Frage von pdler, 25

Handy auf Retoure geklaut?

Hallo zusammen, ich habe bei einem Mobilfunkanbieter ein Handy bestellt. Da es mir nicht gefiel habe ich es mit dem bereitgestellten Versandaufkleber zurück gesendet. Nun habe ich vom Tochterunternehmen des Mobilfunkanbieter einen Briefbekommen. Ihre Rücksendung ist bei uns eingetroffen leider ohne das Gerät. In den Brief war auch eine Abtretung von Ansprüchen enthalten diese habe ich ausgefüllt. Und laut DHL hat die Tochterfirma bereits den Schaden bei DHL gemeldet

Wessen Schuld ist das?

LG Tobias

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 8

Das ist kein neues Problem,es verschwinden schon seit längerer Zeit immer wieder Handys auf dem Versandweg,meistens kommt beim Kunden eine leere Verpackung an,das im Link trifft dann im umgekehrten Fall auf Dich zu.

http://www.macwelt.de/ratgeber/Diebstahl-Wenn-iPhones-im-Versand-verschwinden-70...

http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/versandhandel105.html 

Antwort
von NIDOA, 14

war das Paket offen, als es zurück gekommen ist? sobald es in der Post ist, gehört es nicht mehr dir und du bist nicht mehr zu Verantwortung zu ziehen. Dann müssen sie das mit DHL klären. Wenn allerdings das Paket zu war, können sie agumentieren, dass du es garnicht mitgeschickt hast. Dann kann es schwierig werden. Aber nicht einschüchtern lassen!!

Kommentar von pdler ,

wie meinst du das offen?

bei mir ist es verschlossen abgeschickt worden

Kommentar von NIDOA ,

naja, bei mir sind schon öfter Pakete angekommen, die so beschädigt waren, dass sie quasi offen waren. Das kann man normalerweise gut beim Lieferdienst reklamieren. (Sie sind dafür verantwortlich) Mit verschlossen meine ich, dass das Paket auch beim Unternehmen verschlossen und unbeschädigt angekommen ist. Dann kann sich DHL ausreden, dass du es nie rein gepackt hast. Wenn das Unternehmen sich allerdings schon mit DHL in Verbindung gesetzt hat, dann würde ich von ersterem ausgehen. Ich würde diesen Punkt klären. DHL wird aber versuchen sich an dich raus zureden. Also nicht sofort klein bei geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community