Frage von TheXejga, 16

Ich fühle mich Unterfordert. Was tun?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt, gehe ans Gymnasium in die 7. Klasse und bin hochbegabt (das weiß eigentlich fast keiner, warum auch?). Ich fühle mich im Unterricht unterfordert, vor allem in Physik und Mathe. Ich lerne eigentlich fast gar nicht und bekomme in jeder Art von Test eine 1-3. Meine Lehrer habe ich nicht darauf aufmerksam gemacht, weil ich "Angst" habe, eingebildet zu wirken. In der Grundschule ging das genauso, doch meine Klassenlehrerin sah das ganz anders, wodurch ich keine Förderung bekommen habe... (Deswegen hab ich mich nicht getraut es dem Lehrer zu sagen!) Könntet ihr mir irgendwie helfen?!

Antwort
von Schischa3, 13

Rede mit den Eltern oder mit anderen intelligenten Leuten. Wer intelligent ist, wird erkennen, dass du auch intelligent bist und wird dich verstehen/unterstützen.

Die Eltern können andere Leute aufmerksam machen, dass du überbegabt bist. Für deine Eltern könnte dies vielleicht auch Mühe bereiten, weil alle denken, dass die Mütter wollen, dass ihre Kinder die Besten sind.

Ich empfehle dir, ein gemeinsames Gespräch mit Eltern und Lehrer zu führen, um eine gute Lösung zu finden.

Mit dummen Menschen oder mit Menschen in deinem Alter, würde ich über so etwas eher nicht reden. Die denken, dass du eingebildet bist, erkennen deine Stärken nicht, sind eifersüchtig und es kann sogar zu Mobbing führen.

Antwort
von LucyCouper54, 15

Rede mit deinen Eltern darüber. Die können dann zum Beispiel mit deinen Klassenlehrern reden.

Antwort
von anonymschatz, 10

ich weiß wie schlimm das für dich ist, mir gehts gleich - aber was ist deine frage?

Kommentar von TheXejga ,

Meine Frage war, wen ich ansprechen könnte, doch das wurde oben schon beantwortet. Trotzdem danke :)

Antwort
von toodn1987, 15

Der Stoff in der 7. Klasse ist noch relativ einfach, daher würde ich dir erstmal empfehlen noch ein paar Jahre zu warten, denn du wirst merken, dass du vielleicht nicht mehr unterfordert sein wirst. Vor allem durch die Pubertät wird sich das noch etwas ändern, also mach dir nicht zu viele Gedanken darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten