Frage von jenny0412, 96

Kündigt sich ein Schornsteinfeger, der die Heizung messen will, im Normalfall vorher an (Telefonisch, Schriftlich)?

Heute Vormittag habe ich bei meiner Oma angerufen um mich nach ihnen zu erkundigen und unter anderem erzählte sie mir, dass gestern jemand geklingelt hat und es auf einmal der Schornsteinfeger war, der die Heizung im Keller messen wollte. Da habe ich sie gefragt ob er sich denn nicht vorher angekündigt hat, er könne ja immerhin gar nicht wissen, ob sie zu Hause ist. Er hat sich aber nicht angekündigt sondern kam einfach so vorbei. Naja bei dem was in der heutigen Zeit so alles passiert habe ich ihr dann gesagt, dass sie beim nächsten mal vorsichtiger sein soll und nicht jeden ins Haus lassen soll, der sich als irgendjemand ausgibt.

Aber Sorgen mache ich mir nun schon. Ist es denn so üblich, dass die Herrschaften ganz unangekündigt vor der Haustür stehen? Habe mit soetwas leider keine Erfahrung, bin kein Hauseigentümer.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herakles3000, 50

Normalerweise  kündiegt sich der Schonsteinfeger 4 wochen oder 14 tage vorher an den das könnte ja sonst auch eine einbruchsmasche sein.Meistens kommt der Schonsteinfeger immer zu diesem zeitpunkt zb im febura/märz daran könnte man es auch annehmen wan er wieder kommt.

Antwort
von NicoleU, 34

Bei uns steht der auch immer plötzlich vor der Tür. Wenn man nicht zu Hause ist geht er einfach zum nächsten und kommt am nächsten Tag wieder. So schnell ist er ja in deiner Umgebung nicht fertig.  Vielleicht legt er einen Zettel rein wenn er ein paar mal niemanden angetroffen hat.

Und in der Regel hat jeder seinen eigenen Bezirk und die Einwohner erkennen seinen Schornsteinfeger.

Antwort
von teneri, 21

der kündigt sich bei uns mit einem Zettel oder Karte vorher ca. 1 Woche vorher an.

Antwort
von FelixFoxx, 42

Bei uns kündigt sich der Schornsteinfeger mindestens eine Woche vorher mit einem Zettel im Hausflur an.

Deine Oma sollte mal im Keller und in der Wohnung schauen, ob etwas fehlt...

Antwort
von anitari, 42

Bei mir kündigt sich der Schorni etwa 2 Wochen vorher per Benachrichtigung im Briefkasten an.

Vielleicht hat Oma die Benachrichtigung einfach nur übersehen.

Das kann zwischen dem ganzen Werbekram schon mal passieren.

Antwort
von FordPrefect, 46

Üblicherweise wird sich der Bezirkskaminkehrer etwa 7 - 10 Tage vorher per Aushang oder Einwurf anmelden. Allerdings steht und fällt das mit der Zugänglichkeit des Hauseingangs respektive der Briefkästen - und wenn jemand den Aushang entfernt, dann geht das eben unter.


Antwort
von schwarzwaldkarl, 42

bei uns meldet sich der Schornsteinfeger auch nicht an, weder fürs Schornsteinreinigen noch für das Messen...

Antwort
von Bikka, 27

Also bei uns hängt ca.14 Tage vor dem Termin eine Benachrichtigung am Hauseingang mit ner Uhrzeit z.B zwischen 8.00 und 12.00.

Antwort
von xXZWPBBMXx, 49

Bei uns meldet sich auch keiner an scheint wohl normal zu sein..

Antwort
von klara1953, 50

Kenne ich nur mit Ankündigung. Paar Tage vorher liegt ein Zettel im Briefkasten mit dem Termin.

Antwort
von aloneisallweare, 30

Normalerweise kündigt der sich mit einem schreiben an der Haustür an oder mein Vermieter informiert mich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten