Krankschreiben, Mobbing?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erklärt den artz das es dir nicht gut geht da sie dich Psychisch fertig machen und du auf der suche nach einer neuen Arbeit bist !.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Arzt sagen was los ist aber  du kannst dich auch an die Kammer wenden den die kann und wird dir Auch helfen können vileicht auch mit dem suchen einen Neuen betriebes  Wen du  nur angeschrien wirst gehe zum chef und frage ihn seit wan du keine rechte mehr  hast als Mensch behandelt zu werden und wie du deine arbeit ordentlich erlediegen solst wen du dabei nur angeschrien wirst gehe geegn das verhalten auch gerichtlich vor du must dich nicht zusammenschreien lassen oder mobben das hatr der Chef zu unterbinden.Außerdem stehst du unter besonderen Schutz zb des Jugendschutzes  des arbeitsgesetzez ua.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolo1002
18.09.2016, 16:20

Bei der Kammer war ich schon, die haben mir leider gar nicht geholfen, die Sozialpädagogin meinte das würde dort auch nichts bringen da sie ja auch die Seite des Betriebes vertreten.

An den Chef kann ich mich auch nicht wenden, erstens ist er selten da und zweitens Trau ich mich nicht da er eh schon ein total schlechtes Bild von mir hat und mich nicht leiden kann😩 Außerdem interessieren ihn die Azubis recht wenig.. 

ich hoffe einfach nur mein Arzt versteht mich und ich muss da nie wieder hin 😩

0
Kommentar von herzilein35
18.09.2016, 16:31

Du wirst dahin müssen, solange du kein neuen Betrieb gefunden hast was sich als sehr schwierig ereignen kann.

0

Was möchtest Du wissen?