Frage von QueenSS, 196

Kleiner Penis, trotzdem guter Sex?

Hallo. Ich bin seit 2 Monaten in einer Beziehung und ich bin auch wirklich sehr glücklich mit ihm. Ich liebe ihn sehr und kann mir wirklich eine Zukunft mit ihm vorstellen aber das Problem ist, dass er einen kleinen Penis hat (11cm) und er es nicht schafft mich zu befriedigen. Ich finde guten sex gehört zu einer guten Beziehung und weiß nicht wie es weiter gehen soll. Ich will und würde mich nicht von ihm trennen wollen aber trotzdem ist es ein belastendes Problem für mich.

Antwort
von Widde1985, 81

Hallo QueenSS, 

hast du dich denn mal gefragt, ob es nur an deinem Freund bzw. seiner Penislänge liegen kann? Jeder männliche Penis erfüllt den selben Zweck, egal wie groß der Penis ist!

Oft kann es nämlich sein, dass die errogenen Zonen der Frau nicht erreicht werden. Eine besonders erregbareerregbare Zone, ist der sog. G-Punkt, der allerdings umstritten ist. Der Gräfenberg-Punkt (benannt nach dem deutschen Gynäkologen Ernst Geäfenberg)  soll sich ca. 5 cm weit vom Scheideeingang entfernt, an der Oberscheide befinden. Wird dieser Bereich vom Penis des Mannes stimuliert, kann eine Frau relativ schnell einen intensiven Orgasmus erlangen. 

Am besten versucht ihr mal die Doggy-Stellung, mit ihr klappt das am besten! Dein Freund hat dann auch die zusätzliche Möglichkeit, deine Brüste, auch eine Erogenezone, zu berühren! 

Lg. Widde1985

Antwort
von MISTERM3, 35

Die Penislänge ist nicht das entscheidende, die meisten Frauen kommen nur zum Höhepunkt wenn der Kitzler stimuliert wird also sollte er oder Du wenn er in dich eindringt auch noch gleichzeitig den Kitzler bearbeiten oder noch andere Punkte von dir an denen du erregt wirst.

Ihr seid wohl noch jünger da heißt es noch zu lernen und mehr über den Körper herauszufinden, stumpfes rein und raus bringt so gut wie keiner Frau was!

Antwort
von valvaris, 172

Versuch mal, dich halb auf den Bauch, halb auf die Seite zu legen, das obere Bein anzuziehn und schau, wie weit er damit kommt. Außerdem fühlt sichs für dich auch nochmal anders an.

Antwort
von Mignon5, 111

Erfahrene Menschen wissen, dass guter Sex nichts mit der Penislänge zu tun hat.

Hast du die 11 cm nachgemessen??? Frage dich mal selbst, was DU falsch machst. Wahrscheinlich bist DU selbst zu passiv oder du setzt ihn unter psychischen Druck, indem du ihm den Glauben vermittelst, dass sein Penis zu kurz sei. Dann entwickelt der Junge irgendwann eine psychische Blockade und verliert natürlich die Lust auf Sex.

Ihr scheint beide noch sehr jung und unerfahren zu sein. Sprecht offen über Sex und artikuliert eure Wünsche. Erkundet eure Körper gegenseitig und probiert alles aus, was euch einfällt. Dann wird der Sex allmählich besser.

Schuldzuweisungen wie "sein Penis ist zu klein" führen nicht zum guten Sex und sind ziemlich lächerlich. Außerdem ist das sowieso Geschmacksache.

Wie würdest du eigentlich reagieren, wenn dein Freund DIR schlechten Sex vorwirft, weil deine Brüste zu klein sind?

Kommentar von loema ,

Wo liest du Schuldzuweisungen????

Kommentar von Mignon5 ,

Die gesamte Frage ist eine Schuldzuweisung.

Antwort
von nettermensch, 111

Dafür kann er ja nichts. geht mal ins beate uhse Shops und lass euch beraten.

Kommentar von fusselchen70 ,

???Beratung in einemSexshop???I

Antwort
von Azeri16, 109

Dann kannst dir auch keine Zukunft mit Ihm vorstellen.

Antwort
von eugen91, 98

sprech mal mit ihm darüber und besorgt euch sonst paar spielzeuge ;)

Antwort
von HHHHilfe, 84

ya wenn man einen kleinen Penis hat, dann ist der sex auch viel gemütlicher und angenehmer .

Antwort
von Marvinius222222, 42

QueenSS du erzählst den leuten hier eine Falsche geschichte eine frau kann selbst mit einem Streichholz kommen...Der Kitzler befindet sich am scheideneingang ca. 1 cm und nicht tief in der Scheide also überlege dir 2 mal was du für fragen stellst schließlich kommst du ja auch mit 2 fingern

Antwort
von mrbigget94, 80

Ihr benötigt einfach Stellungen indem der Mann besser eindringen kann. 

Nehme einfach mal deine Beine ganz weit hoch sodass die Möglichkeit besteht tiefer einzudringen. 

Wenn du nichts spüren solltest versuche andere Stellungen. 

Vielleicht muss er auch einfach üben , sodass er besser wird.

Kommentar von Mignon5 ,

Vielleicht muss er auch einfach üben , sodass er besser wird

Sie muss auch üben, damit sie besser wird. Das "Geheimnis" ist, das BEIDE üben müssen, damit sie GEMEINSAM besser werden. :-)

Antwort
von Kuestenflieger, 101

das mit dem nicht befriedigt sein , ist die schwäche junger frauen die sich wunder vom orgasmus versprechen .

Kommentar von loema ,

????
Keine Wunder. Sie möchte befriedigt werden, wo ist dein Problem?

Antwort
von fusselchen70, 11

Zunge,also zum Höhepunkt lecken lassen.

Antwort
von loema, 47

Du selbst weißt doch wie man sogar komplett ohne Penis befriedigt.
Das genau, gilt es zu vermitteln.
Sexualtität ist auch ohne Penetration möglich.
Also ist die Größe Nebensache, wenn du ihm zeigst, wie du es magst.

Wenn es in deinen Beziehungen vorher anders war, dann mussst du jetzt umdenken und es selbst in die Hand nehmen.
Also zeigen, wie er dich befriedigen kann.

Antwort
von mobilduden, 67

Mit den richtigen stellungen sollte es auch ohne grossen Probleme mit einem kleinem Penis wunderbar klappen,alles einfach eine Frage der Technik.

Viele Grüsse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten