Frage von antoonija, 262

Kann ich einfach mein Konto überziehen?

Hallo Leute :-)
Hab eine Frage und zwar ob ich mein Konto einfach überziehen kann (bin schon 18) hab schon mal gegoogelt, da stand wenn ich einen dispo beantrage bzw. wenn ich das mit meiner Bank abgesprochen hab. Heißt das ich kann nicht einfach ohne Absprache mein Konto überziehen?
Lg :-*

Antwort
von Zumverzweifeln, 147

Ja, das heißt das! 

Wenn du regelmäßige Einkünfte hast und um einen sehr geringen Betrag überziehst, wird es vermutlich kein Problem geben - generell ist es aber besser, mit der Bank einen Disco zu vereinbaren. Auf einen Disco zahlst du geringere Zinsen als wenn du so überziehst.

Kommentar von nurlinkehaende ,

Korrektur: Dispo (von Dispositionskredit, also verfügbarer Kredit)

Kommentar von Zumverzweifeln ,

.... danke, das war die automatische Korrektur.....

Kommentar von antoonija ,

Okay vielen Dank für die Antwort :)

Antwort
von turnmami, 102

Hast du bei deiner Bank beantragt, dass du zukünftig für dein Konto überziehen darfst? Bei meiner Bank muss für jedes Konto genau festgelegt sein, wieviel man das Konto überziehen darf. Vorher wird dir die Bank keinen Dispo genehmigen, d.h. deine Überweisungen/Abbuchungen werden von der Bank abgewiesen.

Antwort
von Allexandra0809, 166

Ohne Dispo solltest Du es unterlassen, Dein Konto zu überziehen. Die Bank muss nicht zustimmen, wenn Du einfach so überziehst.

Geh am besten zu Deiner Bank und beantrage einen Dispo. Wie hoch dieser ausfallen wird, entscheidet die Bank, außer Du sagst gleich, dass Dir 100 Euro genügen.

Je nach Deinem Einkommen wird Dein Dispo ausfallen. Das wird Dir aber von den Angestellten der Bank sicher alles beantwortet werden.

Antwort
von AleAnd, 82

Wenn kein Disporahmen hinterlegt ist, dann kannst du nicht überziehen. Kannst du aber bei vielen Banken problemlos bis zu mehreren hundert Euro hinterlegen lassen!

Davon abgesehen macht es bis auf Sondersituatione keinen Sinn den Dispo zu nutzen, weil dort sehr hohe Zinsen zu zahlen sind. Oft bei Menschen der erste Schritt in die Schuldenfalle!

Antwort
von nurlinkehaende, 160

Eine Überzeihung kann abgewiesen werden und kostet noch höhere Zinsen als ein vereinbarter Dispositionskredit.

Dazu kann eine Überziehung ohne Genehmigung der Bank unter Umständen auch zu einem Schufa-Eintrag führen.

Also erst mal zur Bank, fragen ob man einen Dispo bekommt und am Ende das wichtigste nie vergessen:

Meine Ausgaben pro Monat sind immer nur so hoch wie die geringste Einnahme in einem Monat bzw. der Lohn ohne Zusatzleistungen.

Wer mehr ausgibt, wird früher oder später pleite sein.

Antwort
von larry2010, 101

einen dispokredit räumt die bank ein, den kann man nicht beantragen. der überziehungsrahmen steht auf dem kontoauszug, wenn man einen hat. hat man den nicht, kann man nicht überziehen udn zahlungen werden nicht ausgeführt

übrigens beträgt der zinssatz bei unserer bank 18, 5 %, da sollte man sich überlegen, ob man den nutzen will.

Antwort
von beangato, 95

ich kann nicht einfach ohne Absprache mein Konto überziehen?

Genau das heißt es.

Antwort
von Valkyrie2000, 115

Wenn es kein Girokonto ist kannst du es normalerweise bis zu 7000€ überziehen, ohne da irgendwas mit der Bank zu besprechen.

Kommentar von antoonija ,

Es ist ein Girokonto, ups, hab vergessen das dazu zu schreiben :')

Kommentar von Valkyrie2000 ,

Dann , soviel ich weiß, geht das nicht. Aber ich bin kein Experte, also frag besser nochmal bei der Bank nach. ;)

Kommentar von beangato ,

Quelle?

Kommentar von antoonija ,

Okay vielen Dank trotzdem:)

Kommentar von Valkyrie2000 ,

Kein Problem :)

Kommentar von nurlinkehaende ,

Nur Girokonten oder vergleichbare sind überhaupt überziehbar.

Versuch das mal mit einem Sparbuch.

Bis 7000 Euro überziehen ist auch ein starkes Stück. Wer hat erst mal so einen Dispo?

Der Ratschlag ging voll daneben.

Kommentar von turnmami ,

Die Höhe des Dispokredites richtet sich in der Regel nach der Höhe des Einkommens. Für einen Dispo in Höhe von 7000 Euro muss man schon ein MegaEinkommen haben!!! Und bei einem Einkommen von Waisenrente und Kindergeld, hust, wie soll man da je 7000 Euro zurück zahlen können. Das reicht ja nicht mal für die anfallenden Zinsen....

Antwort
von amdros, 99

Wenn du ein geregeltes Einkommen hast, wird dir deine Bank sicher einen Dispo einräumen. Geh zu deiner Bank und rede mit denen darüber.

Antwort
von webya, 100

beziehst du Gehalt? 

Kommentar von antoonija ,

Nein bekomme nur regelmäßig Kindergeld und halbwaisenrente darauf

Kommentar von nurlinkehaende ,

Dann vergiss besser schon den Gedanken daran.

Du verschuldest Dich schneller als Du gucken kannst.

Ein ÜZ kann schnell 20% kosten und das sind bei 1000 Euro für einen Monat schon mal mehr als 15 Euro nur Zinsen!

Kommentar von larry2010 ,

soweit ich weiss, waren es mal bei 1000 euro eingang 400 euro dispo. und der fragesteller wird sicher nicht an die 1000 euro rankommen.

Kommentar von antoonija ,

Ich würde wenn dann einen dispo von 100€-150€ beantragen..

Antwort
von Wonnepoppen, 82

Genau das heißt es!

Antwort
von Pudelwohl3, 85

So ist das.

Antwort
von SerenaEvans, 88

Ruf doch einfach bei deiner Bank an und frag nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community