Frage von chantal1998, 1.370

ista fumonic 3 radio net rauchmelder teil ab?

Hallo,

wie der titel schon sagt, geht es um den oben genannten rauchmelder.

und zwar, hat mein freund diesen abgedreht , da wir im zimmer rauch hatten und wir nicht wollten dass der melder unnötig alarm schlägt (shisha).

nun wollte er ihn wieder in die decke eindrehen , aber ein teil des rauchmelders wollte nicht hängen bleiben und viel wieder ab. darauf steht "ista" und es ist viereckig mit einem gewellten plastik stab daran den man durch den rauchmeldr führen kann.

meine frage ist, ob dieses teil nun abgebrochen ist und wenn nicht, wie man es wieder befestigen kann

lg chantal

Antwort
von nalyso, 1.191

Der Rauchmelder ist extra verplombt damit man erkennen kann ob er entfernt wurde (ich habe den selben) und du musst deswegen jetzt auch einen neuen bezahlen (steht so im Prospekt was vom Vermieter kam).

Kommentar von chantal1998 ,

vielen dank für die schnelle antwort :) weißt du wie ich da vorgehen muss und wie viel würde das kosten?

Kommentar von nalyso ,

1. Versuch es wieder irgendwie dran zu machen vielleicht merkt ja keiner was aber dieser Rauchmelder soll ja sogar eine Internetverbindung haben und einen Sensor der erkennt wenn der von der Decke entfernt wird.

2. Ich habe echt keine Ahnung wieviel das kostet aber das wird sicherlich nicht billig - ich schätze mal min. 60€.

Kommentar von chantal1998 ,

oh ok, dankeschön
dann schau ich morgen mal, was ich tun kann :)
nochmals danke

Antwort
von Schnabbelfuchs, 479

Einfach mal die Hausverwaltung, bzw. den Vermieter anrufen und sagen das die Plombe am RWM abgefallen ist, der verständigt die Ista, die schickt einen Servicepartner raus und schon ist das Ding in 2 Sekunden wieder verplombt.

In der Regel kostet das nichts, außer es wird zum Dauerzustand.

Die Shisha würde ich mir sparen, weil bei der löst der mit Sicherheit aus.

Ein Blick in die Anleitung könnte auch helfen, die wurde bei der Installation überreicht, dort steht beschrieben, wie man das Gerät bei Alarm / Fehlalarm kurzfristig stumm schaltet ;-)

Danach bitte lüften, weil sonst geht der liebe Fumonic nämlich wieder los.

Die fehlende Plombe könnte dazu führen, dass im Schadensfall die eigene Hausratversicherung nicht zahlt, weil das Gerät in deren Augen offensichtlich manipuliert wurde.

Selbst kannst Du die Plombe nicht wieder befestigen, da die Plombe aus 2 Teilen besteht, dem sogenannten Stößel und dem Deckel, der Stößel hat im Originalzustand einen kleinen Fuß, der bei Demontage durch die beiden Rasiermesser in der Bodenplatte abgeschnitten wird.

Bitte keine Kleber, Heißplastik, oder sonst so ein Zeug verwenden um das Ding wieder selbst zu befestigen, damit killst Du das Gerät und dann wird es teuer.

 

 

Antwort
von JulesPryla, 782

Hi mir ist das gleiche passiert. Ich musste ihn nur notgedrungen abdrehen, da er nicht aufhöhren wollte zu heulen. Ich finde den Rauchmelder nirgends zum kaufen. Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden? Hat dein Vermieter das übernommen?

Kommentar von chantal1998 ,

Hallo! Antwort kommt etwas spät, aber ich hoffe ich kann trotzdem helfen:
Ich hab bisher ehrlich gesagt noch nichts unternommen :DD
Aber an deiner Stelle würde ich es dem Vermieter mitteilen und abklären, ich denken das macht dann auch jeder Vermieter anders!
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten