Frage von BigSTAR12, 86

Ist CMD/Batch eine Programmiersprache? Und wenn nicht, gibt es eine, welche ganz ähnlich ist oder darauf aufbaut?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von timlg07, 21

Batch ist, wie schon erwähnt, ein Stapelverarbeitungsprogramm, welches alle Befehle der Reihe nach abklappert.

Daher ist Batch relativ einfach zu erlernen. (man muss keine Klassen Methoden Interfaces und ähnliches erstellen)

Und dennoch kann man, wenn man es einigermaßen beherrscht, und mit Erweiterungen wie batbox und insertbmp oder nircmd coole und aufwändige Programme erstellen.

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Computer & Linux, 26

eine Programmiersprache, die einen goto-Befehl enthält, ist nicht das, was man unter einer modernen Sprache versteht.

Das erinnert an Befehle aus der Assemblertechnik bei der bedingte und unbedingte Jump-Befehle notwendig sind.

Batch sagt aber auch schon einiges: Batch bedeutet Stapelverarbeitung, also eine einfache Aneinanderreihung  einzelner Kommandos.

Wenn du eine höhere Programmiersprache in Form einer Scriptsprache suchst, dann kann ich nur Tcl/Tk empfehlen.

Die gibt es für alle gängigen Betriebssysteme als Windows, OSX, Linux, Unix.
Sie ist kostenlos im Internet zu finden.
Tk ist dabei eine Erweiterung mit grafischen Elementen. Damit kann man sich durchaus komfortable Programme mit grafischer Oberfläche selbst erstellen.

CMD/Batch ist dagegen wie Steinzeit.

Antwort
von grtgrt, 12

Auf CMD/Batch baut rein gar nichts auf.

Es ist einfach nur eine höchst primitive Skriptsprache, mit deren Hilfe man immer wieder auftretenden Befehlsfolgen einen Namen geben kann (so dass man sie als sog. Batch File *.BAT über diesen Namen - eventuell noch gefolgt von einigen wenigen Parameterwerten - ohne viel Tipparbeit aufrufen kann.

Mit anderen Worten: Man spart sich dadurch Zeit, viel langweilige Tipparbeit und vermeidet damit vor allem auch Flüchtigkeitsfehler, die unvermeidbar wären, wenn man Folgen von Befehlen immer neu selbst eintippen müsste.

Kommentar von Sanctuaria ,

Baut rein gar nichts auf? Naja, auf CMD baut PowerShell auf, mit der man schon gewaltig mehr machen kann - ganz so fett hätte ich das jetzt nicht gedruckt. ;)

Kommentar von grtgrt ,

Powershell baut nicht auf CMD-Kommandos auf, sondern auf C#.

Der Powershell Dialog kann lediglich - wie jedes andere Programm auch - aus dem Command Window heraus aufgerufen werden.

Antwort
von Tschoo, 27

Das was ihr Youngster  Batch/CMD nennt ist im Prinzip eine Makrosprache für MS-Windows.

MS-Windows-Befehle in einer Textdatei geschrieben, die seriell ausgeführt werden.

Jede Scriptsprache oder auch Makros (Excel/Word/beliebige andere Programm -- Paint- oder Fototbearbeitungsprogramme haben ihre Makro/Skript-Sprache)

Ob sie darauf aufbauen -- eher unwahrscheinlich. Vom Priunzip sind sie aber gleich (serielle Abarbeitung von Programmbefehlen)

Gruß

Expertenantwort
von Linuxhase, Community-Experte für PC, 20

Hallo

Ist CMD/Batch eine Programmiersprache Und wenn nicht ,gibt es eine welche ganz ähnlich ist oder darauf aufbaut?

Basic wäre so etwas ähnliches.

Linuxhase

Antwort
von triopasi, 30

Batch ist keine Programmiersprache und eigentlich sind fast alle Programmiersprachen sehr ähnlich.... kA was genau du hören willst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community