Frage von Todoloo, 297

Imbisswagen eröffnen,was wird das ganze kosten?

Ich überlege mir einen mobilen Imbiss mit einen Freund zu eröffnen...hat jemand erfahrung damit gemacht und weis ungefähr was das kosten wird????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bianchaneunzehn, 267

Erst einmal kostet es vermutlich viel Zeit, weil man sich ja nicht einfach mit einem kleinen Wagen irgendwo hinstellen kann, um Essen zu verkaufen. Also muss man zunächst sämtliche Genehmigungen einholen.

Wie kommt man eigentlich auf die Idee? Nicht, dass es daran etwas auszusetzen gäbe, aber will man in der Regel nicht erst einmal ein Restaurant führen oder etwas Anderes, was man erst einmal übernehmen kann und nicht von Grund auf aufziehen muss?

Kommentar von Todoloo ,

Die Frage lautet: Was wird es mich kosten?

Kommentar von bianchaneunzehn ,

Und die Antwort lautet: Ohne genauere Angaben kann man diese Frage nicht beantworten. Es hängt davon ab, welche Art Imbisswagen ihr wollt (Anhänger oder gleich LKW mit Innenküche), was ihr verkaufen wollt (Eis, Currywurst, verschiedene Gerichte, oder nur Käse, Wurst, etc.), wo ihr das verkaufen wollt (das hängt zusammen mit der Genehmigung), an welche Kunden (an die Mitarbeiter einer Firma oder auf dem Markt mit vielen anderen Verkäufern oder auf einer Messe).

Da ihr nichts geplant habt, kostet euch die Planung für die nächsten Monate erst einmal viel Zeit, wie schon gesagt.

Kommentar von wilees ,

Und wohl auch kein Cent auf der Naht - also wird das wohl nichts.

Antwort
von wilees, 255

Welchen kaufmännischen Abschluß hast Du? Wieviel Geld hast Du angespart? Hast Du einen Existenzgründerkurs besucht?

Kommentar von Herb3472 ,

Und hast Du schon einen Standplatz und eine Genehmigung dafür? Und eine Vorstellung von der zu erwartenden Kumdenfrequenz?

Kommentar von Todoloo ,

Die frage lautet : Was wird es mich kosten?

Kommentar von wilees ,

Einen Imbiss eröffnen – Schritt für Schritt – Imbiss.de

www.imbiss.de/planung/einen-imbiss-eroeffnen-schritt-fuer-schritt
Kommentar von wilees ,

Dein Problem wird sein, wenn Du solch einfache Dinge nicht selbst recherchieren kannst, wirst Du gnadenlos baden gehen.

Antwort
von bianchaneunzehn, 239

Vor 14 Tagen wolltest du noch professionell ins Fotographie-Geschäft einsteigen. 

Dabei kam raus, dass du die Ausbildung zum Lackierer fertig hast. 

Und jetzt ein Imbiss-Buden-Wagen?

Das wird so nichts. 

Kommentar von Todoloo ,

Ich bin jung und Mach mir gedanken für die zukunft!!!

Ich überlege mir alles!!!

Kommentar von bianchaneunzehn ,

Wenn man sich Gedanken um die Zukunft macht, sollte man erst einmal einen Job suchen in der Branche, in der man eine Ausbildung hat, damit man erst einmal Geld zur Seite legen kann. 

Sich als Fotograph oder Imbissbuden-Verkäufer selbstständig zu machen geht nur, wenn man einfach mehr Lebenserfahrung und Geld hat. Und das gilt für alle anderen selbständigen Jobs.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten