Frage von Anonymized10103, 166

Kontoführungsgebühren bei der Sparkasse nicht bezahlt, und jetzt?

Hallo, ich da mal ne Frage. Und zwar bin ich vor zwei Jahren noch zur Schule gegangen. Bin Umgezogen und habe mir eine neue Bank gesucht. In dem fall, die Sparkasse. Dort wurde mir gesagt das ich Kontoführungsgebühren bezahlen muss, es sei den ich ginge noch zu Schule. Ich hab Ihnen gesagt, das ich noch zur Schule gehe. Jetzt bin ich aber schon 1 1/2 aus der Schule raus. Hab denen aber vergessen zu sagen das ich nicht mehr zur Schule gehe. Krieg ich jetzt ne Strafe oder irgendwie sowas, weil ich sie nicht drüber informiert habe ? Aja, Onlinebanking habe ich auch. Ich weiß nicht ob das relevant ist.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von ellaluise, 164

Was bist du jetzt? Im allgemeinen sind Konten für Schüler, Azubis, Studenten kostenlos.

Eine rückwirkende Berechnung von Kontoführungsgebühren würde mich sehr überraschen. Eher wird dann per sofort umgestellt.

Berechnet diese Bank bei Online-Banking überhaupt Kontoführungsgebühren?

Das könntest du klären.

Was du auf jedenfall nicht machen solltest: Horrende Kontoführungsgebühren zahlen, ggf. suchst du einen günstigere Bank und da du Erfahrung mit Online-Banking hast, kann das u.U. auch eine sogenannte Internet-Bank (d.h. ohne Filialen) sein. Du musst nur darauf achten wie es mit den Geldautomaten ist und ob du auch Bargeld einzahlen musst, dann benötigst du eine Bank "vor Ort".

Antwort
von DonCredo, 141

Hi! Da musst Du gar nichts machen und auch nichts befürchten. Spätestens mit Alter 27 stellen die meisten eh automatisch um. Und vorher wird das intern überwacht - oder auch nicht. Spätestens mit Gehaltseingang fällt der Grund für Azubikonto weg und du kannst das bei Gelegenheit mal ansprechen. Nur lügen solltest Du nicht wenn Du gefragt wirst. Da Du Onlinebang machst gibt es dafür bestimmt ein preisgünstiges Kontomodell. Lass Dich dazu einfach mal informieren, aber wie gesagt ... mach Dich locker, kein Problem. Gruss Don

Antwort
von johnice, 123

Wenn sie kulant sind, passiert nichts und du zahlst ab jetzt die Kontoführungsgebühren.

Antwort
von allwissenderaaI, 93

5 Jahre Knast

Aber Sparkasse ist beste, gut, dass du gewechselt hast :)

Kommentar von Anonymized10103 ,

Danke, das du mich so beruhigst. :D

Antwort
von tanteemmi, 98

Vergessen zu erzählen??????? Glaub' ich nicht! Du hast nur2 Optionen:

Zur Sparkasse gehen und sagen wie es ist 

oder 

Bank wechseln!

Mein Tipp: Größe  zeigen und zur Sparkasse gehen!

Kommentar von Anonymized10103 ,

Wieso Bank wechseln @tanteemmi ?

Kommentar von tanteemmi ,

Um unangenehmen Fragen der Sparkasse, in Bezug auf Deine Schulzeit und wieso Du nicht gemeldet hast,dass Du nicht mehr zur Schule gehst, da Du Gebühren sparen möchtest, zu umgehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community