Lidl Lastschrift?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Kollege von mir kauft öfter mal per Lastschrift bei Lidl ein auch wenn auf seinem Konto nichts mehr drauf ist

Ist eine Lüge. Lastschrift wird dann zurückgebucht, du musst die Gebühren zahlen. Außerdem wird oft noch (ohne weitere Mahnung) ein Inkassobüro eingeschalten, da RLS eine Zahlungsverweigerung gleich kommt.

LG ~TheMentalist

Kommentar von Gaskutscher
28.05.2016, 18:18

Manche müssen es wohl unendlich oft lesen bis sie es glauben...

0

Hallo,

er kann zwar einkaufen, aber nach dem Versand wird Lidl merken, dass er nichts auf dem Konto hat und bekommt direkt eine Mahnung. Du auch, sofern du auch nichts auf dem Konto hast.

Kommentar von TheMentaIist
28.05.2016, 18:18
aber nach dem Versand wird Lidl merken

Also wenn ich bei LIDL einkaufe muss ich immer alles selber nachhause karren, seit wann ist das denn anders?

0

Wenn die PIN-Abfrage kommt, ist das keine Lastschrift sondern Electronic Cash

Du hast die Frage schon einmal gestellt. Darum noch einmal: Der Kassierer hat keinen Einfluss darauf welches Verfahren verwendet wird.

Kein geld=Kein Einkauf.

Was möchtest Du wissen?