Kosten für eine Putzfrau für eine WG?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Küche einmal vernünftig sauber gemacht ist, wären das ja höchstens zwei Arbeitsstunden in der Woche.

Da besteht eher das Problem, dafür überhaupt jemanden zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen reinstellen, mit den genauen Wünschen und Zeiten, wie viel Du zahlen möchtest etc.

Das habe ich gemacht und konnte mir aus vielen "Bewerbungen" das Passende raussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls die WG eine Mieterpartei in einer abgeschlossenen Wohnung ist, hat die Vermieterin kein Recht auf Kosten der Mieter in dieser Wohnung eine Putzfrau einzusetzen.

Hat die Vermieterin jedes Zimmer einzeln vermietet und allen Einzelmietern ein Nutzungsrecht in den Sozialräumen vertraglich zugestanden, dann kommt es auf die vereinbarten Nutzungsbedingungen für die S-Räume an. Mieter halten sich nicht an die Pflegevereinbarungen - dann Putzkrafteinsatz, deren Kosten Vermieter und Mieter (zu gleichen Teilen) zu tragen haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich über das Mietrecht informieren. Ihr müsst eure Vermieterin nicht unangekündigt in eure Wohnung hinein lassen. Dann kann sie auch nichts über das Caos sagen.


Sonst wirklich umfassend über eure Pflichten und Rechte als Mieter informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

buch doch mal bei Helpling.de für 8,5€ für die Stunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns bekommt eine Putzfrau 13-15,--€/Std. Wohnt am Ort und arbeitet auch je nach Haushalt zwischen 3-4 Std.wöchentlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung