Kann ich ein Auto anmelden nur mit AU Bericht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt von der jeweiligen Zulassungsstelle ab, manche akzeptieren den alleinigen Stempelabdruck, andere verlangen den HU Bericht.

Die AU Bescheinigung brauchst Du gar nicht. Es gibt seit 2007 keine "AU" mehr. Die ehemalige AU ist als "Nachweis des Abgasverhaltens" in die HU mit aufgenommen worden.

Wurde das Abgasverhalten durch eine Werkstatt durchgeführt, so ist auf dem HU Bericht ein Vermerk, das die Werkstatt mit der Anerkenungsnummer NW-x-xx-xxxx-xx das Abgasverhalten festgestellt hat.

Es kann keine HU ohne bestandene AU geben (außer bei Fahrzeugen bei denen für das bestehen einer HU kein Abgsverhalten maßgelblich ist).

Demnach:

Entweder Deine Zulassungsstelle akzeptiert den alleinigen Stempelabdruck oder Du brauchst den HU Bericht in Original oder eben als Duplikat (kannst du bei der jeweiligen Überwachungsorganisation bekommen). Eine "AU"Bescheinigung brauchst Du nicht vorlegen.

Die Frage kann Dir also nur die jeweilige Zulassungsstelle beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Stempel im Fahrzeugschein reicht als Nachweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
07.08.2016, 02:01

Das hängt von der jewieligen Zulassungsstelle ab. Aufgrund dessen, das regional immer wiede rgefälschte Stempel auftauchen ist auch die Anerkennung des alleinigen Stempelabdrucks ohne Vorlage des HU Berichtes regional unterschiedlich.

Bei unserem Kreis geht es ohne Bericht, im Nachbarkreis nicht.

0

Also etwas spät, aber bei meiner Zulassungsstelle brauchte ich beides. Ich habe durch zahlreiche Telefonate dann das TÜV-Unternehmen herausgefunden, welches die HU Abnahme bei meinem Auto durchgeführt hat. Ich habe von dort eine Zweitschrift des TÜV-Berichtes bekommen und konnte damit mein Auto anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?