Frage von Winkler123, 287

Kennt ihr eine solche Nötigung eines ebay - Verkäufers?

Ich hatte von einem gewerblichen ebay - Verkäufer Hausschuhe ersteigert. Ich hatte eine negative Bewertung abgegeben in der ich wahrheitsgemäß geschrieben hatte, daß die Hausschuhe bei mir erhebliche Rückenschmerzen verursacht haben. - Nun habe ich von diesem ebay - Verkäufer eine Nachricht bekommen, daß er mich auffordern würde innerhalb einer Woche meine Bewertung zu ändern, sonst würde ich Post von seinem Rechtsanwalt bekommen. Außerdem hätte er mich ebay gemeldet, weil es mir wohl Spaß machen würde negative Bewertungen abzugeben ( ich hatte schon ein paar mal negativ bewertet, aber weit überwiegend positiv). Außerdem würde er sich an alle Verkäufer wenden, mit denen ich " selbiges abgezogen habe" - Ich habe zurückgeschrieben das ich seine Nachricht ebay melden würde, und für den Fall das er mich noch einmal in irgendeiner Form behelligen würde, Strafanzeige wegen Nötigung erstatte.

Ich bin stocksauer ! Ist es nicht der Sinn des ebay - Bewertungssystems ehrlich zu bewerten ? - Mir ist klar das es etwas schlecht für einen gewerblichen Verkäufer ist negative Bewertungen zu erhalten. Aber im Sinne der Transparenz für andere ebay - Mitglieder ist es wohl wichtig ehrlich zu bewerten.

Habt Ihr auch schon von solchen Nötigungen bei ebay gehört ?

( sorry für den langen Text )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ikazee, 160

Hey,

du hast alles richtig gemacht! Negative Bewertungen sind nicht verboten und solche Drohungen gehen garnicht! Lass den Fall von Ebay begutachten und drohe dem Verkäufer mit einer Anzeige wegen Nötigung falls er dich weiter unter Druck setzen will. Das was der Verkäufer da abzieht ist das letzte! 

Viel Glück! :)

Kommentar von Winkler123 ,

DANKE FÜR DIESE EINZIG SINNVOLLE ANTWORT HIER !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar von imager761 ,

Schön, dass sie dir gefällt. Schreibst du dann, wie der Unterlassungs- und Schadensersatzanspruch das anwaltliche vertretenden Händlers vor Gericht ausging und was dich diese Haltung gekostet hat?

Ich wette eine Flasche Faßbrause, das sich die Rücken- dann auf Kopschmerzen ausweiten :-O

Kommentar von Falkenpost ,

Wenn du nur Zustimmung zu deinem Blödsinn gebraucht hast, hättest du dies schreiben müssen. Ich dachte du wolltest die Wahrheit wissen! 

Kommentar von Winkler123 ,

Mir fällt hier nur eines auf. Das das Ganze allen möglichen Leuten nicht in den Kram passt weil sie wohl selbst " ebay " - Verkäufer sind ...

 

Kommentar von Winkler123 ,

Lächerlich !!! Wen willst du denn mit diesem Sums beeindrucken ? Ich lach mich tot

Kommentar von Falkenpost ,

Du bist krank!

Kommentar von Carlystern ,

Garnichts hat er richtig gemacht!

Antwort
von ninamann1, 52

Dich sollte man von Ebay verweisen , Ich kenne sowas von früher aus meinem Laden . Kunde kauft, ist mit dem Produkt dann irgendwie nicht ganz zufrieden . Stürmt den Laden und macht den ganzen Laden schlecht ! Sowas ist Geschäftsschädigend . Anders ist es auch bei Ebay nicht . Wenn der Artikel nicht gefällt , hast Du ja Widerrufsrecht, aber kein Recht den Verkäufer negativ zu bewerten , er kann ja nichts dafür  

Antwort
von blackforestlady, 107

Wahrscheinlich brauchst Du einen Denkzettel, damit Du wieder auf den Boden der Tatsachen zurück kommst. Anscheinend bist Du immer sofort auf Konfrontation aus und reden ist für Dich ein Fremdwort. Man kann sich mit dem Verkäufer in Verbindung setzen und nicht sofort eine negative Bewertung geben. Wenn Du Rückenschmerzen durch irgend welche Schuhe bekommst,solltest Du zum Orthopäden gehen und Dir Gesundheitsschuhe oder Einlagen verschreiben lassen. Du solltest es Dir genau überlegen wie Du jetzt vorgehen willst, vielleicht wäre eine Entschuldigung angebracht.

Kommentar von Winkler123 ,

Ohne Worte ... Unglaublich dieser unterirdische Beitrag ...

Kommentar von Margita1881 ,
...zum Orthopäden gehen...

zuerst zu dem, danach den Termin beim Psychiater nicht vergessen

Kommentar von Gernspieler ,

Blackforestlady, Top-Kommentar!

Wie man den Hausschuhkauf mit Rückenschmerzen verbinden kann, um dann den Verkäufer negativ zu bewerten, erschließt sich für mich absolut nicht. Die Verkäufer-Reaktion ist absolut keine Nötigung.

Antwort
von Spirit528, 87

Klingt nach einem interessanten Prozess. Du könntest auf den Rückenschmerzen aufbauen und eine Schmerzensgeldforderung stellen :) Selbstverständlich kann niemand eine positive Bewertung rechtlich erzwingen. Es sei denn diese sei vertraglich festgehalten worden (ja, sowas gibt es...), aber Du bist eine Privatperson. Das war ein Kaufvertrag und sonst nichts. Soll er doch seinen Rechtsanwalt schreiben lassen und Du schreibst zurück, was Sache ist und er bleibt auf den Anwaltskosten sitzen. Du bist ja nicht mal eine Geschäftsadresse.

Melde den User doch bei Ebay mit der Begründungen, dass er Drohungen gegen dich ausgesprochen hat. 

Die Bewertungsfunktion ist aber wirklich nicht dafür da, das Produkt zu bewerten. Der Versteigerer hat ja gar nicht das Produkt hergestellt.

Kommentar von Winkler123 ,

Er hat ein Produkt als " hochwertig " angeboten welches Beschwerden verursacht ...

Kommentar von Spirit528 ,

Hat er dabei nicht einfach den Werbespruch vom Hersteller übernommen?

Ich habe auch schon "hochwertige" Sachen gekauft, die total minderwertig waren. Kommt halt auf die Sichtweise drauf an. 

Kommentar von Winkler123 ,

Wenn ein Produkt als " hochwertig " angepriesen wird, dann aber im Nachgang Beschwerden verursacht gibt es keinen Interpretationsspielraum was dessen Qualität angeht ...

Kommentar von Falkenpost ,

Wie definierst du "hochwertig"? Soll der Schuh Krebs und Karies heilen? Wenn die Materialien OK sind sowie die Verarbeitung, passt alles. Gibt es weitere Beschwerden über den Schuh? Oder bist du der einzige, welchen den Schuh Mist findet?

Und wie schon erwähnt: Du bewertest den Verkäufer hinsichtlich Versandkosten, Kommunikation Schnelligkeit, Produktbeschreibung. NICHT das Produkt an sich. Hier hat ebay mE eindeutig Nachholbedarf. Aber solange dies nicht ist wie bei Amazon, halte dich bitte an die Regeln!

Antwort
von Rockuser, 79

Der Verkäufer hat aber Recht. Ich würde die Bewertung schleunigst zurückziehen. Das Rückenschmerzen von Hausschuhen kommen, ist eine Behauptung, die nicht Objektiv oder Haltbar ist. So was ist schon Böse.

Kommentar von Winkler123 ,

Wie bitte ??? Ich soll nicht ehrlich bewerten dürfen ??? Das soll böse sein ??? Schäm dich mir sowas zu schreiben !!!

 

Kommentar von Rockuser ,

http://pages.ebay.de/services/forum/feedback.html Schäm dich mal selber. Wenn Du so einen Blödsinn in die Bewertung schreibst, ist das Ungerecht. Was kann der Verkäufer dazu, das Du nicht die Passende Fußform hast. Wenn die Ware Beschädigt wäre und er nicht Umtauscht, ist das ein Grund für Kritik im Profil, so aber nicht.

Kommentar von Winkler123 ,

Du hast nicht meine Fußform zu kritisieren !!! Meine Fußform war bis jetzt für jeden Schuh adäquat !!!

Kommentar von Rockuser ,

Genau so wenig, hat der Tragekomfort der Ware etwas in der Verkäuferbewertung zu suchen. Lies mal den Ebay Link

Kommentar von dresanne ,

Kapierst Du nicht, oder willst Du nicht kapieren? Das ist nicht ehrlich bewertet, sondern eine Unverschämtheit von Dir! Ich wünsche Dir von Herzen, dass der Verkäufer vor Gericht geht, damit es so richtig teuer für Dich wird.

Kommentar von Falkenpost ,

Sogar richtig unverschämt. Und scheinbar machst du dies auch noch häufiger!!!!

Kommentar von Carlystern ,

Unverschämter könnte der kleine R....l nicht mehr sein

Kommentar von Rockuser ,

Hier noch mal ein Link, wo man lesen kann, Was bewertet wird.

http://pages.ebay.de/help/feedback/detailed-seller-ratings.html

Antwort
von franneck1989, 87

Schuhe sind ein Massenprodukt, jeder Fuß dagegen individuell. Daher ist das Resultat immer ein Kompromiss, und nicht jeder Schuh passt auf jeden Fuß. Das kann man nicht dem Händler anlasten. Wenn er fristgerecht entsprechend seiner Beschreibung geliefert hat, hat er auch ein Recht auf eine positive Bewertung.

Leute wie du zerstören eBay, weil sie ihr eigenes Unvermögen oder Unzufriedenheit an den Verkäufern ablassen. Das und dein Auftreten hier zeugen von fehlender geistiger Reife und Einsichtsfähigkeit. Vielleicht solltest du lieber zum Deichmann um die Ecke gehen.

Kommentar von franneck1989 ,

Ich möchte noch hinzufügen: auch das Verhalten des Verkäufers ist unangemessen. Auch wenn die Bewertung nicht gerechtfertigt ist, braucht man noch lange nicht Drohungen folgen lassen. Das ist unprofessionell

Antwort
von Falkenpost, 93

Hallo!

Vom Fahrrad kann man runterfallen. Ist deswegen das Fahrrad schuld? Oder der Verkäufer? Ich denke nicht. Wieso bewertest du daher den Verkäufer schlecht, wenn dir das Produkt nicht taugt. War es ein gewerblicher Verkäufer? Dann hättest du das Produkt zurücksenden können.

Für mich persönlich hast du eine falsche Bewertung abgegeben, da diese nicht unbedingt objektiv ist.

Gruß

Falke

Kommentar von Winkler123 ,

Wie das Bespiel mit dem Fahrrad in diesen Zusammenhang gehört bleibt dein Geheimnis ... Wenn direkt nach dem anziehen der Hausschuhe ( selbstverständlich in der richtigen Größe ) Rückenschmerzen auftreten sind wohl die Hausschuhe schuld ...

( Ich hatte übrigens schon eine Reihe von Hausschuhen in meinem Leben. Bei denen sind keine Rückenschmerzen aufgetreten ... ).

 

 

Kommentar von Falkenpost ,

Der Fehler lieft bei dir. Und zwar ganz allein - bzw an deinem verkorksten Rücken. Es mag schon sein, dass der Hausschuh nicht zu dir passt, dann hättest du aber den Schuh zurücksenden können und alles wäre OK gewesen. Aber nein. Lieber meckern!

Antwort
von Gothictraum, 63

der Verkäufer kann dafür auch nichts das du diese schuhe nicht tragen kannst

Antwort
von robbycobra, 98

Soweit mir bekannt, dient das Bewertungssystem bei Ebay für Bewertungen der Verkäufer. Damit kann dann ein User gut erkennen, ob der Verkäufer sein Wort gehalten hat.

Ich finde es etwas ungerecht von dir. Der Verkäufer kann ja schließlich nichts dafür, dass die Hausschuhe bei dir schmerzen verursachen. Wenn sie dir nicht gut gefallen dann solltest du sie umtauschen, anstatt eine negative Bewertung zu schreiben....

An sich ist es natürlich erlaubt und die Reaktion des Verkäufers ist/ war nicht wirklich nett.

Kommentar von wolfram0815 ,

Sehe ich genauso! Und von Hausschuhen kann man sicher nicht soviel erwarten wie von Straßenschuhen oder gar Laufschuhen! So eine negative Bewertung kann für einen ebay-Verkäufer natürlich auch "schädlich" sein. Darum ist es immer gut, wenn man vor der negativen Bewertung nochmal den Verkäufer kontaktiert!

Kommentar von Winkler123 ,

Eines haben Hausschuhe mit Straßenschuhen gemeinsam, sie sollten beim Träger keine Beschwerden verursachen. Was soll ich den Verkäufer noch kontaktieren, wenn er ganz offensichtlich minderwertige Ware verkauft ? Ist es nicht im Sinne der Transparenz wichtig, die anderen ebay - Mitglieder zu informieren, daß dieses Produkt Beschwerden verursachen kann ?

 

Kommentar von Falkenpost ,

Wie viele Beschwerden gibt es denn sonst noch wegen diesem Schuh? Ach so. Keine! Du bist der einzige zwischen den sonst so zufriedenen.

Kommentar von Winkler123 ,

Der Verkäufer hatte den Artikel als hochwertige Neuware angepriesen. Und da kann der Verkäufer nichts dafür wenn seine Ware Beschwerden beim Käufer verursacht ???

 

Kommentar von robbycobra ,

Naja, du hast da schon ein wenig recht. Ich wäre aber zuerst den Weg über eine Rückerstattung gegangen. Damit gibst du dem Verkäufer die Chance sich zu verbessern. Das könntest du ja mal nächstes Mal versuchen ;)

Zur jetzigen Situation würde ich die negative Bewertung ganz klar lassen. Einen Käufer mit dem Anwalt drohen geht gar nicht...

Antwort
von Lilienkathi, 100

Die bewertungsfunktion bei eBay ist dafür da um den Verkäufer zu bewerten und nicht das ersteigerte Produkt. Wenn du ein Produkt kaufst das als neu verkauft wird aber eindeutig gebraucht oder kaputt ist oder die Ware nicht kommt, also wenn der Verkäufer was falsches in die Beschreibung schreibt oder dich täuscht dann kannst du eine schlechte Bewertung geben aber nicht weil dir das Produkt nicht gefällt. Du gibst ja auch keine schlechte Bewertung wenn dir ein Kleidungsstück nicht passt oder?

Kommentar von Fruchtgummii ,

in die richtung würd ich auch eher sagen hättest dich evtl. vor dem kauf über erfahrungsberichte über die schuhe von anderen benutzern informieren müssen ob die was taugen :/

Antwort
von Carlystern, 47

Du bist imUnrecht und würde an deiner Stelle schleunigst die Bewertung ändern. Seitdem Verkäufer die Käufer auf Ebay nur noch positiv bewerten können nutzen es die Käufer regelrecht aus negative Bewertungen zu verteilen. Da scheinst du wohl dazuzugehören. Andersrum müste man es machen.

Kommentar von Winkler123 ,

Ich werde gar nichts ändern !!! Ebay hat es richtig gemacht; daß Käufer nur noch positiv bewertet werden können. Damit ist dem immer mehr ausufernden platzieren von " Rachebewertungen "
effizient ein Ende gemacht worden !

 

Kommentar von Carlystern ,

Die Rachebewertungen kommen von den Käufern wie dich. Das sieht man hier sehr deutlich!

Antwort
von imager761, 70

Welche Nötigung? Du bist zu Rücknahme deiner "Bewertung" aufgefordert.

Tatsächlich dürftest du widrigenfalls bald Post von dem Anwalt erhalten: Ohne medizinisches Gutachten ist deine Mutmaßung als Schmähung eines einwandfreien Produkts als Geschäftsschädigung zu qaulifizieren und geeignet, Unterlassung und Schadensersatz zu fordern.

G imager761

Kommentar von Winkler123 ,

Sorry, aber das ist die mit großem Abstand schlechteste Antwort ...


 

Kommentar von Carlystern ,

Neiner einer unter anderen guten hier! Die schlechteste ist die von  Ikazee!

Kommentar von imager761 ,

Das sind eher alle, die dir nicht mit deiner Haltung Recht geben. Du suchst keinen Rat, sondern Bestätigung, aber die wäre fatal.

Noch einmal: Das Verkäuferbewertungssytem bei ebay ist keine Produktrezension, wie man sie auf amazon erstellen kann. Sondern dient der ebayer als Hinweis, ob die Auktion erfolgreich durchgeführt werden konnte oder Probleme auftraten. Dies erlaubt ebayern einen ersten Eindruck von ihrem potentiellen Vertragspartner, dessen Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit besser einzuschätzen und somit möglichen Risiken aus dem Weg gehen zu können.

Sie beschränkt sich daher auf die Kaufabwicklung wie Kommunikation (wurden Nachfragen beantwortet?), Lieferzeit, Lieferkosten und Profuktbeschreibung (vollständig, neu, wie beschrieben?)

Nur weil du in den "hochwertigen Schuhen" Rückenprobleme behauptest, hat das nichts mit dem Angebot (Qualität, Farbe, Größe, Verarbeitung, ...) oder der Kaufabwicklung des Händlers zu tun und ist eine geschäftsschädigende Schmähung, die rechtsverfolgt werden kann.

Und nun bleibe bei deiner Haltung: Wem nicht zu raten ist, dem ist auch nicht zu helfen.

Antwort
von Omniscentor, 86

Der Ebayhändler ist vermutlich nicht der Hersteller der Hausschuhe. Deine Kritik sollte seiner Meinung nach eher in die Richtung des Herstellers gehen, welche unbequeme Schuhe herstellen. Der Schuh selbst ist ja nicht kaputt, eben nur unbequem. Er kann ja nicht alle seine Produkte, welche er nur weiterverkauft auch ausprobieren. Einen kaputten Schuh hätte er ohne wiederspruch ja umgetauscht. Ich kann ihn verstehen dass er nun sauer wird. immerhin hängt sein ganzes Buisness von diesen Bewertungen ab.

Ich glaube aber auch das er mit seinem Drohungen etwas pokert um dir Angst zu machen. Das klügste wäre die bewertung von ebay löschen zu lassen. Aber wer kann schon mit Wut in Bauch klug handeln ? ;)

Kommentar von Winkler123 ,

Es soll klug sein aus Angst einzuknicken und hinzunehmen, daß auch andere Käufer was die Qualität angeht getäuscht werden ?

NIEMALS !!!

 

Kommentar von Omniscentor ,

Du würdest ja nicht aus Angst einknicken, du würdest aus Klugheit nachgeben.

Kommentar von Winkler123 ,

Es ist hier nicht klug nachzugeben ...

Kommentar von Falkenpost ,

Wie viele Beschwerden gibt es denn schon? Wenn du orthopädische Schihe benötigst, kannst du diese nicht bei ebay kaufen. Unmöglich! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten