Frage von Cookiespace, 212

Jungfernhäutchen trotz Sex noch da?

Ich weiß das ist ein etwas pikantes Thema und es ist mir auch unangenehm hier danach zu fragen, aber ich glaube beim FA würde ich mich noch weniger trauen :D Ich hatte schon mit mehreren Männern Sex und mir ist aufgefallen, dass da trotzdem noch ein kleines Häutchen ist, das aussieht wie das Jungfernhäutchen? Ich habe beim ersten Mal zwar geblutet und es tat auch weh, aber jetzt befürchte ich, dass ein Rest von dem Häutchen noch da sein könnte. Im Anhang ist auch ein Bild: bei der großen Abbildung links sieht man ganz gut was ich meine. Das was pink ist, ist bei mir auch noch da. Ist das normal? Wäre echt lieb, wenn ihr mich ernst nehmen würdet und hier keine kindischen Kommentare hinschreibt..danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KS1987, 87

Hey du!

Ich hatte mit 14 mein erstes Mal. Mit gut über 20 meinte einmal mein Frauenarzt bei einer Routineuntersuchung, dass ich noch fast die Hälfte meines Jungfernhäutchens habe. Ich hab mich damals sehr gewundert, denn ich habe schon relativ regelmäßig Sex, zum damaligen Zeitpunkt auch schon über einen Zeitraum von über 6 Jahren. (Außerdem habe ich mich gewundert, warum meinem Arzt das nicht früher aufgefallen ist, aber das ist ein anderes Thema). 

Er meinte dann, wenn ich dadurch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr hätte, könnte man das mit einem einfach Schnitt ambulant entfernen. Das sei auch nichts ungewöhnliches, das haben viele Frauen. Ich hab erstmal verneint, dann aber im Nachhinein als ich nochmal drüber nachgedacht habe, ist mir schon die ein oder andere Szene eingefallen, bei der der Sex unangenehm oder schmerzhaft war. 

Ein paar Wochen später hatte ich einen One-Night-Stand. Und da hatte ich plötzlich einen stechenden Schmerz und habe danach stark geblutet. Das Bett sah aus, als hätte man ein Schwein abgestochen... Das war eine etwas peinliche Situation, die ich aber dann dadurch gelöst habe, dass ich ihm erzählt habe, dass ich noch Jungfrau war, was ihn total schockiert hat... :D Hab ihn aber dann gleich aufgeklärt und gesagt, dass es nur Spaß war und woran das liegen könnte. War für ihn kein Problem.

Als ich mein erstes Mal hatte habe ich nicht geblutet. Erst beim zweiten oder dritten Mal. Da hat es auch weh getan. Danach habe ich nicht mehr geblutet bis zu dem Tag, von dem ich grad erzählt habe. Seitdem hatte ich nie wieder Schmerzen beim Sex. Ich habe beim nächsten Frauenarztbesuch gefragt, ob es jetzt weg ist und habe die Geschichte erzählt. Auch mein Arzt fand es kurios, dass ich mehrere Jahre mit dem verbliebenen Jungfernhäutchen gelebt habe und es dann gleich, als ich davon wusste, zerstört wurde. Denn ja, es war dann weg.

Es kann also gut sein, dass du noch einen Rest des Jungfernhäutchens hast. Das ist keine Seltenheit. Wenn es dich stört, kannst du es ganz unkompliziert von deinem Frauenarzt entfernen lassen. 

Alles Gute!

Kommentar von Cookiespace ,

Vielen Dank! (auch an @Hannavocado) Ihr habt mich ein bisschen beruhigt :D vielleicht werde ich doch mal bei meiner FA nachfragen bei der nächsten Untersuchung... 

Kommentar von KS1987 ,

Bitte, gerne :) Und danke für den Stern :)

Antwort
von Goodnight, 57

Ein Jungfernhäutchen geht nicht weg, sofern man eins hat, es reisst ein.

Das Jungfernhäutchen ist ein feiner Schleimhautring 1-2cm hinter dem Scheideneingang. Das fliegt nicht einfach weg. Übrigens muss es nicht mal bluten bei der Defloration.

Antwort
von Hannavocado, 73

Ich hatte dieses "Häutchen" auch schon.. 

Und zwar handelt es sich dabei nicht um ein Rest vom Jungfernhäutchen, sondern um ein sogenanntes "scheidenseptum".

Wenn du jetzt googlest findest du nur antworten die dir Angst machen^^ hab ich alles hinter mir..

Das Bändchen stört dich weiter nicht Aber z.B bei Sex oder beim Tampons ein-/aus führen hast du schmerzen, so war es zumindest bei mir..

Das kann man ambulant Oparieren, es ist nichts seltenes und tut auch wirklich gar nicht weh!! Mach dir jetzt keinen Kopf oder so wegen der OP. Geh einfach mal zum Frauenarzt. Für dumm halten sie dich ganz bestimmt nicht^^ 

Viel Glück <3

Antwort
von tobi412, 127

Also das Häutchen kann abhängig von von der Form dableiben.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort
von DevilsLilSister, 105

Jetzt hätte ich zu deiner Frage mal eine ernst (und nicht böse) gemeinte Gegenfrage... 

Wie kommst du darauf? Hast du da gleich nachgeguckt ob das noch da ist oder wie? und warum interessiert dich das? und es so wäre und da noch ein Rest wäre oder es noch ganz wäre, was wäre das Problem?

Ich hab das jetzt schon so oft gelesen hier... Fragen warum das Jungfernhäutchen noch dran ist und ich frage mich ernsthaft warum interessiert das denn bitte? und warum schaut man da nach? Ich würde nie auf die Idee kommen mich da mit nem Spiegel hinzuhocken und da nach zu schauen, mir ist das sowas von egal... :D

P.S.: Es wäre aber besser wenn du beim Frauenarzt fragst, der kann dir besser weiterhelfen und da musst du dich auch nicht schämen deshalb :) der kennt solche Fragen zu genüge und mit Sicherheit noch viel schlimmere. Ich denke aber solange der FA dich noch nicht auf irgendwas angesprochen hat, wird schon alles ok sein bei dir da unten ;)

LG

Kommentar von Cookiespace ,

Ich wollte hier eigentlich nicht so ins Detail gehen ehrlich gesagt :D Ist etwas privat. Es wäre schon gut zu wissen, ob das normal ist oder eben nicht - für mich. 

Kommentar von DevilsLilSister ,

okay... wundert mich nur, das es so viele Fragen dazu gibt. Ich hab da noch nie drüber nachgedacht, geschweige denn da nachgeschaut XD

Aber wie gesagt, dein FA hätte sicher schon was zu dir gesagt wenn da was nicht stimmen würde, der sieht das ja dann auch.

Antwort
von Cookiespace, 133

*Hier ist das Bild. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community