Frage von belife98, 92

HILFE! Mutter hat konto leergeräumt was tun?

Meine mutter hat nach meiner geburt ein sparkonto für mich angelegt auf das sie seitdem jeden monat 50€ einzahlt und auch ich habe z.b. nach weihnachten ab und zu mal was draufgetan. Es ist auf meinen namen gemeldet und sollte für wichtige sachen dienen, z.b. neue klamotten für sommer/ winter oder mein führerschein wurden davon bezahlt. Als ich vor ca. 2 monaten 18 geworden bin, hatte ich die möglichkeit das konto nurnoch für mich allein zu nutzen. Habe ihr aber zusätzlich eine vollmacht gegeben weil sie ja alles spart und ich es sonst irgendwie unfair fand. Wir haben seit längerer zeit kein gutes verhältnis mehr und in letzter zeit ist es sehr schlimm. Jetzt hat sie mir heute gesagt, dass sie das konto leer geräumt hat. Kann ich das geld irgendwie zurückbekommen? Würde gerne zu meinem onkel ziehen, gehe aber noch zur schule (dieses jahr abi) und habe keine zeit zum arbeiten also bräuchte ich es dringend um mir diese notwendigen sachen wie winterjacke etc. davon zu kaufen.

Antwort
von juergen63225, 25

Es gibt noch einen Aspekt ... wenn es auf deinen Namen gelaufen ist hast du auch die Zinsen bekommen (früher gabs mal Zinsen) ....

Und hast keine Steuern zahlen müssen weil der Freibetrag nicht erreicht war. Das geht aber nur, wenn das Geld unwiderruflich deins war und nicht nur auf deinem Konto geparkt. Wenn das Finanzamt das  mitbekommt, wäre es nicht nur Diebstahl sondern auch Steuerhinterziehung.

Sollte weitere Argumente liefern für eine Lösung per "miteinander reden" ... 

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 33

Wenn das Konto auf ihren eigenen Namen lief, kannst du dagegen gar nichts machen. Sie kann jederzeit über IHR EIGENES Geld verfügen.

Kommentar von belife98 ,

Es ist auf meinen namen gemeldet 

Antwort
von herakles3000, 35

Du kannst das Geld von deiner Mutter Zurückfordern  notfalls mit einem Anwalt Deine mutter mus dir das Geld für Kleidung geben da sie  unterhaltspflichtig dir gegenüber ist und sie auhc Kindergeld für dich bekommt.Was du aber auch selber beanspruchen könntes aber da würde ich vorher die vollmacht  wiederufen für dein Konto.!

Antwort
von goodquestion138, 44

Wenn sie auch eine Vollmacht hat dann kann sie das machen. Vorallem jetzt wo du 18 bist! Denke ich zumindest. Ich glaube da wirst du rechtlich auch nicht viel erreichen!

Rede mit deiner Mutter

Kommentar von belife98 ,

Ich hätte ihr die einfach nicht geben dürfen 🙄 frage mich grad einfach nur wie sie mein vertrauen so missbrauchen kann

Kommentar von goodquestion138 ,

Tut mir echt leid, viel Glück noch

Kommentar von goodquestion138 ,

Du solltest dich trotzdem bei deiner Bank informieren, vielleicht gibt es ja doch eine Lösung

Antwort
von Beton10, 45

Eigentlich ist es diebstahl ist ja dein geld ich würde zur polizei gehen

Kommentar von belife98 ,

Auch wenn sie es eingezahlt hat? 

Kommentar von Beton10 ,

das ist ja dein konto mit dein namen angemeldet

Kommentar von goodquestion138 ,

Ja aber sie hat eine Vollmacht und da hilft die Polizei garnicht! Sie ist gleichgesetzt mit dem jetzigen Kontoinhaber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community