Frage von SaveArmy, 26

Ist beim Roller mitfahren Strafbar?

Ich bin 15 und mein Freund ist 13, er hat keinen Führerschein aber wir fahren gerne durch die Feldmark (er) ich sitze hinten drauf, wenn jetzt ein Polizist käme, wer würde welche strafe(n) bekommen?

Mit verschiedenen scenarien:

mit und ohne Helm beide.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 13

Roller oder Mofaroller?

Wer ist der Halter?

Wenn Du mit 15 einen Mofaroller fährst ist es eine Ordnungswidrigkeit, die mit 20 € geahndet wird.

Ist es schneller als 25 km/h also ein Moped ist es eine Straftat wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Der Halter muss auch mit einer Strafe  rechnen!

Fährt dein Freund, so kann er strafrechtlich nicht belangt werden, da man (leider) erst ab 14 strafmündig ist.

Die Ordnungswidrigkeit müsste er dennoch bezahlen.

Helm kostet pro Person extra.

Tatbestandsnummer: 121178

Tatbestand:  Sie trugen während der Fahrt keinen geeigneten Schutzhelm.

Strafe: 15

Quelle:

http://www.bussgeldkatalog.net/strassenverkehrsordnung/21a-stvo/

§ 21a
Sicherheitsgurte, Rollstuhl-Rückhaltesysteme, Rollstuhlnutzer-Rückhaltesysteme, Schutzhelme

...

(2) Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind.

Quelle: 

https://dejure.org/gesetze/StVO/21a.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten