Frage von kampfschinken23, 295

Kann ich einen Dodge Ram Diesel Als Lkw anmelden?

Geht das? Und lassen sich so viele steuern sparen?

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 233

Der Dodge Ram  in der Pikupvariante  (achtung es gibt unterschiedliche Gewichtsvariannten  ) ist ein  idR.. klassischer LKW  mit unter  oder sogar über 4.6 Tonnen zul Gesamtgewicht .   Bei Hängerbetrieb  ev  Fahrerkarte erforderlich ..

Das hat aber auch noch andere Nachteile , Hängerbetrieb - auch Wohnwagen und Bootsanhänger für Freizeitbedarf  am Sonntag fahren ist nicht ,.... denn der fällt unter das Sonntsagsfahrverbot.  Parkhäuser sind häuffig aufgrund der Höhe tabu und sehr eng , generell Parkplatzsuche  ist ein tema...   schlecht einzuparken...

Versicherungen sind meist teurer weil die häuffig in die klasse der ganzen Paketdienstfahrer fallen..  Lasss dir vergleichsangebote von anbietern machen.. du wirst schokiert sein... KFZ Steuer ist deutlich günstiger..  

Sonst ein Klasse Auto selbst mit Diesel auch durchaus  nicht billig , der nimmt sich schnell mal  weit über 20 liter wenn du etwas zügiger unterweg bist..   aber Macht richtig spass.. Joachim


Kommentar von kampfschinken23 ,

Ich wollte mir einen als Zugfahrzeug für mein Boot kaufen, der 1500 Cummins Hat mich überzeugt. ich Danke dir für deine Antwort :)

Antwort
von DrStrosmajer, 240

Da wende Dich am besten mal an den TÜV. Der muß die Feststellung treffen, ob das Fahrzeug als Lkw umgeschlüsselt werden kann. Wenn ja, sind einige Umbauten zu treffen, z.B. Dichtmachen der hinteren Fenster.

Wenn der Wagen als Lkw zugelassen wird, dürfte sich die Kfz-Steuer verringern, da Lkw ach dem Gewicht und nicht nach dem Hubraum besteuert werden. Allerdings können die Kosten für die Versicherung höher werden. Es lohnt sich daher, sich erstmal nach den Kosten für die Umschlüsselung beim TÜV und nach den Versicherungsprämien zu erkundigen, bevor Du da etwas anleierst.

Kommentar von kampfschinken23 ,

Dankeschön :)

Antwort
von IXXIac, 184

Hallo

technisch betrachtet ist dass bei Pick Ups problemlos (ausser wenn man unter 50% anteilige Laderaumlänge und mehr als 2 Sitzplätze hat also wie bei Doubbelcabs) aber viele Zulassungstellen steuern trotz LKW Zulassung denn Steuerbescheid für einen PKW aus sobald der LKW auf einem privaten Halter angemeldet wurde.
Wenn man Pech hat bekommt man alle LKW Nachteile zum PKW Steuersatz

Kommentar von kampfschinken23 ,

ok ich wollte einen crewcap kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten