Frage von hallo444999, 82

Haupthahn für Kaltwasser überdreht?

Guten Abend,

ich habe eine Armatur getauscht und habe den Haupthahn mit einer Zange zu gedreht, weil es sich sehr schwer drehen lies. Dabei habe ich den Drehknauf anscheinend überdreht nun haben wir nur noch Heißwasser.

Was kann ich nun tun? :( Ich bekomme den Drehknauf nicht ab, die Leitung an der er fest ist, ist fest verbaut

Danke im Voraus

Antwort
von atoemlein, 61

Du Unglücksrabe, wird wohl schwierig.

Drehknauf überdreht, was heisst das?
Dreht er nun "im Leeren" und du kannst ihn deshalb nicht mehr lösen?
Oder ist er abgebrochen und nur noch die nackte Achse vorhanden?

Mit einer kräftigen Rohrzange zu lösen versuchen ist wohl das einzige, aber da besteht ev. das Risiko, dass etwas abbricht und dann das Wasser unkontrolliert rausspritzt. Besser vorher schauen, wo der vorgelagerte Hahn ist. Und falls das die Hauszuleitung war, dann muss ein Profi ran.

Stell ev. die Frage nochmals mit besseren Themenstichworten. z.B.
Sanitär, Wasserversorgung, Wasserhahn,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten