Frage von nessaschu, 274

iPhone geht nicht mehr an,wie kann ich trotzdem alle Daten löschen Ist das irgendwie möglich?

Hallo ihr Lieben,

ne Frage: Ich hab ein iPhone 5s welches nicht mehr angeht ; ich bin dahinter gekommen das leider der Vorbesitzer einmal das AKku getauscht hat & wohl dabei ein Kabel zerstört hat. Kann ich meine Daten jetzt irgendwie trotzdem löschen!?

Das Handy geht nicht mehr an (!) :(

Antwort
von Lexa1, 254

Ging es denn an, als du es gekauft hast ? Wenn ja, kann es nicht am Kabel liegen und schon gar nicht am Vorbesitzer. Besorge dir einen neuen Akku und probiere es.

Expertenantwort
von André Schulz, Reparatur-Fachmann für iPhone und iPad, 226

Hallo,

wenn du dich bei www.icloud.com mit deiner Apple ID und Passwort anmeldest, kannst du es fern löschen. Sollte das iPhone mal wieder starten und eine Verbindung zum Internet haben, sind die Daten alle gelöscht.

Ich frage mich gerade, wie meine Vorschreiber, ging es den bis jetzt? Dann kann man davon ausgehen das nicht ein Kabel defekt ist, sondern ein minderwertiger Akku eingebaut wurde.
Du solltest in eine Fachwerkstatt gehen, die können das prüfen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Gruß André

Antwort
von Acar540, 196

Versuch doch mal über iTunes dich anzumelden und am pc die ganzen Daten zu löschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community