Ist es illegal nacktbild von 13 Jähriger zu besitzen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, da es ein Nacktbild ist und keine sexuellen Handlungen zeigt. Für Nackedei-Fotos ist noch keiner im Bau gelandet. Eindeutig als Pornografie erkennbare Fotografie ist hingegen strafbar. Du solltest das Bild aber nicht weiterreichen und auf Wunsch wieder löschen (manchen ist es im Nachhinein peinlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das behälst niemandem zeigst und sie das dir freiwillig gegeben hat ist das keine Pornografie aber das Risiko würde ich nicht eingehen und das Bild löschen fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, was wie zu sehen ist!

Ist es ein ganz normales Bild, wo sie ganz normal steht (nur eben nackt), dann ist der Besitz erlaubt. Es handelt sich nicht um Kinderpornographie. Selbst wenn Brüste und Scheide zu sehen sind.

Ist aber ihre Muschi um Zentrum des Interesses bzw. genauer: des Bildes ;-), DANN würde es sich um Kinderpornographie handeln, und der Besitz ist strafbar. Das wäre übrigens auch der Fall, wenn sie einen Bikini/Badeanzug anhaben würde. Das Gesetz wurde gerade erst verschärft.

Also solche Bilder, z.B. mit gespreizten Beinen oder von hinten in gebückter Haltung, sind "Posing-Bilder" (weil man extra so posiert, um sexuell zu errregen), und gelten jetzt auch mit Badeanzug als KiPo.

Nur bei Jugendpornographie (also wo die Abgebildeten 14-17 inkl. sind) ist der Besitz erlaubt, wenn man Beteiligter ist (in diesem Fall wärst Du es als direkter Adressat), und alle Abgebildeten dies erlauben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
15.07.2016, 11:53

PS: Beachte aber, dass in anderen Ländern mitunter alles was U18 ist als "KiPo" gilt. Ggf. auch ohne "Posing". Da muss man nur mal an die prüden Amis denken.

Und bei Windows 10 ist deren Clouddienst OneDrive standardmäßig aktiviert. Und was dort draufkommt, wird automatisch auf KiPo gecheckt. Und wenn die Software etwas meldet, dann benachrichtigt MS das FBI. Und die dann das BKA. Und die ggf. (also wenn es sich nach deutschen Maßstäben um KiPo handeln könnte) das zuständige LKA ...

Es ist generell nicht unsinnig, diese enge Verzahnung in den Systemeinstellungen zu beenden. Und eine Software wie TrueCrypt/VeraCrypt, wo selbst die NSA nicht an die Daten kommt, ist übrigens auch nicht verkehrt. Für ALLE Daten übrigens. Die Platte kann ja auch mal geklaut oder verkauft werden. Und wenn man nicht genau weiß, wie man seine Daten sicher löscht ...

... landet man vielleicht in einem c't-Artikel als lustiges aber abschreckendes Beispiel (wie vor gerade erst). ^^

0

Jetzt hab mal keine Angst, dass du als verhaftet wirst! Sie selbst hat dir ein Bild von sich geschenkt. Warum? Will oder hat sie dich zum Freund? Behandele das Bild mit dem nötigen Respekt, denn es ist nur für dich bestimmt! Strafbar machst du dich, wenn du es in irgendeiner Form öffentlich machst - erst dann.

Eine 13jährige sollte keine Nacktbilder von sich verschenken, es ist die Aufgabe ihrer Eltern, ihr zu erklären, warum das gefährlich werden kann: Nämlich dann, wenn solche Bilder in die falschen Hände geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
14.07.2016, 11:30

ob sie das wollte oder nicht ist egal. der besitz ist natürlich strafbar.

0
Kommentar von Nightlover70
14.07.2016, 11:49

Das sind wahre Worte ....

0

Wenn sie das wollte, warum sollte das illegal sein? Du darfst es nur niemand anderen zeigen, verschicken oder gar verkaufen (Kinderpornografie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuckySunnyLove
14.07.2016, 11:27

Der Besitz solcher Bilder ist auch verboten, sie ist schließlich erst 13!

0
Kommentar von martinzuhause
14.07.2016, 11:32

die ausrede "sie wollte das aber" zählt da vor gericht zum glück nicht mehr.

der besitz ist illegal. da ändert sich auch nichts dran wenn damit alle einverstanden sind

0

@ SvenCabeyo

Bist du dir sicher, dass du nicht 19 bist (1997)? Dir schickt eine 13 Jährige ohne irgend einen Anlass ein Nacktfoto von sich? Ohne irgendelche zweideutigen Gespräche, die auf solche Dinge hindeuten könnten?

Wenn du das nicht weiterverbreitet und es behältst ist das etwas anderes.

Aber wenn du ein kluger Junger Mann wärst, dann hättest du ihr mal klargemacht, wie dumm sie ist, Nacktfotos von sich an Jungs zu verschicken und welche weitreichende Folgen das für sie haben könnte.

An deiner Stelle würde ich das Foto löschen und ihr schreiben, sie sollte das lassen. Durch dummen Zufall könnte ds Foto aus Versehen auch woanders landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer es unternimmt, sich den Besitz an einer kinderpornographischen Schrift, die ein tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen wiedergibt, zu verschaffen, oder wer eine solche Schrift besitzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§184b III StGB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
15.07.2016, 11:31

Nun ist allerdings nicht jedes Nacktbild "Pornographie", während manches Bikinifoto (zumindest bei U14) wie solche behandelt wird.

0

Ja ist es jeder der nacktbilder von Personen unter 18 hat kann sich strafbar macht auch wen es die eigenen sind und auch wen sie das wollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnoerpfel
14.07.2016, 14:17

Dann zeig uns mal die gesetzliche Regelung dafür.

1

Wenn sie damit einverstanden ist das du sie behalten darfst dann ist da nichts illegal aber du darfst sie niemanden anderem zeigen oder gar verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Kinderpornografie, egal ob sie das Bild freiwillig gemacht hat oder nicht. Es ist auch egal ob du die Erlaubnis hast es zu behalten oder nicht. Sie ist 13 und somit nicht volljährig. Sei ein schlauer Kerl und lösch das Bild und sag ihr sie soll anständig bleiben und so was nicht mehr machen. Unterumständen könnte sie nämlich auch ärger bekommen, bzw. ihre Eltern, da diese für sie verantwortlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnoerpfel
14.07.2016, 14:22

Pornografie ist die Darstellung sexueller Posen und Handlungen. Die einfache Darstellung unbekleideter Personen fällt nicht in diese Kategorie. Vielleicht liegen hier ja Ausnahmeregelungen vor, weil ihm das Foto zugesandt wurde, aber generell ist der Besitz von Nacktbildern nicht strafbar.

1

Was möchtest Du wissen?