Klischee, dass in Autowerkstätten Kalender mit nackten Frauen hängen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hab in zahlreichen Handwerksbetrieben und kleineren Industriebtrieben gearbeitet, die Sache ist keineswegs ein Klischee, fast überall findet man die Dinger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MauriceFragt
01.08.2016, 19:56

Hätte ich nicht gedacht.

0

In meiner Werkstatt hängt ein Kaldener mit nackten Männern. Zum einen, da wir 1 KFZ-Gesellin haben, zum anderen stehe ich auch drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kein Klischee. ein grosser Reifenhersteller stellt einen besonders estnischen Kalender her und gibt den an einige Werkstätten, also gute Kunden, kostenfrei ab. allgemein gesprochen sind diese Kalender beliebte Kundengeschenke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich denke, wenn die Typen die ganze Zeit am werkeln sind, wollen die halt mal ab und zu was zu schauen haben^^. Natürlich erfüllt es auch eine Klischeerolle, weil das denke ich, nicht jede Autowerkstatt hat..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MauriceFragt
01.08.2016, 19:55

Das lustige daran ist, dass eig fast niemand darauf schaut :D (auch die Frauen nicht :D)

0

Das hängt sicher von den Werkstätten ab. Gibt es dort viele (seriöse) Gewerbe-kunden, die auch Zutritt zur Werkstatt bekommen, wird das eher nicht der Fall sein. Bei vielen freien Werkstätten, die vor allem ("kleine") Privatkunden haben, ist das durchaus der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Das sind die typischen "Pirellikalender", die als Werbegeschenke an Autohäuser, Werkstätten usw. gehen --------> sind aber in kleinen Bastelbuden auf dem Land, in denen z.B. auch nur Männer arbeiten, weiter verbreitet als in seriösen großen Autohäusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Klischee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So sind sie eben, die Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Vertragshändlern oder Vertragswerkstätten wirst du das eher nicht vorfinden innerhalb der öffentlich zugänglichen Räume. In der Umkleide oder im Pausenraum schon mal eher.

Ich als Firmeninhaber würde das aber grundsätzlich verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das auch schon in einer Mechanikerwerkstatt (keine Autowerkstatt) gesehen und das nicht nur in der Umkleide. Und fand das unangebracht, da da schließlich auch weibliche Kunden reinkamen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur in Autowerkstätten, generell in Werkstätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In kleine, oft freien Werkstätten sieht man das oft.....in seriösen grossen und Vertragswerkstätten ist es nicht erlaubt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Genesis82
01.08.2016, 21:00

Das kannst du so pauschal nicht sagen. Solange der Arbeitgeber das nicht verbietet (entweder weil er es nicht möchte oder weil es ein Mitarbeiter/Mitarbeiterin nicht angemessen findet), kann auch in Vertragswerkstätten so ein Kalender hängen. Woher ich das weiß? ich habe in meinem Leben bisher nur bei Vertragshändlern gearbeitet und bisher hing in jeder Werkstatt mindestens ein solcher Kalender. Wenn dort Frauen gearbeitet haben, dann hing da auch mal zusätzlich einer mit Männern.

1