Frage von letskuddle, 94

"HILFE! Vorteilsgemeinschaft Germany" - Telefonabzocke! Was soll ich tun und Muss ich zahlen?

Hi Leute

Ich wurde heute von einer "Vorteilsgemeinschaft Germany" angerufen. Die sagten mir ich hätte eine reise und etwas geld gewonnen und in 2-3 werktagen käme ein brief mit allen infos und ich könne alles was mir nicht passt innerhal 2 wochen stornieren. Ich weiß ich war ein Idiot.

Die hatten all meine Daten und ich habe dann meine Bankdaten herausgegeben was ich dann hirnloserweise dann bei einem aufgezeichneten Kontrollgespräch danach bestätigt habe. Er hat mich für ein Lotto-Abo von 69€ im monat angemeldet was die vorraussetzung für den preis ist sich aber wie gesagt kündigen lässt. Dann hab ichs gegoogelt und es ist eine Abzocke und natürlich keine seriöse Firma.

Ich habe mir sofort danach fast alles von meinem konto auszahlen lassen! Hab da angerufen und natürlich geht niemand ran. IST DAS EIN GÜLTIGES ABO OHNE MEINE UNTERSCHRIFT? Ich habe Angst wegen diesem aufgezeichneten Gespräch! Dürfen die mir Rechnungen schicken und muss ich das zahlen? Soll ich mein Konto sperren da die meine Daten haben? Was soll ich tun?

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheBigWini, 85

Du musst dein Konto nicht sperren lassen. Eine Einzugsermächtigung kann nicht telefonisch erteilt werden. Selbst wenn Sie es schaffen, Geld abzubuchen kannst du es von der Bank einfach wieder zurückbuchen lassen.

Ich würde dir raten, auf gar keinen Fall irgendwas zu bezahlen, auch wenn Sie dir eine Rechnung schicken. Die meisten dieser Abzockunternehmen, spekulieren darauf, dass die Leute schon irgendwann zahlen, wenn denn eine dubiose Mahnung vom Anwalt kommt. Solltest du irgendwann so ein Schreiben erhalten, reagier erst gar nicht darauf. Oder lass dich von einem Anwalt beraten.

Kommentar von letskuddle ,

Also ist das kein gültiger Vertrag oder doch? Ich bin so in Panik weil die ja aifgezeichnet haben dass ich einverstanden bin und meine bankdaten usw..

Ich hab online gelesen dass Abos auch telefonisch ohne Unterschrift gültig sein können.

auf der website dieser vvg steht dass ich erst wiederrufen kann wenn ich das schriftliche bekommen habe. Hab denen vor über 2h geschrieben und keine Antwort oder bestätigung gekriegt . Sorry für die rieswn message. ich hab so panik.

lg

Antwort
von Rosswurscht, 75

Du hast 14 Tage Wiederrufsrecht, das regelt das sog. Fernabsatzgesetz.

Also, wiederrufe schrifltich am besten per Einschreiben und Fax.

Und frag mal bei der Bank, ob man verhindern kann, dass der Laden bei dir abbucht. Das weis ich nämlich nicht.


Kommentar von letskuddle ,

Ok. Ich hab nur angst weil die bei diesem laden nicht telefonisch erreichbar sind und mir niemand auf die mail bis jetzt geantwortet hat. Es gibt ne website von vvg wo adresse usw steht. Mir würde gesagt ich soll das mit der post dahin schicken und rückschein als beweis dass ichs abgeschickt habe behalten. :(

Kommentar von Rosswurscht ,

Ja, per Einschreiben. Den Rückschein schickst du mit hin, der kommt unterschrieben zurück. Der Empfänger bestätigt mit der unterschrift, dass er deinen Brief bekommen hat.

Das mit dem Einschreiben erklären sie dir bei der Post wie das genau läuft. is ganz easy.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten