mega traurig nach sakurasou no pet na kanojo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, ich hab den Anime auch gestern erst gefunden. Da er mir so gut gefallen hat, fand ich es mega traurig das nicht so viel am ende geklärt wurde. Aber da hab ich mich ein bisschen schlau gemacht und herausgefunden(Spoiler), das sie doch noch zusammen kommen, aber nicht im Anime was halt richtig dumm ist, weil wieso sollten sie es nicht verfilmen. Sie kommen halt wie gesagt zusammen und trennen sich dann wieder nach ein paar Jahren, sehen sie sich dann wieder und wollen einen neu Anfang.

Es ist generell schon ein bisschen deprimierend zu sehen, das der Anime nicht weiter geht. Ich fand es so toll und am Anfang hab ich mir auch schon gesagt, das sie auf jeden Fall zusammen kommen sollen aber als ich dann die vorletzte Folge gesehen hab und als sie da an der Bahnstation waren hätten sie sich auf jeden Fall geküsst wäre da nicht das andere Mädchen gewesen.

Naja wie dem auch sei es ist ein schöner Anime der (Leider) einmalig vertreten ist. Mir ist zwar bewusst, das jede Serie irgendwann endet, aber es gibt auch welche wo man das Ende sehen will, aber so lang sind das sie über mehrere Staffeln gehen(Detektiv Conan) und auch wenn diese endet werden alle traurig sein es ist so. Es war schon immer so und es wird auch immer so bleiben ich frage nicht jetzt nur was ich jetzt machen soll. Ich möchte irgendwie gerne die Serie noch weiter schauen und am besten sollte sie nie enden. Aber alles hat ein Anfang und ein Ende was leider so ist. Naja darum soll es auch nicht gehen. Ich habe als ich diesen Anime gesehen habe irgendwie die Serie ins Herz geschlossen und egal welche Serie ich jetzt gucken würde, ich würde an diesen Anime immer zurück denken wie es war als ich ihn geguckt hab. Aber auch an den Schultag als ich voller vor Freude auf das Ende des Anime`s gewartet hab.

Ich bin mir ziemlich sicher, das ich nicht so traurig über das ende gewesen wäre, wenn es ein eindeutiges Zeichen dafür geben würde, dass sie Zusammen kommen. Ich bin froh darüber das ich mich hier ausschreiben konnte. Es geht mir jetzt etwas besser. Ach und sollte es je eine Fortsetzung dieses Anime`s geben, dann werde ich eine weitere Antwort schreiben.

Ich wünsche jedem der sich die Zeit genommen hat sich das durch zu lesen, einen schönen Tag und ein noch schöneres Rest Leben, vielleicht läuft man sich ja unbewusst mal über den Weg. Falls ich mich hier wiederholt habe, dann tut es mir Leid ich schreibe ihn halt aus freien Stücken heraus und an alle die denen das nicht gereicht hat. Dann hier ein paar Möglichkeiten die ihr tun könnt um nicht mehr so traurig zu sein:

-Schreibt einen Text, wie ich es gerade tue.

-Holt euch den Manga(auch wenn er auf einer anderen Sprache ist(Bilder sagen mehr als Worte))

-Oder sucht eine neue Serie. Es gibt so viele es wird sicher eine neue geben die euch gefällt.

Wie gesagt alles gute!

-CrazybreakerHD

Ps.: Irgendwie wünschte ich mir auch so eine Freundin in Real Life zu haben wie "Mashiro Shiina", sie ist so besonders und interessant das es sicher spß machen würde sie als Freundin zu haben(nicht falsch verstehen bitte).

PPs.:Irgendwie kann ich nicht aufhören zu schreiben, es fällt mir schwer aber ich versuche es.

Schau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl kenne ich zugut :( ging mir öfter nach verschiedenen Serien so ..Ich hab dann einfach erstmal darüber nachgedacht wie es weiter gehen würde dann hab ich mich in eine der Charaktere versetzt und zum Schluss versucht nicht an das Anime zu denken/^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?