Lohnt sich ein Duales Studium in einer Bank?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Normalfall machst du nur den Bachelor in einem Dualen Studium. 
Lohnen tut es sich auf jeden Fall da du Berufserfahrung sammelst, einen Fuß im Unternehmen hast und du während dem Studium schon Geld verdienst. 
Auf der anderen Seite ist ein Duales Studium sehr hart.
Du hast meist Abends Vorlesungen und auch nur die 6 Wochen Urlaub die du vom Betrieb bekommst.
Ob man das will muss jeder selber entscheiden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WENN eine Bank dich nimmt, ist das schon mal etwas, wie mindestens 5 Richtige im Lotto.

Da geht es eher weniger darum, ob DU das möchtest.

Du bekämst praktisch dein Studium bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duales Studium: Super, aber hart!

Bank: Musste erst mal reinkommen!

Gleichzeitig Bachelor und Master: Wie gleichzeitig Mittlere Reife und Abi machen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duales Studium bedeutet im Grunde dass du Studium machst und in den Semesterferien / freien Tagen bei der Bank arbeitest (sowas wie eine Ausbildung hast). Das würde ich dir auch empfehlen denn wenn du dich gut anstellst wird dich die Bank nach deinem Studium übernehmen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

master ist aufbaustudium,

ob es sich lohnt? es ist einfacher als einst die sparkassenschule zu machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?