Frage von xflooooooox, 49

Ist es in Österreich theoretisch erlaubt mit Kopfhörern zu fahren (Mottorad)?

Wenn man jetzt beim Fahren Musik hören würde und dann aufgehalten wird, könnte man ja einfach sagen das man die Kopfhörer nur so drinnen hat (Geräuschdämpfung wegen Windgeräuschen zb.) und keine Musik hört dann könnten die das ja schlecht nachweisen. Und dürfte man damit telefonieren im Auto ist das ja erlaubt soweit ich weiß.

Antwort
von bienenshine, 39

Äh, fahren mit Kopfhörern ist nie erlaubt und sollte man auch nicht mache, erstens wird man total abgelenkt und zweitens hört man auch nicht mehr alles. Das ist total gefährlich. Es gibt so viele Orte wo man Musik MIT KOPFHÖRER hören kann, das sollte auf der Straße, während man fährt als letztes geschehen.

Aber normale Musik kannst du ja hören im Auto, wozu braucht man da einen Kopfhörer.

Liebe Grüße!

Antwort
von Jack98765, 28

Bei einem Stöpsel im Ohr kannst du sagen das ist wegen der Freisprecheinrichtung. Bei zwei Stöpseln wirst du mit der Polizei Probleme bekommen. Die müssen dir nämlich nichts Nachweisen, sondern du bist in der Beweispflicht, dass es nicht so ist.

Antwort
von fuji415, 20

Ist überall verboten was ablenkt den 1 Sek reicht schon um zu sterben Handy Navi Freisprech Gegensprechanlage alles was man außer den Umweltgeräuschen hört lenkt ab .

Watte Stöpsel für die Ohren wen es auf dem Bock zu laut ist oder bessern Helm der besser dämpft . 

Man kann Musik oder sonst was hören wen der Motor aus ist aber nicht bei der Fahrt  da sollte auch 60 Euro und der Punkt wen man  Musik oder sonst was in den Ohren hat auch Handy. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community