Frage von maritrixi, 75

Kann man unterhalt und kindergeld ,bei einer 16 jährigen ,das geld an sie überweisen?

Habe kein p.konto,,,,wäre es besser den unterhalt und das kindergeld ,auf meine tochter auf ihr konto überweisen zu lassen die ist 16jahre ,mein problem habe ich ja schon geschildert.Würde meine Bank ,da wo ich bin ein p.konto eröffnen.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 27

Unterhalt kannst du ja nur mit deinem Ex regeln.

 Ob das Kindergeld direkt auf das Konto deiner Tochter kann, musst du bei der Kindergeldstelle fragen.

Antwort
von Gaia94, 33

Huhu,

also meine Mutter hatte auch einmal mit der Kindergeldkasse (oder wie auch immer dieses Amt heißt, dass an jemanden Kindergeld auszahlt) telefoniert, weil sie auch wollte, dass das Kindergeld auf mein Konto geht. Da ich auch noch 2 Geschwister habe, waren die netten Menschen am Telefon aber der Meinung, Sie würden das nicht machen, weil dann müssten Sie den Betrag ja splitten und das wäre denen anscheinend zu viel Aufwand ( Meine Eltern bekommen das Kindergeld für 3 Kinder auf ein mal übewiesen, ist denk ich mal, überall so, wo es mehrere Kinder im Haushalt gibt). 
Deshalb bin ich mir unsicher ob das überhaupt gemacht wird oder meine Mutter einfach nur einen unfähigen Mitarbeiter an der Strippe hatte. 
Bei welcher Bank bist du denn? Ich habe mir auch ein P Konto machen lassen, für alle Fälle und das war wirklich kein Aufwand. Ich denke auch das jede Bank dazu verpflichtet ist und dann kann man auswählen ob man sich nur ein ''normales'' P Konto macht ( Ich glaube das war dann ein Freibetrag von ca 1100 Euro) oder ob man zusätzlich noch das Kindergeld etc. schützt. Also deine Bank müsste das auf jeden Fall machen, ich denke ein P Konto einzurichten ist auch wesentlich weniger Aufwand, für dich, als sich mit diesen Ämtern rumzuärgern und die damit einhergehenden langen Bearbeitungszeiten. 
Geh einfach mal zu deiner Bank und sage dass du das P Konto willst, dann müssten die dir ein Formular geben, was du vor Ort ausfüllst und dann dort abgibst und dann dauert das höchstens ein paar Tage bis du das P Konto hast. 
Wünsche dir viel Erfolg !

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Bei meinem Sohn ging es habe aber nur ihn ,aber denke bei mehreren kids geht das einfach nicht

Antwort
von ellaluise, 11

Kindergeld, die Bankverbindung kann man per Änderungsmitteilung (Formular auch im Internet) ändern lassen.

Unterhalt kann selbstverständlich auch auf ein anderes Konto gehen.

Antwort
von Sternschnuppe40, 39

Klar kannste hab ich bei meinem sohn auch gemacht einfach dem Amt/ Vater die Bankverbindung deines Kindes geben.

Kommentar von maritrixi ,

Ist wohl am sinnvollsten bei meiner insolvenz ,da können sie ja nicht dran, ,danke

Kommentar von Turbomann ,

@ maritrixi

Rede mit deiner Bank oder mit deinem Insolvenzberater. Auch bei einem P-Konto kannst du Überweisungen tätigen, du darfst nur nicht ins Minus.

Du schreibst doch du hast noch kein P-Konto.

Kommentar von maritrixi ,

Ja danke bin bei der waldecker bank ,seid meinem 9 lebensjahr ,was habe ich für ein freibetrag mit meiner tochter ,,,,p.konto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten