Konto im minus. Ausgleichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zahl Geld auf dein Konto dann sieht es wieder Gut aus. jetzt zahlst du dafür auch  noch Überziehungszinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn Du dann auf Dein Konto 50 Euro einzahlst, ist es bestimmt nicht mehr im Minus...   ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst für das Minus noch mehr Zahlen am Ende des Monats. 

Mindestens 20 € noch obendrauf. Dispozinsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon7909
30.05.2016, 10:15

Bei 30€ macht das höchstens 0,50/0,60€ Zinsen, mehr nicht!

0