Frage von Abopplern, 133

Ist des normal das dass abspritzen nicht mehr so intensiv ist wie früher?

Weil mit 13-17 wenn ich abgespritzt hab das war richtig intensiv beim runterholen des gefühl aber jetzt mit 22 ist des nicht mehr so intensiv. Ist des normal??

Antwort
von user6363, 92

Eine Hand und eine wohlgeformte Vagina sind andere Welten, Schatz, also ja kann sein. Allgemein sind die ersten Male von alles immer am besten, bei Drogen ist es so, Essen, Liebe, eigentlich überall.

Kommentar von jenniii258 ,

schwachsinn..... beim fi.... wenn man sich besser kennt...is es viel geiler :))))

Kommentar von user6363 ,

Hab ich doch nicht behauptet.

Antwort
von Delkim90, 66

Quatsch .. Stimmt nicht das Wäre dann  genau das gleiche wen ich mir vorstellen : wie oft kann ich noch Sex haben bis ich kein Sperma mehr produziere ... 

Antwort
von CarIitoBrigante, 55

Wenn du übertreibst, ja. Warte ne Weile und dann kommt wieder eine große Ladung

Antwort
von FlyingCarpet, 93

Ja, lässt ab 18 Jahren nach.

Kommentar von jenniii258 ,

traurig :( wenn das stimmt

Kommentar von xxxDerKingxxx ,

Schwachsinn

Kommentar von FlyingCarpet ,

Ab 15 Jahren sieht man schlechter, ab 25 oder früher sinkt der Testosteronspiegel, ab Mitte dreißig schrumpfen die Muskeln, ab 27 lässt das logische Denkvermögen nach, ab 37 die Erinnerungsfähigkeit.

Antwort
von erikology, 32

Das kommt ganz auf die Lust und den Reiz an.

Antwort
von axoni, 60

Kauf dir was bei Orion

Antwort
von SapuTina, 35

Onanieren schwächt nur den Testosteronspiegel. Echte Männer begehren eine Frau!

Grüße Tina

Antwort
von xxxDerKingxxx, 63

Wenn du dir andauernd einen Runterholst wirds zu routine.Mach mal so 3 Tage pause ;)

Kommentar von Abopplern ,

Mach ich schon bringt nicht viel

Kommentar von xxxDerKingxxx ,

Tja,dann hast du es wohl übertrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten