Frage von Hunni01, 552

In die hose machen beim sex?

Mein Freund und ich haben uns lange und intensiv geküsst und er hat mich hoffnungsvoll richtung bett geschoben beim küssen und dann hat er sich plötzlich einfach in die hose gepinkelt. Er ist dann mit einem flehenden »entschuldige« blick aus dem raum gerannt er hst sich nicht mehr gemeldet . Was war da los?

Antwort
von TomMike001, 299

Denke auch mal, dass er nicht unbedingt in die Hose gemacht, sondern wahrscheinlich vor Aufregung und Erregung einen vorzeitigen intensiven Samenerguss gehabt hat, evtl. auch mit etwas Urin. Kann schon mal passieren.

Ihm ist das aber mit Sicherheit mega peinlich und unangenehm und er denkt sich, dass er sich vor Dir hoffnungslos blamiert hat. Deshalb rede schnellstens mit ihm. Er wird Dich gerade jetzt brauchen!


Antwort
von SaschaL1980, 317

Hallo Hunni01,

bist du dir wirklich sicher, dass er sich in die Hose gepinkelt hat? Könnte es nicht auch sein, dass er durch das lange und intensive Küssen einfach einen Samenerguss hatte?

Das ist mir nämlich beim Lesen der Frage direkt eingefallen.

Aber eigentlich ist es ja auch egal, was genau es war. Er war wohl einfach extrem aufgeregt. Da kann durchaus beides passieren.

Und, dass ihm das jetzt mega peinlich ist, dürfte dir ja eigentlich auch klar sein. Und genau deswegen hat er jetzt sicherlich einfach Angst, sich bei dir zu melden.

Melde du dich doch einfach bei ihm. Sag ihm, dass es ihm nicht peinlich sein muss, und dass du kein Problem damit hast und es eigentlich schon wieder vergessen hast.

Wünsche dir viel Glück!

LG Sascha

Kommentar von Hunni01 ,

Genau so was habe ich vor, vielen Dank für deine Antwort ich glaube es war sowohl ein Samenerguss als auch etwas Urin was in seiner Hose gelandet ist, er war sehr aufgeregt das habe ich gespürt soll ich ein weiteres treffen vereinbaren oder ihn erst fragen ob er es nochmal probieren möchte

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nichts zu danken, gern geschehen. Ich glaube nicht, dass es beides gleichzeitig war. Denn das ist eigentlich körperlich nicht möglich.

Ist ja auch eigentlich völlig egal, was genau es war.

Das kann ich dir nicht sagen, was genau du machen solltest. Aber ich denke mal, wenn er dich liebt, wird er nach deinem Anruf oder Anschreiben, wird er sicher schneller bei dir sein, als du denkst. ;)

Sage ihm einfach, sollte es nochmal passieren, soll er nicht flüchten. Sage ihm, dass du es nicht schlimm findest, und es ihm auch nicht peinlich sein muss. 

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Hey "SaschaL1980".

Erstmal super, daß Du das Thema mit dem vorzeitigen Samenerguss in hochwertigere Worte gepackt hast, als es von anderen hier der Fall war. Sensibilität kann eben nicht jeder.

Ich hab in meiner Antwort diese Variante allerdings nicht in Betracht gezogen, weil zwischen Hose und Hose ja auch ein Unterschied besteht. Wenn es sich nur um die Unterhose handelte, dann leuchtet mir logischerweise auch ein frühzeitiges Kommen ein. Und nur da bemerkt man sowas. Bei ner Jeans oder so bekommt man "dieses Problem" ja nicht gleich mit.

Daß bei Übererregung der Samenerguss natürlich auch wesentlich heftiger ausfallen kann, liegt auch auf der Hand. Vor allem auch nur durch Küssen + aneinander knuddelnd - einfach im schönsten Wohlfühlmoment - zu zeitig passiert. Klar ist das peinlich erstmal und da dann macht Er sich wohl nun die meisten Vorwürfe, daß Er seiner "Hunni01" wohl alles ruiniert haben könnte.

Daher von meiner Seite Kompliment an Dich, für deine Zeilen.

LG

Kommentar von SaschaL1980 ,

Vielen lieben Dank für deine Komplimente!

Ja, leider ist der Umgangston hier allgemein teilweise nicht der Beste. Finde ich schon sehr schade, aber nun mal nicht zu ändern.

Da ich ja auch schon ein wenig älter bin, habe ich eben noch eine recht gute Erziehung genossen, und auch habe ich in der Schule noch gelernt, wie man ordentlich schreiben kann.

Ja, was genau es jetzt letztendlich war, kann man natürlich nicht definitiv sagen, aber zumindest war wohl das Ergebnis eine nasse/feuchte Hose.

Ich kann den Jungen da sehr gut verstehen, dass ihm das extrem peinlich war. 

Hoffen wir mal , dass die beiden offen miteinander darüber reden werden, und dass es ihm entweder nicht mehr passiert, oder falls doch, die beiden einfach gemeinsam drüber lachen können oder ähnliches.

LG Sascha

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Ich selbst war allein schon ziemlich erleichtert, daß Sie auf deine Antwort reagiert hat. Sie hat sich ja heute und wegen dieser Frage erst angemeldet und ich dachte schon, daß aufgrund anderer Kommentare sie gleich wieder weggeklickt hat - Motto: GF ist wohl keine Option. Gut, daß dem nicht so war.

Reden ist immer wichtig - nix zerreden oder totdisskutieren, sondern so richtiges Reden. Vielleicht fällt mir mal demnächst noch ein neuer oder anderer Begriff für "positive Kommunikation" ein - Ein Wort so, daß nichts mehr falsch verstanden wird oder werden kann, obwohl man "Reden" meint oder es so nennt. Aber "Reden" selbst ist ja verschrien oder out. Da muß mal was Neues her. Oder?

Die Möglichkeit, daß es Ihm vielleicht doch wieder passiert oder es passieren könnte, ist ja nicht ausgeschlossen.

Sollte aber keinesfalls in die Rubrik oder besser ausgedrückt diese Schublade "Peinlichkeit" geschoben werden.

Seine Freundin sollte dran teilhaben und zwar aktiv. Also wenn es so ist, dann sollten Beide keine Hosen mehr anhaben und dann darf die Freundin "Etwas" festhalten beim Knutschen, ohne es zu bewegen. - Denn so kann man wunderschön, nach und nach (über gewisse Zeit), das "Vorzeitige" trainieren. Sowas funktioniert aber nur gemeinsam, miteinander - Und dafür braucht Sie aber erstmal ihren Freund zurück - und zwar so, daß Er sich keinerlei Gedanken mehr machen muß, wegen diesem einen Vorfall. 

LG 

Antwort
von ChloeSLaurent, 244

Hey Du.

Im Zuge dieser gesamten Erregung hat sich trotz womöglicher Errektion oder kurz davor, vor innerlicher Aufregung die Blase spontan völlig entspannt. Es ist dann kaum noch möglich in dieser Situation, daß zu unterdrücken. Auch wenn man es versucht.

Daß das megapeinlich ist, leuchtet mir ein. Aber teile ihm mit, daß sowas vor Aufregung und Erregung mal vorkommen kann. Auch in anderen Situationen - meinetwegen Prüfungsangst oder sich zu erschrecken. Das kann Männlein und Weiblein passieren. Nicht nur im Teenager-Alter.

Sag ihm, daß Du genau so erschrocken warst wie Er. Aber mache Ihm keinerlei Vorwürfe oder sowas und erzähle das sonst Niemanden. Das bleibt Euer Geheimnis. Sag ihm das so auch. Teile ihm das auch in dieser Form mit, daß Dir sowas oder was anderes Peinliches schließlich genauso mal passieren könnte.

Daß Er zukünftig von alleine wohl eher erst nochmal auf Toilette gehen wird, reibe ihm auch nicht unter die Nase. Vielleicht wollte er auch diesen Moment nicht stören und das geschehen unterbrechen. Das ist fatal, logisch, sollte man aber nicht tun. Manche Menschen müssen vor Spaß und Aufregung beim Sex ganz oft auf Toilette - wie oben schon, Jungs wie Mädels gleichermaßen, hin und wieder.

Hoffe, erstmal bissl ok so für Euch Beide - Keinen Kopf machen. Es gibt viel schlimmere Sachen.

LG

Antwort
von Mibalasmis, 306

Dann melde dich vielleicht bei ihm. Es ist ihm sicher unendlich peinlich, egal, was da jetzt genau passiert ist. Sag ihm, dass du das nicht schlimm findest. Rede mit ihm darüber, anstatt mit anonymen Menschen im Internet, dann erfährst du auch am besten, was denn jetzt genau los war. 

Antwort
von AntiVero, 214

Kann halt mal passieren nh,er meldet sich jetzt nicht mehr weil es ihm sicher extrem peinlich is,schreib ihn am besten an und sag ihm das es ihm nicht peinlich sein soll,er war bestimmt sehr aufgeregt

Antwort
von m4r1o, 245

Uuups, da ist jemand wohl seehr schnell ;)

Antwort
von craftlalaxD, 187

Er hatte sicher einen Orgasmus - Frühstart, das passiert jedem einmal :D
Schreib ihm am Besten... Es ist ihm wahrscheinlich unendlich peinlich, egal was genau passiert ist.

Antwort
von blueIibelle, 124

Hast du einen Fetisch in Richtung „Einnässen“? http://www.gutefrage.net/frage/hi-leute-ich-finde-es-unglaublich-heiss-wenn-ich-...   oder willst du uns verarschen?

Was bist du denn überhaupt? Ein Mädchen: http://www.gutefrage.net/frage/hi-ich-habe-einen-freund-und-wir-beide-sind-berei... ?

oder ein Junge: http://www.gutefrage.net/frage/meine-freundin-ist-schwanger-mit-14-wie-soll-ich-... ? Diese Plattform nennt sich nicht umsonst gutefrage.net  du scheinst das zu verwechseln mit http://www.heftig.de/20-yahoo-fragen-1/ 

Antwort
von oreoskeks, 213

Er hat sich wohl weniger in die Hose gemacht, sondern ist einfach gekommen.

Antwort
von xXxL00, 160

vielleicht hatte er einen frühstarter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten