Frage von poppedelfoppe, 14

Ist es erlaubt sein Auto als Taxi zu verwenden (Taxischild) montieren und damit Geld zu verdienen wenn ich einen Taxischein habe?

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 11

Weder mit noch ohne Taxischild.

Ein Taxi als auch ein Mietwagen mit Fahrergestellung unterliegen den Vorschrften der BOKraft und müssen dementsprechend ausgerüstet sein.

Ebenso benötigst Du eine Genehmigung für den Betrieb enes solchen Fahrzeuges.

Der Zulassungsstelle muß das ebenfalls angezeugt werden, das wird dann auch in der Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen, die Frist für die gesetzliche Hauptuntersuchung verringert sich auf 12 Monate und erweitert sich um die Prüfpunkte der BOKraft.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 11

Nein. Du brauchst eine Konzession. Und das Auto muss als Taxi zugelassen sein. Dazu muss es erstmal den Anforderungen entsprechen, die an ein Taxi gestellt werden. 2-türige Autos fallen da schonmal raus.

Antwort
von wollyuno, 10

reicht nicht,erstmal brauchst ein taxameter,gewerbeanmeldung und eine zulassung als taxiunternehmer

Antwort
von FataMorgana2010, 10

Du brauchst eine Lizenz vom Ordnungsamt/Wirtschaftsamt oder wer auch immer in deiner Gemeinde zuständig ist und natürlich einen Taxameter, also das Gerät, das den aktuellen Preis für die Strecke anzeigt. 

Nur ein Schild reicht nicht aus. 

Antwort
von BlueZerooTV, 14

In der tat, du musst wenn du so etwas machst ein Unternehmen anmelden, da du damit ja Geld verdienst!

Antwort
von Harald2000, 12

In D. regelt das die betr. Innung (incl. Infos über sämtl. Vorschriften). Als Gewerbe muss das Unternehmen zus. angemeldet sein.

Antwort
von RuedigerKaarst, 10

Taxischein oder Personenbeförderungsschein?

Man muss wohl der Innung angehören und erhält Aufträge über die Zentrale.

Es wird nicht jeder ein Taxischild verwenden dürfen.

Private Internehmen, wie Minicar dürfen es nicht.

Antwort
von rukkk, 11

Da musst du schon nach Marseille ziehen

Nein im Ernst: Das Auto muss extra zugelassen werden. Das Erscheinungsbild der Taxen ist vorgeschrieben, sprich es muss entsprechend foliert werden.


Kommentar von ronnyarmin ,

Nö, zumindest in Deutschland nicht, was die Farbe betrifft. Eine Zulassung als Taxi mit den vorgeschriebenen Einrichtungen muss allerdings vorhanden sein, da hast du Recht.

Kommentar von rukkk ,

Soweit mir bekannt ist, ist das Sache der Länder/Gemeinden. Manche haben freie Farbwahl, andere nicht.

Antwort
von VisionDativ, 11

Erst dann, wenn das Auto zur gewerblichen Personenbeförderung zugelassen ist und die vorgeschriebenen Taxameter installiert sind.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 2

Nein, denn dann bist Du sofort tot.

Merke, wer einmal blöd fragt, wird nicht vergessen...

Antwort
von Himbeere1978, 9

Nein...ist nicht erlaubt..es sei denn du meldest ein Gewerbe an

Antwort
von herja, 10

Natürlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten