Frage von Rihannanavy1, 120

Kredit für meinen Freund aufnehmen?

Guten Morgen ihr Lieben
Ich hab momentan grosse Sorgen. Und zwar bin ich seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich gab ihm immer wieder mit Geld ausgeholfen, weil er keins hatte und mich fragte. Die Summe beläuft sich auf ca. 13'000. Es ist sogar soweit gekommen, dass ich ihm mein letztes verdientes Geld geliehen habe. Mir geht es total schlecht deswegen, ich kann auch nicht mehr schlafen etc. Vorgestern hat er mich gefragt ob ich einen Kredit für ihn aufnehmen würde damit er seine Schulden abbezahlen kann. ( Ihm wird mit dem Tod gedroht wenn er das Geld denen nicht zurück zahlt) Der Kredit wäre in der Höhe von 20'000 und ich habe einfach Angst dass ich das nicht zurück zahlen kann. Ich weiss einfach nicht mehr weiter, ich weiss nicht was ich tun soll. Ich meine, ich könnte ihm ja helfen aber sollte ich es tun? Meine ältere Schwester hat wegen ihm schon den Kontakt mit mir abgebrochen. Ich fühl mich so schlecht und weiss einfach nicht weiter... Habt ihr einen guten Rat? Danke euch im voraus! 😅

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fremdgebinde, 120

Es ist toll, dass du deinen Freund in finanziellen Dingen unterstützt und ihm helfen möchtest. Aber gerade Geld ist eine Sache, bei der du äußerst vorsichtig sein musst! Ich möchte deinem Freund nichts unterstellten, darauf läuft es nicht hinaus. Aber bei so großen Beträgen solltest du dich hinterfragen, ob sich der Kredit lohnt. Gerade bei dubiosen Menschen, die Todesdrohungen aussprechen! Rede mit deinem Freund über eure finanzielle Situation, teilt euch euer Geld gut ein, geht wegen der Drohung zur Polizei. Du und dein Freund könnt den zum finanziellen Wohlstand meistern, ihr müsst es nur wollen. Viel Erfolg!

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag! 👍

Kommentar von egglo2 ,

Hast du mal auf dem Profil von ihr gesehen, wie alt sie ist. Meine Güte, wenn sie in so jungen Jahren schon so viel Schulden macht und der Typ die Kohle für dubiose Deals, oder einfach nur zum Spass ausgibt, wie solls ie je in ein normales Leben finden?

Da sollte man nicht äußerst vorsichtig sein, da sollte man sich verdrücken und zwar sehr schnell!!!

Wo lebst du denn? Es gibt tausende von solchen Fällen!!! Ist doch keine neue Erkenntnis.

Kommentar von fremdgebinde ,

Vielen Dank für den Stern!

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Gerngeschehen! Hast ihn auch verdient 😉🙈

Antwort
von conelke, 63

Mein Vater hat immer gesagt "Bei Geldangelegenheiten hört jede Freundschaft auf". Es ist verständlich, dass man seinen Partner in schwierigen Situationen unterstützen möchte und ihm zu Seite steht. Jedoch hat alles seine Grenzen. Das was Du beschreibst, ist letztendlich das Aus für Deine Zukunft. Dein Freund hat Mist gebaut, den Du jetzt auffangen willst? Schön und gut, doch Du bringst Dich für den Rest Deines Lebens in finanzielle Schwierigkeiten und Du hast heute noch keine Ahnung, ob es dies wirklich wert ist, da Du auch nicht sagen kannst, ob Dein Freund auch wirklich bei Dir bleiben wird. Du musst hier auch an Dich denken. Du hast ihm schon über 13.000 Euro gegeben, was willst Du noch alles tun? Was tut er denn selbst, um seine Schulden zu begleichen? Ich kann Dir nur sagen, dass Du Deines Lebens nicht mehr froh werden wirst, wenn Du ihn weiterhin in der Art unterstützt. Du solltest Dich wirklich einmal fragen, ob er Dich nicht nur als finanzielle Milchkuh sieht.

Antwort
von holgerholger, 87

NEIN! AUF KEINEN FALL! Das klingt wie die üblche Masche. Wenn er erpresst und bedroht wird, müsst Ihr zur Polizei. Aber wahrscheinlich ist das nur eine Geschichte, um Deine Zahlunsbereitschaft zu erhöhen. Das Geld siehst Du niemals wieder, auch die bisher gezahlten 13000 € nicht. Wende Dich an Dene Schwester un sprich mit Ihr, sie hat ja wohl schon länger erkannt, woru es Deinem "Freund " geht. Der Typ ist nicht Dein Freund, sondern so eine Art Zuhälter. 

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag! Das genau hat auch meine Schwester gesagt...

Antwort
von Kandahar, 61

Wach auf, Mädel! Der Kerl hat gemerkt, dass er dich ausnehmen kann und er nutzt das aus bis zum Gehtnichtmehr! Nimm auf keinen Fall einen Kredit auf, gib ihm überhaupt kein Geld mehr, dann wirst du sehr schnell merken, warum er mit dir zusammen ist. Nämlich nur, weil du so naiv bist und ihm dein letztes Hemd gibst. Das Märchen mit der Todesdrohnung kannst du vergessen, der verarscht dich damit.

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von Woropa, 47

Ich habe das Gefühl, das dein Freund dich und deine Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft ausnutzt.  Du hast ihm schon sehr viel Geld gegeben, das reicht jetzt auch mal. Ich bin mir nicht sicher, ob du dein Geld jemals wiedersehen wirst. Dir geht es schon schlecht wegen dieser Geldgeschichte  Also mach das mit dem Kredit auf gar keinen Fall. Du willst dich doch nicht verschulden wegen deinem Freund und in Schwierigkeiten kommen. Das er mit dem Tod bedroht wird, könnte er sich ausgedacht haben, um dich emotional zu erpressen. Und falls er wirklich bedroht wird, kann er die Leute, die ihn bedrohen, bei der Polizei anzeigen.

Antwort
von Plautzenmann, 50

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache:

Ruft die Polizei an, dann trenn dich von deinem Freund. Wenn von mir jemand nach 3 Monaten 20.000 Euro haben wollen würde, würde ich denjenigen einweisen lassen. Ich weiß zwar nicht, wie du aussiehst, aber sooo nötig kannst du es nicht haben, dass du so einen dubiosen Pleitegeier als Partner akzeptieren musst. Es sei denn, das ist dein großer Traum vom Leben?

Ich will dir wie gesagt nicht zu nahe treten, aber lass dir den Satz einfach mal auf der Zunge zergehen "Ich bin seit 3 Monaten mit jemandem zusammen, er schuldet mit mittlerweile 13k Euro und will nochmal 20k von mir."

Ich glaube, wenn das Dir jemand erzählen würde, würdest du den Kopf schütteln und gehen. Oder? Außerdem wirkt das auf mich wie eine Masche. Wenn es bei dir nix mehr zu holen gibt, geht er zur Nächsten und du sitzt auf Tausenden Euro Schulden.

Lass es bleiben. Sowohl den Kredit, als auch die Beziehung mit dem Finanzgenie. So wie du es schreibst, ist keine Besserung in Sicht und er wird dich ruinieren.

Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft!

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Kommentar von Plautzenmann ,

Sofern er für dich hilfreich ist, sehr gerne!

Antwort
von Jewi14, 57

Die nächste Frage von dir wird sein, dass du deinen Freund ganz viel Geld geliehen hast und sogar einen Kredit für ihn aufgenommen hast und er nun spurlos verschwunden ist.

