Frage von Venus21, 64

Immernoch Vergütung vom 1. Lehrjahr im 2.?

Hallo, ich mache seid september 2014 eine Ausbildung als refa und habe ein halbes Jahr verkürzen können weil ich davor eine Berufsschule besucht habe. Im Betrieb sagte man mir das die Ausbildung von vorne verkürzt werden würde was bedeutet das ich nur ein halbes Jahr lang im 1. Lehrjahr war (also statt bis september 2015 nur bis März 2015) jedoch habe ich das Gehalt vom 1. Lehrjahr bis September 2015 bekommen, also trotzdem ein jahr, obwohl ich schon im 2. war. Jetzt bin ich im 3. Lehrjahr und habe bis jetzt immer noch 2.lehrjahrs Gehalt bekommen was mich dann stutzig machte und ich daraufhin zum Chef ging und ihn fragte. Er sagte das sei alles nicht sein Werk sondern von denen die die Lohnzettel schreiben, die hätten angeblich einen Fehler gemacht. Ich muss dazu noch sagen das er mir schon am Anfang meiner Ausbildung gesagt hatte das ich nach einem halben Jahr 2. Lehrjahr Gehalt bekommen würde, aber als der Zahltag kam und ich ihn darauf hinwies das die Überweisung falsch war, sagte er ich würde mein Gehalt erst ab September bekommen.

Kann mir mal irgendwer erklären was da vor sich geht?? Ich verstehe nichts mehr, vor allem bin ich echt verwirrt was das betrifft das irgendjemand der die Lohnzettel schreibt wissen muss in welchem Lehrjahr ich bin... Ich glaube nämlich das der Chef selbst das so hingebogen hat in der Hoffnung ich würde zu dumm sein um es zu verstehen und das er mir mein 3. Lehrjahr Gehalt nur ein halbes Jahr zahlt statt mein erstes.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KleinerEngel18, 19

Ich nehme mal an, in deinem Ausbildungsvertrag ist festgehalten von wann bis wann welches Lehrjahr geht und wie viel Gehalt du in welchem Lehrjahr bekommst.

Dann gehe mit diesen Unterlagen und deinen Abrechnungen mal in die Abteilung die dafür zuständig sein soll ( falls es eine Zentrale weiter weg ist rufst du an ). Die müssen dir Auskunft geben und das ganze Geld auch nachzahlen.

Antwort
von Sanctuaria, 35

Ab jedem September beginnt das neue Lehrjahr. Ab da müsstest du dann das neue Gehalt bekommen. Warum fällt dir das erst 6 Monate zu spät auf?

Nur weil du verkürzt gelten für dich trotzdem dieselben Lehrjahre. Du hattest halt ein kurzes erstes, danach ein normales zweites und drittes Lehrjahr, entsprechend sind Gehaltsnachzahlungen fällig, ich hoffe doch du hast alle Gehaltszettel aufgehoben, dann kannst du das ja nachweisen.

Kommentar von Venus21 ,

Ich habe mit dem Chef schon Ende des ersten Lehrjahres gesprochen weil er mir ja gesagt hatte das ich ab März 2015 mein Gehalt vom 2. Lehrjahr bekommen würde und da sagte er auf einmal das ich weiterhin mein Gehalt vom 1. bekommen würde. Jetzt bin ich im dritten und habe ihn nochmal gefragt weil ich es ja nicht weiß und mir das komisch vor kam das er erstmal eine Sache sagt und dann aber doch was anderes. Und jetzt sagte er ich würde erst ab April (also mein nächster lohn) den 3. kassieren... Ich kenn mich nicht aus darum frage ich ja hier nach. 

Lohnzettel habe ich alle noch.

Kommentar von Venus21 ,

Ich habe außerdem im September angefangen, und in der Schule war ich dann als ich offiziell im 2. Lehrjahr war also im März. Alle anderen aus meiner Klasse waren schon im 2. Lehrjahr und haben auch dementsprechend ihr Gehalt bekommen. Nur ich nicht.

Kommentar von Sanctuaria ,

Was steht denn in deinem Ausbildungsvertrag genau drin? Ich würde mit einer Kopie davon und deinen Lohnzetteln mal ein Gespräch beim Chef erbitten. Dann bist du abgesichert.

Du kannst hier schon fragen - schon klar! Aber wir kennen deinen Ausbildungsvertrag und seine Details natürlich nicht, außer du lieferst eine Datei mit. Somit kann ich nur mutmaßen und Empfehlungen geben.

Meiner Meinung nach ist der Chef absolut schief gewickelt, er behandelt dich als hättest du bis April das 1. Lehrjahr gehabt, weil du verkürzt hast. Erklär ihm, dass es genau anders rum ist und du ein kürzeres erstes hattest, ab September gesetzlich das 2. für dich begonnen hat. Ich glaub er checkt da nicht ganz durch oder wie du sagst - versucht dich zu veräppeln. Geht gar nicht!

Kommentar von Venus21 ,

Im Vertrag steht leider auch nichts drin. Nur das ich im 1. Lehrjahr 7 Tage Urlaub hatte, hab gerade nachgeschaut.

Kommentar von Sanctuaria ,

Ohje. Wenn es für euren Betrieb auch keine allgemeine Regelung gibt für Gehalt und im Vertrag nichts steht, dann kann er machen was er will. Aber irgendwo muss doch ein Gehalt vereinbart worden sein? Hast du einfach den Vertrag unterschrieben auf gut Glück, in der Hoffnung, dass du irgendwas verdienen wirst?


Kommentar von Venus21 ,

Natürlich steht da drin wieviel ich im jeweiligen Lehrjahr verdiene, aber nicht, wann ich in welches Lehrjahr komme....

Kommentar von Sanctuaria ,

Na das war ja meine Frage. Wenn du genaue Anganben zum GEhalt hast, dann geh damit jetzt zu deinem Chef. Das Lehrjahr ist dasselbe, wie alle deine Kommilitonen in deiner Berufsschul-Klasse! Es entscheidet nicht die Firma, in welchem Lehrjahr du bist! Das wäre ja noch schöner.
Geh zu deinem Chef und klär die Sache auf!

Antwort
von Carlystern, 30

Du hast nur ein halbes Jahr früher Abschluss

Kommentar von Sanctuaria ,

Beantwortet in keinster Weise die Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten