Darf man auf ein Konzert Getränke mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mir wäre nicht bekannt, dass man auf solche Konzerte Getränke mitbringen darf. Auf diesen Umsatz verzichtet der Veranstalter nur sehr ungern. Am besten gleich bleiben lassen, sonst landen die Flaschen am Eingang in der Tonne. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Veranstalter denn wenigstens eine funktionierende Telefonnummer?

Es kann insbesondere bei kleineren Konzerten durchaus mal vorkommen, dass es gar keine Garderobe gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal darfst du keine Getränke mitnehmen. Die müssen dann vor dem Eingang entsorgt werden. Das gilt aber oft nur für ganz normale Konzerte, also nicht bei Festivals oder so. Ich wollte mal eine PET Flasche mitnehmen und musste die entsorgen im Mülleimer vor dem Eingang. Sonst kein Zutritt hieß es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da nicht drauf wetten, dass du gleich zwei Wasserflaschen mit rein nehmen kannst.  Kommt natürlich auch darauf an, wie die Securitys vorher gebrieft werden. Ich würds eventuell mit einem (1) Tetrapack versuchen. Damit dürften die Chancen durchzukommen noch am größten sein. Aber verlass dich nicht zu sehr drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man darf mit Getränken nicht rein. Falls du vorne stehen wirst werden dir wahrscheinlich die Security-Leute paar Flaschen Wasser geben die man dann rumgeben soll. Aber wenn du ganz hinten stehst kannst du dir einfach dort Wasser kaufen. Ist aber sehr teuer. Habe aber schonmal erlebt dass Menschen die vorne standen den anderen gesagt haben das sie ihren Platz "freihalten" sollen um sich Wasser kaufen zu gehen, und dann tatsächlich wieder vorne standen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel darf man nie eigene Getränke mitnehmen, sondern muss sich immer vor Ort was kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es unterschiedlich erlebt, auf Ärzte Komzerten damals durfte man nur Plastikflaschen mitnehmen,wascih durchaus nachvollziehbar finde, auf demLochikonzert letztes Jahr dann mussten wir am Eingang alles Getränke abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal auf nem Konzert von Slayer.

Am Einlaß wurde man kontrolliert. Aber nachdem die Vorband gespielt haben, durfte man mit nem Stempel raus, um zu rauchen. Als man wieder reinging wurde man nicht mehr kontrolliert.

Ich bin dann schnell ins Auto und hab mir eine Flasche geholt. Wäre aber bestimmt interessant gewesen, was die Ordner zu ner 1 Liter Flasche Erbeermilch bei nem Slayerkonzert gesagt hätten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war noch nie auf einem Konzert in das man eigene Getränke mitnehmen durfte. Die muss man normal spätestens beim Eingang wegschmeißen. Kannst dir doch einfach drinnen etwas kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PorkBunGuy
20.10.2016, 13:55

Könnt ich natürlich machen. Aber ist halt deutlich teurer ;)

0

Pack ne kleine Plastik Flasche mit Wasser ein. Glas wäre gefährlicher. Kannst ja zur Not am Eingang noch mal nach fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir nichts mitnehmen. Nicht, weil du damit nicht reinkommst (das kann schon klappen), sondern weil

a) es wahrscheinlich keine Garderobe gibt und du so entweder die ganze Zeit den Rucksack mit dir rumschleppen musst oder ihn irgendwo ablegst. Letzteres ist bei Metalkonzerten ne ganz schlechte Idee, es sei denn du willst, dass der Rucksack nachher komisch riecht...

b) die Veranstaltungslocations gerade bei kleinen Konzerten hauptsächlich an Getränken verdienen. Und wenn sie nichts verdienen, machen sie beim nächsten Mal vielleicht kein Metal-Konzert mehr.

Also, ich gebe die paar Euro für Getränke immer gern extra aus. Man belastet sich nicht mit irgendwelchem Kram und man unterstützt die Szene und ihre Strukturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PorkBunGuy
20.10.2016, 14:40

Ne Garderobe gibts, ganz so klein ist das Konzert auch wieder nicht (Essigfabrik). Rucksack werd ich mir mitnehmen, da ich nachher noch bei den Merch-Ständen vorbeischauen wollt.

Aber mit dem zweiten Punkt hast du natürlich irgendwo recht ;)

1

Eine kleine PET Flasche Limo oder Wasser, muss der Veranstalter dulden.

Mehr bekommt man auch nicht mir rein. Die wollen Ihre Getränke dort verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
20.10.2016, 13:55

Wie kmmst du darauf das er das dulden muss?

1

Was möchtest Du wissen?