Frage von yucoju89, 55

Kann man mit Acrylfarben ein Auto nachlackieren?

Ich habe mir am Wochenende den neuen Audi von meinen Eltern unerlaubt ausgeliehen und habe damit eine kleine Spritztour gemacht, weil die mit bekannten im Urlaub sind. Leider habe ich da eine schramme reingemacht. Ich habe jetzt die akrylfarben meiner kleinen Schwester geklaut und dachte, dass man damit ja den Kratzer überlakieren könnte. Aus den klamotten geht die Farbe ja auch nicht ehrlich raus. Fällt das auf und wäscht das wieder ab? Bin echt verzweifelt und hab keine andere idee

Antwort
von Rizi93, 28

Das wird auffallen. 1. ist es nicht der richtige Farbton und 2. bekommst du die stelle mit dem Acrylstift nicht eben aufgefüllt und 3. könntest du das ganze nur noch verschlimmern, wenn beide lacke sich nicht vertragen.

Sags deinen Eltern, denn bis morgen bekommst du sicher keinen Lakierer, der das richtet.

Antwort
von Namikiar, 26

Eine kleine Schramme? Ist meist nur oberflächlich und kann wegpoliert werden. Acrylfarbe hält nur manchmal in Textilien, aber nicht auf glatten Oberflächen. Außerdem wirst du nicht den gleichen Farbton wie den des Lackes treffen. Lass es lieber bleiben, sonst richtest du damit noch mehr Schaden an.

Antwort
von weisskopfadler, 28

Ein signalgelbes Pflaster über die Schramme zu kleben.wäre nicht weniger auffällig.

Antwort
von AliEli97, 28

Bevor du noch mehr versaust solltest du deinen Eltern einfach die Wahrheit sagen 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten