Frage von zoe3003, 38

Kleiderkreisel Geld überweisen und Verkäufer jetzt gesperrt?

Hallo,

ich habe einer Verkäuferin 30€ für einen Artikel überwiesen.. Habe ihr das auch geschrieben und die Quittung geschickt, damit sie sieht, dass ich es wirklich überwiesen habe. Ich habe jetzt auf ihrem Profil gesehen, dass ihr Account gesperrt ist. Was soll ich jetzt machen? Ich denke nicht, dass sie meine Adresse vorher notiert hat. Soll ich jetzt erstmal noch ein paar Tage abwarten oder soll ich die Methode durchziehen, die im Kleiderkreisel Support geschrieben wurde? Das ich 1 Cent überweisen soll mit dem Zweck "meine Adresse + Lieferfrist". Leider finde ich auch nirgends einen Link oder eine Adresse wo ich das Kleiderkreiselteam kontaktieren kann.

Freue mich auf jede hilfreiche Antwort!

Antwort
von schneefee73, 12

Wenn du keine Ware bekommst  , würde ich ( selbst erst vor ein paar tagen ) Strafanzeige wegen Betrugs stellen , denn auch wenn du keine Adresse oder der gleichen hast , kann die Polizei an Hand der IBAN  Personen ausfindig machen , Mache einen Screeshot von dem Chatverlauf  drücke das aus und geh zur Polizei . Viel Erfolg 

Antwort
von BleibMensch, 26

Grundsatz bei privaten Geschäften um auf Nummer Sicher gehen zu können: Geld nur gegen Ware tauschen, also Vorort, direkt, gilt für beide Seiten.

Antwort
von dresanne, 23

Das mit der 1-Cent -Überweisung verstehe ich nicht. Du hast doch überwiesen und hast somit den Namen. Versuche über Google oder Facebook, da was heraus zu bekommen. Wenn sie schon auffällig geworden ist, findest Dun auch etwas.

Ansonsten bleibt Dir nur Anzeige.


Kommentar von zoe3003 ,

Sie hat mir als Namen für die Überweisung nur "Banda" angegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten