Frage von Duplo11, 690

hotflug.de Betrug, verbindliche Buchung ohne Zahlungsdaten?

Panik.

Da sucht man mittels Momondo einen günstigen Flug, möchte aber sehen, mit welchem Tarif man fliegen würde, weil man noch Zusatzgepäck buchen möchte/braucht und geht auf die weitergeleitete Seite. Man landet auf Hotflug.de, dort steht nichts von Tarif oder Gepäck, also denkt man, dass diese Infos (sowie zusätzliche versteckte Gebühren) auf der nächsten Seite auftacuhen oder wählbar sind. Um auf die nächste Seite zu gelangen muss an ein Formula mit Kontakdaten ausfüllen. KEINE Zahlungsdaten, also gibt man schnell einen unkompletten Namen und Nachnamen ein, die E-mail Adresse und Handynummer. Klickt auf weiter und man sieht das in diesem Vorgang erläutert wird, dass man mir der verbindlichen Buchung vorgehen wird. Panik, Vorgang abbrechen, Fenster schliessen, klappt natürlich nicht. Sofort die E-mail:

Die Buchung gilt (die Zahlung muss bei uns eingehen bis) bis 25.05.2016 23:59 (GMT+02:00). Wir empfehlen den gebuchten Flug möglichst schnell zu bezahlen, da die Fluggesellschaft jederzeit den Flugpreis ändern kann.

Jetzt zahlen Zusatzleistungen ändern

Nach Eingang der Zahlung werden wir das Ticket aktivieren und Ihnen per Email zukommen lassen.

Achtung! Die Buchung wird nicht bestätigt bis Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben.

Hat jemand schon eine solche Erfahrung gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19BVB09, 624

https://de.trustpilot.com/review/hotflug.de

Kommentar von Duplo11 ,

Lieber 19BVB09 Ich zitiere den Teil, der für mich von Interesse ist:

"In der E-Mail steht auch der Hinweis man möge die Buchung möglichst bald bezahlen, da die Fluggesellschaft die Preise auch erhöhen könne. Daraus kann man herleiten, wie es auch der gesunde Menschenverstand gebietet, das es sich eher nicht um eine Reservierung handelt, die im Allgemeinen andere Charakteristika beinhaltet. Wohl soll aber mit der Formulierung versucht werden, den Anwender, dem eine Reservierung mit Reservierungsbestätigung zugesendet wird, vorzumachen er hätte den Flug bereits gebucht und müsse ihn jetzt bezahlen und nehmen. Dies ist nicht so und dürfte auch nicht dem deutschen Recht entsprechen."

Eigentlich habe ich auch diese Meinung, man möchte den Kunden einschüchtern und nur nach des klickens der Zahlungstaste sollte es verbindlich sein. Dennoch habe ich nun eine weitere E.mail bekommen:

Zahlungserinnerung

Hiermit teilen wir mit, dass wir Ihre Zahlung für die Buchung  Nr. NGY8KP2 bis jetzt nicht erhalten haben. 

Flugdaten xxx

Flugpassagiere

fakename

Die Zahlungen per Bankkarte, Bitcoin-Währung oder Bank-Link werden sofort erhalten.

Um für die Buchung zu zahlen, drücken Sie auf: Jetzt zahlen 

Nach Eingang der Zahlung werden wir die Buchung aktivieren und Sie per Email und im Selbstbedienungssystem darüber informieren (der Buchungsstand wird auf AKTIVIERT geändert).

Zahlungstaste

Versucht man mich hier weiter einzuschüchtern oder gibt es tatsächlich Folgen? Davon ist eigentlich nicht die Rede. 

Kommentar von 19BVB09 ,

Ich denke mal die versuchen Dich einzuschüchtern, wie Dein erstes Wort ja schon war: Panik.

An Deiner Stelle würde ich bei der Verbraucherzentrale anrufen und mich dort informieren.

Sicher ist sicher.

Kommentar von Dukkhanirodha ,

Hallo,
habe aus Versehen deine Antwort negativ bewertet -- ist alles gut.
Hatte ähnliche Erfahrung.

Antwort
von Dukkhanirodha, 163

Hallo liebes Community Mitglied,
ich habe beinahe genau die gleiche Situation erleben müssen. Ich empfehle Dir absolut keine Sorgen um irgendwelche negativen Konsequenzen zu machen, denn was dort passiert ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht rechtens. Du hast nichts gebucht, aus und Punkt.

Herzliche Grüße
Dukkhanirodha

Antwort
von Motpasse, 531

Danke für deinen Erfahrungsbericht! Ich werde auch einfach Abwarten bis es sich von selbst storniert :)

Hier den Link für andere die in dieser Situation sind: 

http://m.ciao.de/hotflug\_de\_\_Test\_9112158

Antwort
von Motpasse, 453

Mir ist heute genau das selbe passiert..hast du schon was neues herausgefunden?

Kommentar von Duplo11 ,

Hi, ich habe gestern noch einen Erfahrungsbericht auf Ciao geschrieben. Du kannst ihn dir ja dort durchlesen, dann muss ich nicht alles nochmal schreiben ;) 

Ansonsten habe ich bis heute keine weiteren E-mails bekommen.

Antwort
von Duplo11, 83

****Update**** Bis heute habe ich noch nichts von Hotflug.de gehört, oder schlimmer, von deren Anwälten :D Bin entspannter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten