Frage von Nintendofrage80, 50

Ich habe eine gefälschte Pokemon Rubin Edition auf Ebay gekauft, was kann ich tun?

Ich habe eine gefälschte Pokemon Rubin Edition auf Ebay von einer Privatperson ersteigert. Ich habe es gemerkt als ich das Spiel ausprobieren wollte und ich im Spiel schon nicht speichern konnte. Als ich das Spiel dann geöffnet habe, war die Fälschung an dem nicht vorhandenen Nintendo Schriftzug zu erkennen. Was kann ich nun tun? Kann ich mein Geld zurück verlangen oder was habe ich für Möglichkeiten?

Antwort
von imager761, 15

Das kommt darauf an: Hat der VK ausdrücklich eine "original Pokemon Rubin Edition" angeboten oder entsprechende Nachfrage, ob es eine solche sei, mit "ja" beantwortet, kann man vom Kaufvertrag  wg. eines Sachmangels zurücktreten und sogar Schadensersatz zum Kaufpreis gleichwertiger Ware geltend machen.

Fragt sich nur, ob man auf den vorschüssig zu leistenden Anwalts- und Gerichtskosten auch noch sitzenbliebe, wenn der Beklagte mittellos wäre.

Hat man hingegen bösgläubig gewusst oder aus fahrlässiger Unkenntnis heraus wissen können, dass es bei dem Preis nur um eine Fälschung handeln kann, kann man nur dann Rechte geltend machen, wenn man dem VK diese Täuschungsabsicht ("Ja, alles original!") beweisen könnte.

Gier frisst Hirn - stell mal die Auktion hier ein um feststellen zu können, wer da wen offensichtlich betrog oder sich doch allzugern gegen jeglichen gesunden Menschenverstand ein vermeindliches Schnäppchen sichern wollte :-O

G imager761

Kommentar von Nintendofrage80 ,

http://www.ebay.de/itm/Pokemon-Rubin-Edition-/182271745504?_trksid=p2047675.l255...

Der Verkäufer hat sich mittlerweile gemeldet und behauptet nichts von der Fälschung gewusst zu haben. Daraufhin hat er mich gefragt woran man eine Fälschung erkennt, also habe ich die Fälschung anhand seiner Verkauften Edition mit meiner Originalen Version bildlich verglichen und ihm diese geschickt. Der Verkäufer zeigt Verständnis und gibt mir nun mein Geld zurück. So der aktuelle Stand.

Kommentar von imager761 ,

Na, dann ist doch alles bestens. Nicht jeder bei ebay handelt eben in betrügerischer Absicht.

Antwort
von dresanne, 13

Wie hast Du bezahlt? Bei PayPal-Zahlung eröffnest Du einfach direkt bei PayPal einen Problemfall über einen abweichenden Artikel und schreibst dort rein, dass es ein Plagiat ist. Wenn nicht, habe ich noch einen anderen Rat für Dich. Aber antworte erstmal hierauf.

Kommentar von Nintendofrage80 ,

Leider per Überweisung.

Antwort
von Rubin92, 33

Um wieviel Geld geht es denn?

Lohnt sich das denn?

Ist ja schließlich nicht so das du was schreibst und das Zahnrad dreht sich von alleine und alles läuft so ab wie du es willst.

Kommentar von Nintendofrage80 ,

Es geht um 15 Euro

Wieso sollte es sich nicht lohnen? Ich hab ja keinen Geldscheisser :)

Soweit ich sehen kann verkauft dieser Herr auch noch eine andere Fälschung im Moment wie man auf seinem Profil sehen kann.

Kommentar von Rubin92 ,

Wenn er sich nicht freundlich einigt, sollte dir klar sein das du einen Anwalt einschalten musst, und meinst du das lohnt sich für 15€?

Sich deswegen bei einen Anwalt zu hocken.. wäre mir auch noch unangenehm wenn er fragt worum es geht und man Antwortet "Habe für 15€ eine gefälschte Pokémon Edition gekauft".

Antwort
von Kirschkerze, 34

Ja du kannst das Geld zurückverlangen, auch wenn da da stand "keine Rücknahmen akzeptiert". Der Verkauf von Plagiaten ist hierzulande strafbar, und da bilden Privatpersonen keine Ausnahme (selbst dann nicht wenn sie nicht gewusst haben sollte dass es eine Kopie ist)

Kommentar von Nintendofrage80 ,

Alles Klar, ich werde dem Verkäufer das erstmal mitteilen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er von der Fälschung gewusst hat. Was kann ich tun wenn er auf meine Nachricht nicht reagiert?

Kommentar von Beantworter1112 ,

Wenn er nicht handelt, wird er behandelt. Wenn er nicht reagiert, kannst du reagieren... und zwar kannst du das mit einem Anwalt.

Kommentar von imager761 ,

Und den Anwalt nebst vorschüssiger Gerichtskosten auch noch aus eigenen Tasche bezahlen, wenn der VK mittellos wäre?

Antwort
von alarm67, 20

Erst einmal im Guten versuchen! Schreibe ihn an und fordere ihn auf, Dir das Geld zurück zu überweisen!

Kläre ihn gleich auf, welche Konsequenzen es hat, wenn er dem nicht folgt: Anzeige bei der Polizei!

Öffne einen Fall bei Ebay!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten