Frage von Claubel, 51

Ist das normall, dass ich während mein Widerspruch wegen EU-Rente bei der DRV läuft, vom Servicecenter keinen aktuellen Kontoauszug bekommen kann?

Man sagte mir am Telefon, mein Kto. sei gesperrt, nur die Sachbearbeiter haben darauf Zugriff. Ist das normal so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eulig, 37

mit gesperrt war sicherlich nur gemeint, dass die Mitarbeiter keinen Zugriff auf dein Rentenkonto haben. diesen haben idR nur die Sachbearbeiter, die für dich zuständig sind. am besten schreibst du einen Brief oder schickst ein Fax, dass du eine Rentenauskunft benötigst.

Antwort
von turnmami, 33

Gesperrt ist dein Versichertenkonto nicht, aber sobald ein Rentenantrag oder ein Widerspruch erfasst ist, verhindert diese Erfassung, dass eine Rentenauskunft erteilt werden kann. Der zuständige Sachbearbeiter muss erst den Antrag voläufig stornieren und kann dann eine Rentenaukunft erteilen. Daher kann dir das Servicecenter in diesem Falle nicht weiter helfen.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Rente, 33

Normalerweise bekommst du sowieso telefonisch keine Auskunft. Du kannst nur darum bitten, dass man dir diese Auskunft per Post an deine Wohnanschrift sendet. Dass dein Rentenkonto gesperrt ist, ist natürlich Unsinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten