Frage von Marcella94, 64

Mir ist einer reingefahren beim rückwärts fahren und ich habe seine Versichertennummer nicht?

Mir ist einer reingefahren beim rückwärts fahren und ich habe vergessen nach seiner Versichertennummer zu fragen und jetzt geht er nicht ans Handy was muss ich tun?

Antwort
von KfzSVnrw, 12

Wie hoch schätzt du den Schaden an deinem Auto?

Wenn du deinen Schaden auf über 715 € schätzt, liegt kein Bagatellschaden vor und du kannst direkt selber einen Kfz-Sachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragen. Im Rahmen dessen kann der Sachverständige dann, wenn du das amtliche Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges hast die Versicherung ermitteln.

Schätzt du selber den Schaden auf unter 715 €, so liegt ein Bagatellschaden vor. Bei einem Sachverständigen darfst du dann nur eine Schadenskalkulation (oder Kurzgutachten) in Auftrag geben. Dann würde es mit der Ermittlung der Versicherung wie oben ablaufen. Alternativ kannst du auch über das Kennzeichen selber die Versicherung durch den Zentralruf / GDV feststellen.

Den Kontakt mit der gegnerischen Versicherung brauchst du aber erst aufnehmen, wenn dir die Schadenshöhe und dein Abrechnungswunsch (fiktiv oder Reparatur) bekannt ist. Vorher macht das wenig Sinn.

Antwort
von Laestigter, 29

Wenn du sein Kennzeichen hast (davon gehe Ich dann ja doch aus) - Zentralruf der Autoversicherer:

https://www.gdv-dl.de/dienstleistungen/zentralruf-der-autoversicherer/telefonisc...

0800 250 260 0

Für eine telefonische Auskunft zur gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung werden die folgenden Informationen benötigt:

Kennzeichen des Unfallgegners

Schadentag

Unfallland

Antwort
von Saturnknight, 29

die Frage ist doch erstmal, wann ist es passiert, und wie oft hast du schon versucht ihn anzurufen?

Ich meine, ich hab mein Handy auch nicht rund um die Uhr dabei, besonders um die Uhrzeit oder am Wochenende. Normalerweise sieht er ja, daß jemand angerufen hat und meldet sich vielleicht. Oder du schreibst ihm eine SMS.

Und so wie du schreibst hast du ja ein paar Angaben von ihm, außer diese Nummer? Dann könntest du es ja auch über den Postweg versuchen, wenn er sich nach ein paar Tagen noch nicht gemeldet hat.

Antwort
von HaGue60, 38

Wenn Du sein Kennzeichen hast, hast Du auch den Rest.

Du kannst dich mit Deiner Versicherung in Verbindung setzen. Beim Autoanmelden muss man immer seine Versicherungsbestätigung abgeben. Es gibt einen Zentralruf der Versicherer und darüber kommt man an die gegnerische Versicherung.

Alternative wäre auch die Polizei! - Hast Du Zeugen?

Vielleicht probierst Du es Morgen nochmal mit dem Handy oder schickst vorab eine SMS. Wenn er sich nicht meldet, würde ich zur Polizei gehen!


Antwort
von CeliMaus, 24

Hast du seine personalien? Versuchs morgen nochmal und qenn er dann immer noch nicht ran geht geh zur polizei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten