Frage von Sobaron, 508

Ist Sex im Schwimmbad (unter Wasser) verboten, also gibt es dagegen wirklich ein Gesetz?

oder ist es erlaubt solang es keiner mitbekommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 269

Ja ist es. Besonders entspannend ist es auch nicht bei dem Krach und gerempel. Da kann ich mir schönere Orte vorstellen. Für mich wäre das Dauerstress. Da ist der Küchentisch ja noch besser

Antwort
von jerkfun, 186

Wenn Du mit Sex,Knutschen meinst,so ist das wohl stillschweigend geduldet.Alles was darüber hinausgeht ist aber Erregung öffentlichen Ärgernisses.Dies könnte zur Anzeige gebracht werden.Im Augenblick gibt es einen Hype,wo es besser ist,auf jedweden Körperkontakt zu verzichten.Du könntest selbst in einem sonst leeren Wirlpool ,einer Grotte in einer Therme,nicht davor sicher sein,über eine Kamera beobachtet zu werden.Gerade das ist ebenso grenzwertig,wie Sexualität im Schwimmbad.Die Perfektion in der Überwachung hat halt wie alles auch Ihre Schattenseiten.Wenn der Sommer richtig heiss wäre,würde ich empfehlen es mal im Baggersee zu probieren.^^ Beste Grüße

Antwort
von voayager, 164

Du bist gut, kennst du denn nicht den Spruch "wo kein Kläger da auch kein Richter". Einen speziellen Wassersex-Paragraphen gibt es natürlich nicht, das wäre auch gar zu absurd. Es gibt allerdings einen und der nennt sich "Erregung  öffentlichen Ärgernisses".


Antwort
von MagicalMonday, 341

Wo kein Kläger, da kein Richter. Ansonsten ist es aber Erregung öffentlichen Ärgernisses und somit eine Straftat. Vermutlich bekommt man aber trotzdem nur Hausverbot.

Antwort
von Rocker73, 209

Es kommt nicht aufs bemerken an, es ist nicht in Ordnung und kann mit Hausverbot, teilweise aber auch mit Geldstrafen bestraft werden.

LG

Antwort
von Naturehaze, 210

Steht normalerweise in der Hausordnung des Schwimmbades, habe aber auch schon Schilder gesehen vonwegen "Alle Zeichen körperlicher Zuneigung, die über Küssen hinausgehen, sind zu unterlassen". Rechne also damit, dass sowas nicht unbemerkt bleibt. Und bitte denk an die anderen Leute... Das ist wie wenn jemand ins Becken pinkelt und du es nicht weißt :/

Antwort
von DanielMuehli, 179

Jaa klar, schön vor den ganzen Kindern rumvöglen... Ganz tolle Idee! Ausserdem idt es meistens in der Hausordnung untersagt bzw erregung öffentlichen Ärgernisses. Machs besser nicht ;) Such dir lieber nen schönen Badesee und machs dort wenn du auf sowas stehst, aber auch nur wenns keiner sieht, bei nacht oder so. Am besten ist es aber im privaten Pool, vorausgesetzt du hast keine neugierigen Nachbarn ^^

Antwort
von Josefine9292, 234

Also ich will nicht mit deinen spermien im gleichen pool schwimmen.. Ich denke es ist verboten ich bin mir sogar ziemlich sicher.

Antwort
von Cavo64, 131

Im Gesetz gibt es einen Naturrechtsteil in dem Sitten berücksichtigt werden und ein Richter wird sofort sagen dass du hättest wissen sollen dass du das nicht vor kleinen Kindern im Schwimmbad machen solltest

Antwort
von Wernerbirkwald, 133

Dafür benötigt man kein Gesetz.

Der menschliche Verstand (wenn vorhanden) verbietet es einem ,andere Badegäste in deinen Absonderungen planschen zu lassen.

Kommentar von mucki0174 ,

'der menschliche verstand (wenn vorhanden)' beste antwort die man geben kann!! in meiner klasse zu meinem leid leider nicht!=)

Kommentar von jerkfun ,

Leute Ihr übertreibt.Ich denke nicht,das der Orgasmus gemeint war.Diesen im Schwimmbad haben zu wollen,wäre wirklich pervers und eklig.Diesen tatsächlich zu erreichen wohl nicht jedermanns Sache und auch nicht sooo leicht.Sooo kalt,sooo klein.^^

Antwort
von OnlyaUnicorn, 162

Also ich wüsste nichts von einem gesetz aber 1. Ist es nur unhygienisch und 2. Steht sowas eher in den hausregeln des schwimmbades...

Antwort
von 2Tupacalyps3, 159

das ist verboten , da es andere besucher als "Belästigung" oder sowas ansehen könnten.Oder irgendwie so hieß das

Antwort
von 3runex, 177

Nein, genauso wie es auch kein Verbot für Sex auf dem Sprungbrett gibt.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Auf dem Sprungbrett? Uhhhh

Antwort
von DarkScammer321, 136

Wenn das jemand sieht = Erregung öffentlichen Ärgernisses

Kommentar von Kamahamaheee ,

Dann wären Flüchtlinge in Dresten auch verboten.

Kommentar von DarkScammer321 ,

Dann wären auch solche Leute wie ApoRed verboten :) Dresden*

Antwort
von xJetw, 75

Macht das bitte privat in nem Pool...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community