Der Typ nutzt dich aus und wenn er erpresst und bedroht wird, so ist das nicht ein Fall für dich, sondern allein für die Polizei. Selbst wenn es war ist mit "Tod bedroht" so musst du hinterfragen, in welche kriminelle Geschäfte er verwickelt ist. Eine Bank oder normaler Gläubiger wird nicht mit Todesdrohungen arbeiten.

Am besten sofort trennen und nie wieder Kontakt aufnehmen

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag! Ich kann leider nicht ich muss ihm helfen.

Kommentar von Jewi14 ,

Nein, musst du nicht! Er nutzt dich aus und du lässt dich ausnutzen. Eine Psychologie würde jetzt damit kommen, dass du ihm (sexuell) hörig bist und alles tust, was er sagt. Mach den harten und auch schmerzhaften Schritt und trenn dich. Denke selbst nach: 13000 Euro in nur 3 Monaten und du hast nicht mal mehr einen Cent selbst und sollst noch weiter bluten. Wirf den Kerl hochkant raus.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Du musst überhaupt nichts. Ihr seid nicht mal verheiratet. Und wenn dieses muss bedeutet, dass er dich bedroht., solltest du dich ganz schnell trennen.

Kommentar von egglo2 ,

Warum MUSST du ihm helfen? Mach einen Schnitt, es ist dein Leben! Und du wirst sehr bald einsam sein! Allein mit deinen Schulden! Ich meine das nicht böse, aber es ist so klar, dass du in dein Unglück läufst.

Antwort
von KleinToastchen, 66

Denkst du wirklich, dass er es ernst mit dir meint, wenn er dich so ausnimmt? Du stürzt dich in einen riesen Berg an Schulden, nur damit er keine mehr hat.. Und sobald er schuldenfrei ist, kannst du sicher sein, dass dann seine Mutter auf einmal im Spital liegt und er Geld für die Behandlung braucht usw. Nur schon die Frechheit von ihm nach 3 Monaten nach so extrem viel Geld zu fragen, macht mich sprachlos. Aber es gehören immer zwei dazu: Jemand der die Situation komplett ausnutzt und jemand der sich ausnutzen lässt. Ich hoffe, dass du es wenigstens schriftlich hast, dass du die ca. 13000 Euro ausgeliehen hast, ansonsten wirst du dieses Geld wahrscheinlich nie mehr sehen. 

Antwort
von Nordseefan, 65

Beim wem um Himmels Willen hat er sich denn Geld geliehen ???

Wenn er bedroht wird, dann geht zur Polizei.

Und zum Kredit: So hart es auch ist: Du solltest ihm in dem Fall NICHT helfen. Er scheint einfach nicht mit Geld umgehen zu können. Und nutzt dich nur aus. In 3 Monaten kann man gar nicht so viel verprassen!

Antwort
von Harry83, 60

Mach das bloß nicht! Meine Exfreundin, hatte auch keinen Cent, und fragte mich, ob ich ihr ihre Schulen, die nicht so hoch waren, begleichen kann. Ich Trottel, habe ich natürlich das Geld gegeben. Doch ihre Schulden, hat sie damit nicht beglichen. Anstelle das Geld zu überweisen, hat sie sich davon, für sie, "schöne" Sachen gekauft. Das war das letzte Mal, dass ich ihr Geld geliehen hatte. 

Antwort
von Kleckerfrau, 66

Auf keinen  Fall würde ich so etwas machen. Dein Freund soll sich selbst um seine Schulden kümmern. Mir kommt da der Verdacht, dass er dich nur ausnutzen will, weiter nichts. Wenn du auch noch einen Kredit aufnimmst, ist er wahrscheinlich nachher weg und du sitzt mit den Schulden da.

Kommentar von Seasx ,

ihm wird mit dem tod bedroht...

Kommentar von Kleckerfrau ,

Na und ? Das ist sicher eine Lüge. Wenn er bedroht wird, soll er zur Polizei gehen.

Kommentar von Kandahar ,

Ach hör auf, das sagt der doch nur, um dich weich zu bekommen!

Kommentar von egglo2 ,

Bist du wirklich so naiv?

Kommentar von peterobm ,

er hat die falschen "Freunde" und sich von Ihnen auch Geld geliehen oder verspielt; durchaus möglich

Antwort
von vibro3003, 54

Never ever! Nimm für niemanden einen Kredit auf außer für dich selbst - wenn überhaupt.
Die ist klar dass du dafür haftest und auch deine Bonität darunter leidet?! Motiviere ihn Geld zu verdienen. Mit einem halbwegs vernünftigen Job sollte das abzählen doch kein Problem sein?! Oder schick ihn zur Schuldnerberatung. Wenn er Geld einspart und mit seinem Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld + Monatlich 200 - 300 Euro in seine Schulden investiert wäre er in 5 - 6 Jahren fertig.

Und es wird schon einen Grund haben weshalb er in die Schuldenfalle getreten ist. 20.000,- sind nicht ohne!

Antwort
von egglo2, 44

Liebe macht blind.

Lass´bloß die Finger von dieser Sache und von diesem Typen gleich mit.

Ich bin sicher, du wirst dein Geld nie wieder sehen!

Entschuldige bitte, dass ich das so direkt sage, aber wenn ich deinen Text lese, gehen alle Alarmglocken an.

Du bist 3 Monate mit ihm zusammen und du hast ihm bereits so viel Geld gegeben? Hallo, arbeitet der Typ nicht? Und wenn er nicht arbeitet, was keine Wertung sein soll, bekommt er doch Geld vom Amt!

Also, belibt die Frage, was macht er mit der Kohle?

Die Geschichte mit der Todesdrohung halte ich im Übrigen für Fake, um einfach etwas mehr Druck aufzubauen. "Ja Schatz, wenn du mich wirklich liebst, dann beweise es" und solches Gequatsche um Druck zu machen.

Sollte er sich wirklich in Kreisen aufhalten, in denen solche Drohungen eventuell ernst gemeint sind, dann solltest du ebenso die Sache beenden. Willst du so leben???

Eine weiter Frage stellt sich natürlich auch noch. Warum kann er den Kredit nicht aufnehmen? Wenn eine Bank diesem Typen keine Kohle gibt, hat das einen Grund!!! Schon mal darüber nachgedacht?

Das bedeutet, er ist nicht Kreditwürdig, weil er nix hat, oder schon genug Kredite hat, die er nicht zurückzahlt.

Ich kann mich nur wiederholen. Lass es, er zockt dich ab, das ist so offensichtlich!!!

Wende dich lieber deiner Familie/Schwester zu, die es sicher ehlicher meint mit dir, als solche Freaks! Der ist ein Versager, der sich auf Kosten von gutgläubigen Frauen, durch´s Leben hangelt.

Kommentar von egglo2 ,

.....noch eine Sache.....glaube nie an das Versprechen, dass sich in Zukunft alles ändert!!!

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von LonelyBrain, 51

Kredit für meinen Freund aufnehmen? [...] Und zwar bin ich seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen.


Never ever.

3 Monate sind nüschd!! Lass das bleiben.

Kleiner Rat: Beende die Beziehung bevor du weiter in dein Unglück rennst.

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von GravityZero, 45

Du solltest das nicht tun und hättest ihm auch vorher kein Geld geben sollen. Glaubst du nicht dass du nur ausgenutzt wirst? Glaubst du dass du einen Cent von deinem Geld wieder siehst?

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von Manakun24, 84

wenn ihm mit dem tot gedroht wird soltet ihr die polizei rufen evtl umziehen oder ne weile verreisen also ich find du soltest ihm nicht mehr geld geben das könnte auch schlecht für die beziehung sein z.b. meine freundin musste mir mal ein hotelzimmer und ne zugfahrkarte kaufen weil ich beklaut wurde ich hab mich voll schlecht gefühlt weil ich es ihr nicht sofort zurück zahlen konnte un damals in nem streit konnte ich nichtmal was sagen weil mir immer die tatsache im hinterkopf blieb das ich ihr noch geld schulde

Kommentar von novembernebel ,

wenn ihm mit dem tot gedroht wird  .... ihm wird nicht gedroht... das ist seine Masche...

