Frage von TheUser04, 70

Ich habe ausversehen eine Stunde geschwänzt.Was soll ich tun?

Folgendes ist passiert : Ich hab normalerweise 1 Stunde Mittagspause und dann noch 1-2 Stunden Unterricht. Aber heute hatte ich 2 Stunden Mittagspause,dann noch 1 Stunde Unterricht.Ich bin aber nach Hause gegangen,weil ich gedacht habe,dass ich den Rest des Tages frei habe.Ich habe noch nie geschwänzt und fehle nur sehr selten.Was soll ich meine Klassenkameraden sagen falls die mich fragen wo ich war,um nicht dumm dazustehen? Bitte ernst nehmen. Lg

Antwort
von HOBE2002, 40

sag dein/er lehrer/in die warheit oder sag das deine eltern vielleicht schreiben sie ja einen brief an dein/er Lehrer/in und wirst entschuldigt oder so...

Antwort
von kazuha, 23

Wenn du erst 8. klasse bist mach dir mal keine sorgen aber wenn du oberstufe bist solltes du dir lieber ne entschuldiguhg von deinen eltern schreiben lassen oder so

Antwort
von Jenny100arm, 48

Rede mit deinen Eltern darüber und die sollen das Missverständnis aufklären gegebenenfalls sitzt du lieber eine Stunde nach als das du eine Fehlstunden im Zeugnis hast!!

Antwort
von habibiLoo, 39

schreib eine Entschuldigung dann wäre das ganze erledigt...natürlich mit unterschrift deiner eltern.. du erzählst das dann dene

Antwort
von BigDreams007, 35

Geh morgen zum Lehrer erkläre ihm die Situation und entschuldige dich.

Antwort
von HilfreicheEnte, 11

Awww muss der Streber weinen? Spaß. Mach dir keine Sorgen. Wenn irgendein Lehrer was negatives sagt, dann sag ihm das was du hier auch gesagt hast. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mfg

Antwort
von Ewwas17, 19

Also das war ja ein Versehen. Von daher ist es kein Schwänzen. Das kann mal passieren und da wird dir niemand den Kopf abreißen, gerade wenn du sonst eigentlich immer da bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten