Frage von IloveSo, 727

Ich will mit meinem Cousin schlafen? Soll ich?

Hallo, wie oben schon geschrieben, würde ich gerne mit meinem Cousin (16) schlafen. Er kommt nächste Woche zu mir und wir haben auch schon darüber geredet und so. Ich weiß das es moralisch gesehen nicht so gut ist, aber unsere Familie ist da sehr neutral. Wir haben schon zusammen rumgemacht uns geküsst, gefingert und so was halt, aber es ist halt schon noch mal ein großer schritt zum Sex. Wir lieben uns, aber eher so als Cousin und Cousine, aber trotzdem wollen wir miteinander schlafen. Wir haben auch schon über Verhütung und so geredet. Ich bin mir da halt sehr unsicher und wüsste gerne euren Rat.

Danke im Voraus Eure IloveSo

PS: Er ist 16 und ich 14.

Expertenantwort
von Matzko, Community-Experte für Sex, 428
Ja

Wenn du über 14 bist und er auch und wenn ihr euch liebt, dann ist dagegen nichts einzuwenden, auch moralisch nicht. Ebenso gibt es rechtlich keine Bedenken, denn Cousin und Cousine dürfen sogar heiraten, weil sie nicht in direkter Linie verwandt sind. Wenn ihr verantwortungsvoll mit euch und eurem Tun umgeht (Verhütung, Achtung voreinander, gemeinsamer Wille und Rücksichtnahme auf die Gefühle des anderen) ist dagegen nichts einzuwenden.

Kommentar von SotisK1 ,

Moralisch braucht sie also keine Bedenken haben mit jemanden aus dem gleichen Stamm zu schlafen der die gleichen Großeltern hat?

Na Mahlzeit.

Kommentar von Matzko ,

Was ist daran unmoralisch, wenn man einen Menschen liebt? Du kannst ja wohl kaum Cousin und Cousine mit Geschwistern gleichstellen. Dir scheint auch nicht klar zu sein, dass hier kein direktes, gradliniges Verwandtschaftsverhältnis vorliegt.

Kommentar von bumbettyboo ,

Nein braucht sie nicht!

Antwort
von astroval18, 387

Ich würde das nicht machen.... aber da ihr das mit dem fingern und so auch schon hattet, denke ich könnt ihr das ruhig machen. Aber ich finde das unter Verwandten nicht cool

Antwort
von Katzenhai3, 317
Nein

Auch wenn es erlaubt ist, solltest du es dir noch einmal überlegen. Du bist erst 14 und nur um alles mal auszuprobieren solltest du dir zu schade sein.

Antwort
von Sylvia97, 310
Nein

Familie bleibt Familie und ist für mich kein Ort für Sexualität

Antwort
von Suboptimierer, 288
Ja

Was macht dich skeptisch?

Kommentar von IloveSo ,

Die Kommentare zu so ähnlichen fragen hier.

Kommentar von Suboptimierer ,

Außer dass manche das eklig finden lese ich kein Gegenargument.

Kommentar von Tannibi ,

Die Frage ist vermutlich schon öfter aufgetaucht.

Kommentar von Tannibi ,

Viele hier halten ganz allgemein Sex mit 14 für zu früh.
Ich finde es auch früh, aber manche sind in dem Alter
auch schon reifer als die bloße Jahreszahl angibt.

Kommentar von IloveSo ,

Ich werde manchmal für 20 gehalten, also..  Danke für die hilfreiche Antwort.

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich poste bei so etwas immer gerne einen Link.

http://www.planet-liebe.de/beziehung-und-partnerschaft/sex-und-das-gesetz/

Einen Rat für etwas Illegales zu geben, versuche ich natürlich zu vermeiden. Aber wenn der Gesetzgeber sagt "okey" und der Fragesteller dann noch sagt, dass verhütet wird, dann ist das Ausleben der Sexualität jedem meiner Meinung nach selber überlassen.

Manche finden es eklig, wenn Schwule Sex haben. Muss ich deswegen Schwulen einen Vorwurf machen? Ich sage: Lass sie doch. Tut niemandem weh.

Antwort
von SuperPinkGirl, 242

Solltest aufpassen und nochmal drüber nachdenken. Was ist wenns schief geht ? .. bist erst 14 und so

Antwort
von Kamatoro, 232

Also ihr könnt es machen, obwohl Cousin und Cousine so ein Naja Thema ist. ...

Antwort
von lonewulf86, 288

Also ich finde es etwas elkelhaft, es gibt so viele Männer warum gerade der Cousin? Du bist noch sehr jung und glaube mir es gibt dutzende andere mit denen es mehr sinn macht. Es endet wahrscheinlich in einer Tragödie...

Kommentar von IloveSo ,

Weil ich ihn mag und er eine wichtige Bezugs Person für mich ist.

Warum schläfst du mit deiner Freundin?

Antwort
von Tannibi, 163
Ja

Klar.

Unbedingt gescheit verhüten, das ist am wichtigsten.

Antwort
von sternenmeer57, 236

Du schreibst ich will ,dann muß dir doch keiner Rat geben.

Antwort
von bro5413, 161

Das ist absolut ekelhaft, was ist bei euch Kindern nur los? Was läuft schief bei euch? Aber wenn ich wie hier unter einem Kommentar schon lese dass es sogar Lehrer unterstützen, dass ihr von Bett zu Bett hüpft, wundert mich nichts mehr. Falsche Werte in der Schule UND Familie vermittelt bekommen und daraus resultiert sich eben sowas wie du und dein Cousin. Deutschland deine Kinder..

Antwort
von Muffin51, 268
Ja

Wenn ihr es beide wollt, warum nicht?

Kommentar von SotisK1 ,

Richtig so. Geh mit gutem Beispiel voran.

Kommentar von Muffin51 ,

Was ist so verwerflich daran? 

Kommentar von SotisK1 ,

Das frägst du noch? Sag mal habt ihr kein Gewissen? Erstens ist sie 14 und statt ihre Kindheit auszuleben, spricht sie jetzt schon von Fingern und Sex.

Zweitens ist es ihr Cousin verdammt noch mal.

Die haben die gleichen Wurzeln, die gleichen Großeltern.

Man, ich glaube nicht wie manche drauf sind. Also kann sie auch den Bruder nageln, wenn es beide wollen, oder geht dass dann zuweit?

Kommentar von Muffin51 ,

Jeder ist anders, manche sind mit 14 reifer als manch andere mit 18.

Mit dem Cousin ist es offiziell erlaubt, mit dem Bruder nicht. Sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Ob man das mit seinem Gewissen vereinbaren kann, muss auch jeder für sich selbst wissen.

Kommentar von SotisK1 ,

Ja, das Gesetz. Das Gesetz beinhaltet auch dämliche Gesetze. Nur weil es erlaubt ist bedeutet es nicht gleich das es ok ist, genauso wie andersrum wo es Gesetze gibt die etwas verbieten was blödsinn st.

Weißt du, ganz ehrlich......

Nenn mich altmodisch, aber einer 14 Jährigen die so redet dann noch solche Tipps zu geben ist Verantwortungslos finde ich. Kein Wunder dass Kinder (was sie ist) schon mit 15 Lebensmüde und depressiv sind. Sie haben vergessen Kinder zu sein und Leute wie du unterstützen das noch, indem sie ihnen Tipps geben, oder in ihrem Gedanken bestätigen.

Kommentar von Muffin51 ,

Achso, ich bin schuld, dass manche mit 14 reifer sind als andere. Oder lebensmüde und depressiv. :D Ich hab ihr keine Tipps oder Sonstiges gegeben. Ich habe lediglich angemerkt, dass nichts dagegen spricht. So ist es nun mal. Ob man das mit seinem Gewissen vereinbaren kann oder nicht, ist wie gesagt jedem selbst überlassen. Du könntest es mit deinem Gewissen nicht vereinbaren, okay, das wissen wir jetzt. Andere vielleicht schon.

Kommentar von Matzko ,

Sie mag in deinen Augen, SotisK1, noch ein Kind sein, rechtlich und höchstwahrscheinlich auch körperlich ist sie das nicht mehr. Manche 14.Jährige haben mehr Verstand als ewig Gestrige. Als langjähriger Lehrer habe ich Erfahrung mit dieser Altersgruppe. Von manchen jungen Menschen (nicht von allen!) können wir Alten uns eine Scheibe abschneiden, was Verantwortungsbewusstsein und Achtungsverhalten betrifft. Man kann nicht alle Jugendlichen in das selbe Schema pressen!

Kommentar von bro5413 ,

@Matzko Sie soll mit 14 körperlich kein Kind mehr sein? Was zum Teufel? Natürlich ist sie mit 14 noch ein Kind, in jeder Hinsicht! Ihr Körper ist nicht entwickelt genug um sie als erwachsene oder gar Jugendliche zu bezeichnen. Was ist bei einigen im Kopf los? Eine Scheibe abschneiden? Ganz bestimmt nicht und auch Sie als Lehrer sollten aufpassen welche Werte sie Kindern vermitteln. Würden Sie eine sexuelle Beziehung zu einer Schülerin eingehen weil Sie der Meinung sind dass sie Reif und körperlich weit genug entwickelt ist? Eine 14 Jährige hat NIE die Reife eines GESUNDEN Erwachsenen, das können Sie keinem erzählen. Ich bitte Sie.

Kommentar von Matzko ,

Wer schüttet denn hier das Kind mit dem Bade aus? Natürlich kann man alles missverstehen und dann falsch interpretieren, wenn man das will. Daran krankt unsere Gesellschaft und regt sich dann auf, wenn es nicht so läuft wie sie es sich vorstellt. Habt einfach mal mehr Respekt vor einander und baut Vorurteile ab anstatt sie zu schüren!

Kommentar von bro5413 ,

@Matzko ich seh auch gerade dass sie Christ sind. Und als Christ unterstützen Sie dieses Vorhaben? Unglaublich.

Kommentar von Matzko ,

Ja, und sogar ein sehr aktiver!

Kommentar von SotisK1 ,

Matzko, als Phädagoge würde ich mich schämen sowas zu schreiben.

Es ist noch ein Kind! Du kannst nich von einer 14 Jährigen (egal wie erwachsen sie rumtut) erwarten dass sie wichtige Entscheidungen im Leben trifft. Ich sage dir eins.

Keiner von den ganzen Schülern in meiner Generation hatte Depressionen. Sowas habe ich erst mit 25 zum erstem mal gehört. Wieso haben heute soviele Kinder Depressionen und das schon in einem Alter in dem sie Sorgenfrei leben sollten?

Weil jeder von Euch sie wie Erwachsene behandelt und sie machen lasst was sie wollen. Klar denken sie dann mit 14 dass sie schon reif sind. Aber einem Kind muss der richtige Weg gezeigt werden!

Antwort
von SotisK1, 143
Nein

Schade dass der Kommentar gelöscht wird. Anscheinen hat er genug Anklang gefunden.

Also nein!

Familie bleibt Familie. Ihr habt die gleichen Großeltern mein Gott!

Und reiß dich mal einbißchen zusammen du bist 14. Anstatt dich mit "Fingern" etc. zu beschäftigen würde ich mich mit Dingen beschäftigen, mit denen sich 14 Jährige beschäftigen.

Kommentar von IloveSo ,

Mit was beschäftigen sich 14-Jährige denn? Glaub mir mein Leben ist definitv nicht wie jedes andere. Ich sehe aus wie 18, meine Freundin hat Suizid Gedanken und ich muss damit klarkommen. Also erzähl du mir bitte nicht was normal ist, ja?!!

Kommentar von SotisK1 ,

Gerade der Satz sagt mir dass ich richtig liege mit meinen Gedanken.

Dass du wie 18 aussiehst muss nicht heißen dass du dich wie 18 verhalten musst. Alles mit seiner Zeit.

Was deine Freundin hier verloren hat verstehe ich auch nicht.

Ich will keinem Vorschriften machen, aber wenn du mit 14 schon so redest und so drauf bist, dann kann das nix werden. Mach dir mal Gedanken darüber. Ich meine es gut und spreche aus Erfahrung.

Kommentar von IloveSo ,

Du hast auch mit deiner Cousine geschlafen? Du hast Psychologie studiert? Wenn ja können wir weiter über Erfahrung reden. Ich hab keine und deswegen habe ich gefragt nicht um mich beleidigen zu lassen.

Kommentar von SotisK1 ,

Nein, ich würde nie auf den gedanken kommen mir meiner Cousine zu schlafen. Ich beschütze sie und bin für sie da wie eine Schwester.

Ich will dich nicht beleidigen, aber guck mal.

Du bist 14 und redest schon wie ein Pornostar. "Er hat mich schon gefingert....."
Das kommt doch nicht gut. Das Männer Schweine sind wissen wir ja, aber wenn jetzt noch die Frauen die Klasse haben, anfangen wie Typen zu reden, wo komen wir dann hin?

Als ich jung war, habe ich nie was von Depressionen gehört und heute kämpfen so wahnsinnin viele junge Leute damit.

Weißt du wieso?

Weil sie den falschen weg gehen und keine Kinder mehr sein dürfen. Sie sind mit 12 oder 14 schon so abgenutzt dass siemit 15 schon Lebensmüde sind.

Jeder lässt sie machen was sie wollen und das kannst du bei einem 12 -16 Jährigen einfach nicht, Sie brauchen eine Richtung die ihnen vorgezeigt wird.

Das hast du auch genauso gesagt, indem du weiter oben geschrieben hast, dass deine Familie sehr neutral ist.

Wenn ich nur Ansatzweise meine Cousine falsch angesehen hätte, wäre die Chaos ausgebrochen.

Das ist ein absolutes No Go.

Mach dir mal Gedanken darüber, ich meine es nur gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community