Frage von aa595, 64

Ist Trainspotting Strafbar( Ton, Video und Bildaufnahmen) mit gebührend Abstand?

Angenommen ich mag Züge, und stelle mich Neber den Gleisen um Videos oder Fotos (mit gebührend Abstand) . Wie ist die Rechtslage, wenn keine Gefahr ausgeht. Verboten vieleicht wegen ,,Recht am eigenen Bild " des Lokführers?

Über ein paar hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

Antwort
von ecki2000, 23

Kein Problem, solange du nur von öffentlich zugänglichen Orten filmst. Also vom Bahnsteig oder einem Weg neben den Gleisen ist es okay, auf einem eventuellem Grünstreifen zwischen Strasse und Schiene kann es Ärger geben. Bahn & Polizei ist da inzwischen (zu Recht) sehr aufmerksam.

Antwort
von EllaJP, 24

Ich glaube man darf nur Landschaft und Tiere filmen. Menschen nicht. Außer die haben nichts dagegen ^^ Ich glaube Sie verstoßen gegen kein Gesetz Züge zu filmen Lg Ella :) P.S ich mag züüge! xD

Antwort
von 353A353, 22

Solange dich damit und vorallem du niemanden gefährdest, sollte das glaube ich in Ordnung gehen, solange du nicht direkt den Lokführer filmst.

Antwort
von Johannisbeergel, 30

Du darfst natürlich nur da stehen, wo keine Verbotsschilder sind. 

Und welches Recht sollte der Lokführer haben? Der sitzt in seiner Kabine oben und den sieht man doch gar nicht, der Schimmert höchstens verschwommen durchs Fenster

Antwort
von MrHilfestellung, 41

Recht am eigenen Bild gilt da sicherlich nicht, außer du konzentrierst dein Filmen auf den Lokführer.

Mir würde da spontan nichts einfallen, aber ich bin leider kein Jurist.

Antwort
von KeksFreundHD, 15

Vielleicht hilft dir dieses Video weiter! :)


Lg der Keks 🍪

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community