Frage von heinik99, 476

Meine Freundin feucht bekommen?

Hallo liebe Community,

meine Freundin hat mir gestern erzählt, dass sie es nicht mag gefingert zu werden. Lecken mag sie auch nicht wegen ihrer nicht so tollen Kindheit mit ihrem Vater. Meine Frage ist, wie könnte ich es noch schaffen vor dem Akt sie feucht zu bekommen? Ich bekomme sich zwar geil, wenn ich ihren Bauch küsse und so aber nicht feucht. Was könnte ich machen?

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seefuchs, 253

Je nach Geschmack kann Kneten von Brüsten und Po helfen.

Oder !leichte! klapse auf den Hintern wenn sie es mag!

Antwort
von laura280715, 50

Frauen lieben es am Hals geküsst zu werden!^^ Wenn du sie langsam runter küsst, kann das auch sehr erregend sein^^ wenn das nicht funktioniert, reibe ein bisschen mit deinem an ihr rum, das gefällt ihr sicher auch!^^ Manche haben auch Schwachstellen, zB wenn du sie an der Innenseite ihrer Oberschenkel streichelst :) Ebenfalls kann das kneten oder das lecken an ihrer Brust & ihrem Po sehr erregend sein!!:) langsame Küsse!^^

Antwort
von nikodinte, 336

Der Mösensaft liegt meistens viel tiefer. Wie in einem Speicher. Um den Hahn auf zu drehen musst du heraus finden, in welchen Momenten sie sich wohl fühlt.

Antwort
von TrudiMeier, 290

Wie redest du denn von deiner Freundin? Als ob sie eine Sache wäre. "Wie bekomme ich die Tür auf!". Wenn du sie so behandelst, wie du von ihr redest, dann wundert es mich nicht, dass die keinen Bock auf dich hat. Halt dich mal ein bißchen zurück und geh auf deine Freundin ein. Und denk nicht nur ans vögeln!

Antwort
von Killuminati420, 218

lecken geht nicht wegen ihrem Vater ? hatt der sie früher geleckt ?

hört sich für mich bisschen Suspect an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten