Kredit mit 18 17000 Euro?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Frag bei einer Bank an, Chancen stehen aber relativ schlecht dass dir gleich so ein hoher Kredit gewährt wird: Jung, gerade frisch ausgelernt, also frisches "Arbeitsverhältnis", keine Krediterfahrung und dann gleich eine so hohe Summe usw. (und 3 Monate Gehaltsnachweise brauchst du schon mal mindestens und keine Befristung!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn du einen Kredit aufnehmen kannst - ist es das Wert? Du bist grad mal 18 und willst so ne teure Karre. Es gibt auch gute Autos für 8000€. Du kaufst das Auto für 17000 und sobald du es anmeldest hast schon 1000€ kaputt gemacht weils nur noch 16 wert ist. Besorg dir lieber ne eigene Wohnung, da lernst du Selbstständigkeit. Und wenn du mal 17 auf der hohen Kante hast kannst dir das auch gönnen. Das ist das Problem unserer verdammten Konsumgesellschaft. Ich würde mir niemals etwas kaufen für das ich nich die Kohle hab. Davon abgesehen wenn man mal ein Haus bauen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHallomann123
31.01.2016, 18:38

ich brauche keine wohnung oder so ich hab ein haus geeerbt

0
Kommentar von nonamestar
31.01.2016, 19:06

Das ist das Problem unserer verdammten Konsumgesellschaft.

DH !

0

das auto, was du heute gut findest, findest du nächstes jahr wahrscheinlich nicht mehr so supergut bzw. wer weiß, ob du nicht nächstes jahr was anderes viel lieber haben willst. neues handy, urlaub, eigene wohnung incl. einrichtung usw. hat sich auch erstmal erledigt, denn da du selbst geld verdienst, kannst du deine ganzen kosten wie handy, versicherungen usw. auch selbst zahlen.

zum kredit:
du mußt jeden monat tilgung und zinsen zahlen. wenn du jeden monat 250.- tilgen würdest (die zinsen kommen da noch oben drauf!), dann würde das 68 monate ( über 5jahre!) dauern bzw. es wird bei KFZ-darlehen meist eine schlußrate von ein paar tausend euro fällig, die du natürlich nicht hast... dann könnte die bank zb das auto einziehen, verkaufen und dich den rest zu horrenden zinsen abstottern lassen.

im übrigen fallen ja nicht nur die 17.000.- EUR an - du mußt nämlich auch noch bankgebühren zahlen, die zinsen usw.
außerdem kann das gut sein, das die bank das sowieso ablehnt, weil du keinerlei sicherheiten hast, denn bei "noch bei mutti wohnen" ist keine sicherheit für eine bank.

übrigens wirst du auch nen hohen versicherungsbeitrag zahlen dürfen, weil du fahranfänger bist und damit in der höchsten schadensklasse.
noch dazu die KFZ-steuer, die jährlich gezahlt werden muß...
außerdem TÜV, inspektionen, reparaturen, evtl. auch mal neue reifen und nicht zu vergessen: BENZIN!
hast du diese ganzen kosten mal berücksichtigt?!

was ist, wenn du das auto hast und kurz darauf knallt dir einer in die karre rein und das teil ist ein totalschaden? auch dann mußt du das darlehen abbezahlen, denn die bank will in jedem fall ihr geld zurück.

da du fahranfänger bist, kauf dir ein günstiges auto mit ein paar dellen und kratzern. du solltest allerdings das auto vor dem kauf prüfen lassen, denn es gilt "gekauft wie gesehen":
man kann mit dem auto, das man evtl. kaufen will, zur prüfstelle des TÜV seiner stadt fahren und das auto dort komplett durchchecken lassen. dann weißt du, ob die karre das geld wert ist oder ob es ein haufen schrott mit poliertem lack ist.

was sagen überhaupt deine eltern zu der sache?
das auto muß irgendwo parken und wenn du deinen job verlieren würdest, dann müßten die raten trotzdem weiterbezahlt werden, weil es sonst sehr unangenehm wird - banken mögen keine forderungsausfälle und tun alles, um doch noch an ihr geld zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne unbefristeten Arbeitsvertrag bekommst du bei keiner seriösen Bank einen Kredit. Alle Anderen wollen dich nur abzocken.

Warum eigentlich kein Kredit beim Autohändler selbst? Auto leasen oder dort auf Raten kaufen.

Generell ist ein Kredit immer der schlechteste und letzte Weg den man gehen sollte. Sobald du einmal in der Schuldenspirale drinne bist, kommst du da nicht mehr raus - das System funktioniert so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirschkerze
31.01.2016, 18:35

Auch der Autohändler kooperiert mit einer Bank, die die Ratenzahlung abwickelt

1

Und du versuchst schon wieder, dein Geld sinnlos auszugeben, diesmal jedoch im großen Stil. Naja, die meisten die das machen, haben es nötig um Ihr Ego aufzupolieren, aber man merkt ja wie weit man damit im Leben kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bank erwartet von Dir auf jeden Fall einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Zudem musst Du bereits aus der Probezeit raus sein, also nicht erst 3 Wochen in Deinem Job arbeiten. Denn die Bank möchte auch Verdienstnachweise sehen. Wie sieht das da bei Dir aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHallomann123
31.01.2016, 18:29

Ja ich bleibe bei dem Betrieb in dem ich die Ausbildung gemacht habe ja habe ich alles 

0

du hast den Führerschein sicher erst gemacht?

Im  Anfang brauchst du auf keinen Fall ein Auto für 17 000 Euro, das ist total überflüssig. 

ein Kleinkredit tut es auch, den bekommst du auch eher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Wie viel Monate arbeitest du schon und hast du ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, denn darauf kommt es an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?