Frage von bolang, 56

Ist eine Abschlussuntersuchung Pflicht?

Guten Tag Also ich habe bei mein betrieb gekündigt und mein Chef sagt zu mir ich MUSS zum Betriebs Arzt um eine Abschlussuntersuchung zu machen
muss ich das wirklich machen oder ist das freiwillig ? und was genau wird da gemacht ?

Antwort
von DerHans, 45

Wenn das in der Branche vorgeschrieben ist, musst du dich der Untersuchung natürlich auch unterziehen.

Tust du das nicht, verlierst du sämtliche Ansprüche wegen einer evtl. Berufskrankheit.

Kommentar von bolang ,

was wenn ich das einfach nicht mache weil ich auch überhaupt keine zeit dafür habe weil ich in 5 tagen nach kanada ziehe.. würde das ein Problem da stellen ?

Kommentar von DerHans ,

Dann musst du mit den evtl. Folgen eben leben. Wenn dir das wichtig wäre, musst du dir die Zeit eben nehmen. Du hattest während der Kündigungsfrist doch Zeit genug, das zu erledigen.

Kommentar von bolang ,

ich bin zurzeit azubi (hab prüfung grade hinter mir )... hab es ihn heute gesagt und er meint das ich sowas machen muss ... ich möchte nur wissen ob es schlimm is wenn ich das nicht mache 

Antwort
von GerhardRih, 42

Die Untersuchung wird in einigen Betrieben durchgeführt. Ist zur Absicherung für Folgekrankheiten. Die wirst du machen müssen. Ist aber im Regelfall nichts besonderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community