Frage von DonYuko, 503

Mastubieren Mädchen so häufig wie Jungs Onanieren?

Diese Frage blieb mir im Unterricht offen. Kann mir da jemand weiter helfen? Ich weiß das es eine unangebrachte Frage ist, aber sie interessiert mich nunmal.

Antwort
von TomMike001, 13

Aus Erfahrungswerten und Gesprächen weiß ich, dass Jungen und Männer wohl häufiger onanieren.

Antwort
von Ifosil, 377

Dazu gab es mal Untersuchungen, habe leider keine Quelle mehr, ist schon ne Weile her. Tatsächlich machen wir Männer es deutlich häufiger. Frauen machen es natürlich auch, doch nicht so oft. Und der Anteil der Frauen, die nicht masturbieren ist im Vergleich zu dem Männern sehr hoch.

Kommentar von Jessicahofst ,

Das glaub ich eben net!

Ich glaube, das jeder gesunde Mensch das macht und bei Mädchen ist es so, das die das net gerne zugeben und wahrscheinlich selbst bei anonymen Umfragen, das einfach abstreiten, finde ich zwar traurig aber wahr, ich kenne genug Mädchen, Freundinnen undso, die auch so tun, als ob die das nie oder nur ganz selten machen würden, aber ich bin total sicher, dass die das auch häufiger machen und bei manchen weiß ich es sogar.

Kommentar von Matermace ,

Joa dann glaub das mal schön nicht. Ändert nichts dran dass es so ist.

Kommentar von Jessicahofst ,

Das es so ist?

Sorry aber du bist echt voll arrogant.

Woher weißt ausgerechnet du denn, dass es so ist, du hast überall Videokameras aufgestellt, bei allen Schlafzimmern von Mädchen und Toilletten undso, und das 24/7  pro Tag, daher weißt du das so genau. Wie arrogant muss man eigentlich sein. du glaubst das es so ist, warum auch immer, aber wissen kannst du das eher gar net.genauso, wie ich das Gegenteil glaube.

Kommentar von Wurzelstock ,

Nicht die Nerven verlieren, Jessica :-)))

Wer mal einen Stich gemacht hat, fühlt sich als Experte. Das ging mir auch so. Inzwischen stehen mir drei relevante wissenschaftliche Disziplinen zur Verfügung, um meine eigenen Erfahrungen und Beobachtungen wenigstens etwas über den Level der Heuristiken und Klischees anzuheben. Weit habe ichs da auch nicht gebracht. Doch immerhin zu einer sicheren Erkenntnis: Was war ich für ein Dummkopf, als ich mich für einen Fachmann gehalten habe!

Kommentar von Wurzelstock ,

Jessica, auch Männer tun so, als ob sie es nicht machen würden. Sie spotten über die, die sich versehentlich verraten, oder beschimpfen sie sogar. Es erfordert ein bisschen Selbstbewusstsein, solche Wichtigtuer ihrer Scheinmoral zu überführen, was sich in der Regel mit einem kräftigen Rot des Kopfes anzeigt.

Es gibt einen lustigen Scherz, mit dem das "einsame Laster" erkannt werden kann: "Davon wachsen Haare zwischen den Fingern." Wer den Bluff nicht kennt, kontrolliert instinktiv seine Hände. Das ist die Absicht. Die den Bluff kennen, lachen sich tot. Man könnte es zum wissenschaftlichen Experiment ausbauen, das zuverlässigere Daten ergäbe, als die direkte Befragung.

Unklar ist mir, warum den Fragesteller nur die Häufigkeit bei Jungs und Mädchen interessiert. Die Ersatzhandlung wird ein ganzes Leben lang praktiziert. In der Einsamkeit des Alters wird sie weitaus wichtiger als in der Jugend, in der Sexualpartner leichter erreichbar sind.

Antwort
von Kamatoro, 323

Ein pasr Mädchen, meistens mehr als man denkt. Aber trotzdem weniger als Jungs natürlich

Antwort
von KIllstealer, 195

Ist unterschiedlich, normalerweise machen es Männer öfter aber das is nicht bei jeder frau gleich

Antwort
von valvaris, 310

Ist nicht unangebracht und ich würd sagen, ja. Manche mehr, manche weniger genau wie bei Jungs.

Antwort
von molly116msp, 176

Männer machen es öfter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community