Kommentar von Manakun24 ,

es gibt sole leute die wirklich bedroht werden wenn dies eine masche ist solte sie auf die polizei bestehen wenns ne masche ist kann ers ja dann der polizei erklären wenn nicht dann wird ihm geholfen ... nicht alle die geld brauchen sind betrüger

Antwort
von sternenmeer57, 59

Bevor ich jemandem Geld gebe beende ich lieber die Beziehung. Irgendwann stehst du sowieso alleine da , wenn bei dir nichts mehr zu holen ist .

Antwort
von lola188, 50

Wenn er bedroht wird, ab zur Polizei, leih ihm auf keinen Fall noch mehr Geld!

Antwort
von Kanatar, 39

Ich hab nur bis "3 Monate zusammen" gelesen.
Nimm keinen Kredit auf! Das sollte der gesunde Menschenverstand schon sagen.

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von Annabell2014, 50

Ihr seit 3 Monate zusammen und du hast ihm in der kurzen Zeit schon 13000€ gegeben? Hut ab! Glaubst du nicht das er dich nur ausnehmen will? Also d solltest auf keine Fall einen Kredit für ihn aufnehmen! Fordere dein Geld zurück!

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von mrDoctor, 38

Bist du von allen guten Geistern verlassen?!? Du bist seit drei Monaten mit deinem Freund zusammen und er schuldet dir bereits € 13'000??

Dreh ihm den Geldhahn zu! Das kann nicht gut kommen. Bei aller Liebe aber du reitest dich selbst in eine Schuldenfalle.

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von stubenkuecken, 40

Du lässt dich ausnehmen. Wenn bei Dir nichts mehr zu holen gibt, sucht er sich ein neues Opfer.

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von Welling, 22

Lass es, du wirst  es bitter bereuen. Du hast dich schon viel zu sehr ausnutzen lassen.

Antwort
von KeinName2606, 28

Nicht machen! Der nutzt dich nur aus und die 13000 siehst du ohnehin nie wieder! Wenn ihm gedroht wird soll er zur Polizei gehen.

Antwort
von BrilleHN, 35

Ich fürchte dass er dich verarscht - am besten wäre es wenn Du dich von ihm trennst.

Kommentar von egglo2 ,

Das muss man nicht nur befürchten, dass ist offensichtlich!

Wenn er ein "echter Kerl" wäre, dann würde er die Arschbacken zusammenkneifen und arbeiten gehen, egal was! Der Typ ist sicher jung genug um dies zu machen. Schau´auf ihr Profil, sie ist Jahrgang 1996....dann wird er sicher kein rentner sein, der nicht mehr arbeiten kann!

Kommentar von BrilleHN ,

Ich fürchte allerdings, dass sie am Ende sogar für ihn anschaffen geht.

Antwort
von Januar07, 23

Vor einem Monat waren es 8.000€, jetzt schon 13.000€.

Wach endlich auf und zieh die Reiißleine!!!

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von aribaole, 18

Mach das nicht.

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von jasminschgi, 8

Wie naiv bist du??? Trenn dich und geh zur Polizei. Oder wirst du gerne ausgenutzt?

Antwort
von reinermich, 11

Stell Dir mal die Frage was sein wird, wenn bei Dir nichts mehr zu holen ist. Folge Deinem Verstand, nicht Deinem Herzen. Einen lieben Gruß auch an Deine Schwester :)

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Antwort
von Tieremundengut, 53

natürlich nimmt man keinen kredit für ihn auf

nach 3 monaten, bist du gehandicapt?

Kommentar von Rihannanavy1 ,

Danke vielmals für deinen Ratschlag!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten