Frage von DerHerrBang, 116

Harley Davidson Finanzierung möglich?

Angenommen, eine Harley Davidson Street Glide von 2016 kostet neu 28.500€. Ist es realistisch, diese mit verfügbaren 200€ im Monat zu finanzieren? Bitte nur seriöse Antworten, da ich ernsthaft auf der Suche nach der richtigen Harley für mich bin.

Antwort
von Brot454, 77

Eher unrealistisch, es wird sicher Banken geben die dir so eine Summe auf eine so mega Laufzeit geben (Seriosität vorausgesetzt).

Aber will man das? Überleg mal anderst rum, in 2Jahren findest du eine Frau sie wird schwanger. Jetzt musst du aber noch 14 Jahre den Kredit bezahlen.

Kommentar von DerHerrBang ,

Da hast du wohl Recht, danke dir.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 77

Da würdest du bei 5% Nominalzins 18 Jahre abbezahlen und das Bike würde dich insgesammt 42000€ kosten.  Nur die Finanzierung. Ohne Unterhalt.

Selbst wenn eine Bank da mitmachen würde wäre das unfassbar blöde.

Kommentar von DerHerrBang ,

Da hast du wohl Recht 😂 danke

Antwort
von StreGTASAber, 34

Das ist eher unrealistisch. Außerdem würden da ja nicht die wütigsten kosten sein weil du ja (höchstwahrscheinlich) die sglide noch umbauen würdest

Antwort
von Quad500, 70

Ich würde sagen das es sehr unrealistisch ist denn das wird wohl kaum eine Bank oder Ähnliches mitmachen. und wenn du das Bike dann mal hast fallen dann auch laufende Kosten an wie Versicherung Steuern Inspektionen usw.

Antwort
von rampe6, 38

... davon abgesehen dass dir das wohl so keine Bank finanzieren wird...

du bist dir schon darüber im Klaren, dass selbst dann die 200 pro Monat für das Bike nur der Anfang ist?

Reifen, Sprit, Versicherung, Steuer, Kundendienste und Verschleiß.... also vorsichtig gerechnet - pack dafür gleich nochmal 200 pro Monat obendrauf...

Kommentar von DerHerrBang ,

Na klar! So naiv bin ich auch nicht, es war ja nur ein Beispiel :D danke aber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community