Hey Leute ich komm mal gleich zur Sache,?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danke erstmal für die ganzen antworten in der kurzen zeit , Mal so rein Theoretisch ist das rechtlich überhaupt möglich so einen test zu machen im Arbeitsvertrag hab ich keine derartige Klause gefunden weshalb die das einfach so dürfen , im übrigen geht das doch ziemlich weit in die Privatsphäre also müssten die mir doch eine Bescheinigung bzw. ein Formular aushändigen in dem ich dem zustimme oder nicht ?:) Außerdem hat mein Arbeitskollege diese g25 Prüfung außer Beruflich gemacht und da war kein derartiges verfahren bezüglich Urin Probe ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können prüfen ob du bestimmte Eiweiße ausscheidest und daraus auf bestimmte Erkrankungen schließen die eventuell dagegensprechen Gabelstapler zu fahren. Allerdings kann es auch sein das der Test wirklich nur gemacht wird um zu schauen ob ihr Drogen nehmt. Nur weil etwas im Internet steht muss es nicht stimmen. Außerdem kann es in eurer Firma anders gehandhabt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was prüft dieser urintest denn überhaupt, angenommen er wäre nicht um drogen oder alkohol festzustellen?

Da es um eine art der fahrzeugführung geht, kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser für etwas anderes bestimmt sein könnte als auf drogen oder alkohol. Wird ja wohl nicht darum gehen eine blasenentzündung auszuschließen.

Also solltest du wohl besser für eine saubere urinprobe sorgen...vielleicht von einem bekannten in einem fläschchen mitnehmen? Höchstwahrscheinlich musst du ja nicht vor dem arzt wasser lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?